Ionity - Allgemeine Diskussion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
  • env20040
  • Beiträge: 3298
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Ostösterreich
  • Hat sich bedankt: 556 Mal
  • Danke erhalten: 727 Mal
read
Ohne Frage, nur, ich suche mir lieber aus, wem ich die Gewinne an mir zu kommen lasse.
Und, ausserdem, muss ich mir meine Gewinn, Einkommen ja nicht freiwillig wegnehmen lassen.
Diverse E Fahrzeuge von 27 bis 90 Kwh.
Anzeige

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
  • env20040
  • Beiträge: 3298
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Ostösterreich
  • Hat sich bedankt: 556 Mal
  • Danke erhalten: 727 Mal
read
Als investor sehe ich Ionity auch interessant.
Insbesondere immer mehr, da der Markenwahn scheinbar auch in einen Ladestationswahn umgelegt werden kann, und immer mehr wird, wie man hier, zart am Horizont, erkennen kann.

Ich meinte übrigens 0,33 € an Starkladen, aber schön, dass dies noch günstiger geht.
Als knapp läppische 50 CT unter dem Preis von Ionity.
Pro kWh...
Und, man erkennt, dass mancher weder Pressemeldungen richtig deutet, wie auch so manch anderes.

Ich habe diese Woche bisher 1.000 km auf Strecke runter, fern von Heimatlichen Gefilden, da beginnt man schon etwas mit dem Rechnen.

Und, Mittags schafft es sogar ein 50 kW DC Lader locker in der Mittagspause 75 kWh nachzuladen.
Da braucht es nicht den Ionity daneben.

Meiner Ansicht nach soll das Modell für Bundesdeutsche günstig sein, für Schweizer... Soso lala, aber für den Rest Europas einfach überteuert, was Ionity noch zu spüren bekommen wird.
Langfristig.
Nicht gleich.
Wie so manche der Eigentümer mit deren Markenstrategien bei deren Produkten genauso.
Oder, es wird halt ein deutsches Ladenetz, quer durch Europa, dann weiss man wo man Deutsche findet, wie die Mücken um das Licht?! :ironie: :ironie:
Diverse E Fahrzeuge von 27 bis 90 Kwh.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

bernd71
  • Beiträge: 1794
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 650 Mal
read
Nochmal zum Mitschreiben es gibt Ionity Passport, für jeden.
https://ionity.eu/de/laden-and-bezahlen.html

Und wenn du nur alle paar Monate auf Schnellader angewisen bist, dann nutze Ionity einfach nicht oder schluck die Kröte. Macht den Kohl auch nicht fett.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Gulfoss
  • Beiträge: 945
  • Registriert: Fr 10. Jul 2015, 18:48
  • Hat sich bedankt: 248 Mal
  • Danke erhalten: 289 Mal
read
Ich habe nun auf einer 3000 km Tour nahezu ausschließlich bei Ionity geladen. Im Schnitt waren 25% defekt. Schade...
WärmepumpenID.3

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Ionity warnt auf Twitter von einem Phishing Versuch.
Screenshot_20211112-190520_Twitter.jpg
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

LindasAuto
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Sa 4. Sep 2021, 18:00
  • Hat sich bedankt: 279 Mal
  • Danke erhalten: 295 Mal
read
https://www.manager-magazin.de/unterneh ... 8c82177397

ist natürlich eine Mischmeldung aber wichtig hierbei: BMW stellt Ionity mehr Geld zur Verfügung.
Auch wenn die 400 in 2020 nicht erreicht wurden ist schon ein ziemlich gutes Netz entstanden.
Ich lebe zwar in Deutschland aber den momentanen energischen Ausbau der Versorgung in Frankreich sehe ich mit Sympathie - dort ist es noch nötiger. In D gibt es zum Glück eine große Anzahl aktiver Player.
Ionity hat in erster Linie nicht den eigenen Gewinn im Focus sondern die Förderung der Elektromobilität insgesamt und das machen sie ganz ordentlich.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Xmechelaar
  • Beiträge: 372
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 19:52
  • Hat sich bedankt: 296 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Praktisch Elon auf Europäisch 👍
BEV Forever 💪
Tesla Model Y Pearl White - auf 19“mit AHK
15 kWp PV 😊

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Screemer
  • Beiträge: 1061
  • Registriert: Di 20. Okt 2020, 22:05
  • Hat sich bedankt: 319 Mal
  • Danke erhalten: 292 Mal
read
ionity ist ja seit einger zeit roamningpartner von ladenetz.de. in der app von ladenetz.de tauchen die ionity lader aber auch als grünes symbol auf, wenn man den filter so einstellt, dass keine roaming-partner angezeigt werden sollen. bedeutet das nun, dass man an ionity zu den preisen seines ladenetz.de-anbieters laden kann ohne, dass diese ladung in das mögliche limit für roamingladungen (bei mir 50% in 3 Monaten) fällt?
Renault Zoe Z.E. 50 r110 Life + CCS
seit Nov. 2020

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

tommywp
  • Beiträge: 2932
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 751 Mal
read
Da gibt es schon eine eigene Diskussion darüber bei der SWM Karte siehe hier.
viewtopic.php?f=103&t=72300&start=20
Vielleicht ist da die Frage besser aufgehoben.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Gute Nachrichten zum Ausbau der Schnellladeparks
IONITY plant Ausbau von 400 auf 1000 Standorte und von 1500 auf 7000 Ladestationen!
https://ionity2025.eu/de/media/ionity-i ... -millionen
Grüße Markus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag