Ionity - Allgemeine Diskussion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

rudi.tb
  • Beiträge: 129
  • Registriert: Fr 14. Jul 2017, 14:16
  • Hat sich bedankt: 86 Mal
  • Danke erhalten: 117 Mal
read
Ich bin auch immer wieder erstaunt über die Nöselei bzgl der Ladepunkte bei Ionity. Seit 2.5 Jahren fahre ich einen e-tron und plane meine Reisen fast ausschließlich mit Ionity. Und in diesen 2.5 Jahren habe ich nicht einmal den Fall erlebt, dass nicht mindestens ein freier Ladeplatz vorhanden war. Und wenn es mal keinen Ionity gab, dann eben ein HPC eines anderen Anbieters, die gerade in letzter Zeit immer häufiger vorkommmen. Bei meinen Reisen war schon Österreich, Italien, Polen und sogar der Osten von Deutschland dabei (Urlaub auf Rügen, von Polen aus angefahren). Große Ladeparks werden kommen, dennoch ist es auch mir lieber, wenn erst einmal die Lücken geschlossen werden. Und ja Ionity hat oft nur 4 Säulen da stehen. Dafür sehr oft auf beiden Seiten Seiten, so dass wir dann schon 8 Säulen haben, die notfalls nutzbar sind. Selbst in den Ferienmonaten hatte ich keine Probleme einen Ladeplatz zu finden. In den Ferienmonaten war es eher so, dass die Ladeplätze von Verbrennern zugeparkt waren, als das keine Ladesäulen frei waren. Und ja, natürlich kommt es vor, dass alle Ladeplätze belegt sind. Aber dass ist die absolute Ausnahme und nicht der Regelfall.
Anzeige

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

AndiH
  • Beiträge: 2816
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 255 Mal
  • Danke erhalten: 365 Mal
read
Zum Thema Auslastung gerade einen spannenden Kandidaten gefunden :

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... s-1/50733/

Bei den Fotos bin ich erschrocken und dachte an ein E-Auto Treffen. Dann hab ich mal kurz über movility.me die aktuelle Auslastung (Freitag 25.02.2022 14 Uhr) angeschaut. Von den 4 schnellen CCS sind alle belegt und selbst der 50kW Triple CCS ist belegt. Ich habe das Gefühl das zumindest während der Öffnungszeiten des Supermarkts keiner den Standort auf der Durchreise einplanen sollte.
Seit 02/2016 über 5.000 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

AndiH
  • Beiträge: 2816
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 255 Mal
  • Danke erhalten: 365 Mal
read
Um 14:10 Uhr war kurz ein CCS frei, um 14:11 Uhr sind wieder alle belegt, die geben sich da echt die Stecker in die Hand.
Seit 02/2016 über 5.000 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

mobafan
  • Beiträge: 1537
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 270 Mal
read
Da scheint eine Station ja mal ziemlich unterdimensioniert zu sein. Ist der Strom da kostenlos oder was wollen die alle da?
Ab Herbst 2022 verbrennerfreier Haushalt. Sofern VW Liefertermine bis dahin halbwegs im Griff hat...
eGolf vorhanden, der Zweitwagen wird durch ID.4 ersetzt (der dann Erstwagen wird, was aktuell der eGolf ist)

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

mobafan
  • Beiträge: 1537
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 270 Mal
read
AndiH hat geschrieben: Um 14:10 Uhr war kurz ein CCS frei, um 14:11 Uhr sind wieder alle belegt, die geben sich da echt die Stecker in die Hand.
Um 14:13 ist ebenfalls einer frei geworden, wurde um 14:15 schon wieder besetzt.
Ab Herbst 2022 verbrennerfreier Haushalt. Sofern VW Liefertermine bis dahin halbwegs im Griff hat...
eGolf vorhanden, der Zweitwagen wird durch ID.4 ersetzt (der dann Erstwagen wird, was aktuell der eGolf ist)

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Casamatteo
  • Beiträge: 1457
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 327 Mal
  • Danke erhalten: 340 Mal
read
Liegt am Autobahnkreuz bei Metz, viele Durchreisende plus örtliche Einkäufer.
Smart ED3 EZ2013 56000km 2. 22-kW-Lader
6 Liter Diesel brauchen ca. 12 kWh Energie als Brennstoffverbrauch in der Raffinerie, keine 42 kWh als Strom wie Andreas Burkert behauptet. Er hat vermutlich zudem US-Gallonen und Liter verwechselt.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

AndiH
  • Beiträge: 2816
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 255 Mal
  • Danke erhalten: 365 Mal
read
Das werde ich mal noch prüfen wenn um 22 Uhr? der E.Leclerc schließt. Ich habe mal einen Warnhinweis im den allgemeinen Infos eingetragen, mal schauen ob das der richtige Platz ist.
Seit 02/2016 über 5.000 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

monZoo
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Do 6. Jan 2022, 21:44
  • Hat sich bedankt: 156 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
AndiH hat geschrieben: Zum Thema Auslastung gerade einen spannenden Kandidaten gefunden : https://www.goingelectric.de/stromtanks ... s-1/50733/
Bei den Fotos bin ich erschrocken und dachte an ein E-Auto Treffen. Dann hab ich mal kurz über movility.me die aktuelle Auslastung (Freitag 25.02.2022 14 Uhr) angeschaut. Von den 4 schnellen CCS sind alle belegt und selbst der 50kW Triple CCS ist belegt. Ich habe das Gefühl das zumindest während der Öffnungszeiten des Supermarkts keiner den Standort auf der Durchreise einplanen sollte.
Das bestätigt das Konzept, die Ladeoptionen bei Supermärkten in Form von HPC anzubieten. Da ersetzt ein HPC wohl eben mal 10 11-kw-Lader.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
AndiH hat geschrieben: Zum Thema Auslastung gerade einen spannenden Kandidaten gefunden :
Das ist kein Wunder; ich hatte hier darauf hingewiesen:
viewtopic.php?p=1783488#p1783488 (Bitte Korrektur hier beachten)

Wenn man auf der A31 weiter nach Süden fährt, ist das der letzte HPC für über 200 km. Fast jeder, der auf dieser Strecke mit dem E-Auto unterwegs ist (egal ob Richtung Norden oder Süden), muss dort laden. Wenn dann noch die Wochenendeinkäufer hinzukommen, reichen 4 Ladepunkte natürlich nicht.

Es bedarf dringend weiterer HPC zwischen Metz und Dijon (nördlich Langres).
Ich habe das Gefühl das zumindest während der Öffnungszeiten des Supermarkts keiner den Standort auf der Durchreise einplanen sollte.
Dann bliebe nur, die gesamte Strecke weiträumig zu umfahren.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

monZoo
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Do 6. Jan 2022, 21:44
  • Hat sich bedankt: 156 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
A.Q. hat geschrieben: Dann bliebe nur, die gesamte Strecke weiträumig zu umfahren.
Oder auf die Freigabe der Tesla-Lader zu warten. Die sind in Frankreich gut aufgestellt und haben auch an dieser Strecke was zu bieten. Das muss man mit allem Respekt sagen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag