25 neue Ladesäulen in Bonn bis 2019

Re: HPC Ladesäule in Bonn

saint2207
  • Beiträge: 18
  • Registriert: So 27. Aug 2017, 22:19
  • Wohnort: Bonn
read
Kamikaze hat geschrieben:Seit heute haben wir in Bonn auch eine öffentliche HPC Säule :-)
Soeben wird diese vor der Telekom Zentrale neu eröffnet.
Insgesamt gibt es dort seit heute Vormittag:
1x CCS 150kW
1x Chademo 100kW (?)
3x Typ2 11kW - 43kW

KNALLLER!!!! Es geschehen noch Zeichen und Wunder :lol:

Ist die denn 24/7 zugänglich?
Hyundai IONIQ Style in Phantom Black seit 11/2017
Anzeige

Re: HPC Ladesäule in Bonn

USER_AVATAR
read
saint2207 hat geschrieben:
Kamikaze hat geschrieben:Seit heute haben wir in Bonn auch eine öffentliche HPC Säule :-)
Soeben wird diese vor der Telekom Zentrale neu eröffnet.
Insgesamt gibt es dort seit heute Vormittag:
1x CCS 150kW
1x Chademo 100kW (?)
3x Typ2 11kW - 43kW
KNALLLER!!!! Es geschehen noch Zeichen und Wunder :lol:
Ist die denn 24/7 zugänglich?
Die Säule(n) sind dann auch 24/7 zugänglich (falls kein Verbrenner davor parkt).
Fahren: EQ42 Cabrio (die "Süße", seit 05/2019); BMW i3, 94 Ah (bis 05/2019)
Laden: Webasto PURE 22kw
Produzieren: 1x Piko 8.3, 36x ET-Solar ET-P660245 245 W

Re: 25 neue Ladesäulen in Bonn bis 2019

USER_AVATAR
read
Also über die SWB-Säulen muss ich noch etwas loswerden: Die funktionieren alle NICHT über Hubject!

Keine einzige davon hat eine Intercharge-ID, somit sind sie für Touristen oder überhaupt auswärtige nahezu nutzlos, denn man braucht die TankE-App. Mit der Maingau-Karte geht es bei mir auch nicht, nicht mit NewMotion, nicht mit Telekom, nicht mit ChargeNow...

Wie soll denn jemand, der nur zufällig mal kurz in Bonn ist, überhaupt da laden können, ohne vor der "Reise” nach Bonn irgendwelche Karten bestellen oder Verträge abschließen zu müssen?
Und dabei sind es wohl gerade die Leute, die von woanders her kommen, die in Bonn eine Ladesäule brauchen. Die einheimischen laden wohl hauptsächlich zu Hause...

Also da muss dringend nachgebessert werden. Das "Tank-E"-Pseudonetzwerk (Es umfasst nur Ladesäulen in der näheren Umgebung) muss endlich vollständig in Hubject integriert werden, sonst wird das nix...
BMW i3 94Ah 10/2016 - 11/2019.
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/2019.
Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!

Re: 25 neue Ladesäulen in Bonn bis 2019

USER_AVATAR
  • Zlogan
  • Beiträge: 656
  • Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
  • Wohnort: 53127 Bonn
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Also mit New Motion habe sowohl meine Freundin als auch ich schon freischalten und laden können... Ist zwar schon etwas her, da haben wir am Bertha geladen. Seltsam... Und im Beethovenparkhaus hängen zwei Karten ja auch dran.
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017

Re: 25 neue Ladesäulen in Bonn bis 2019

USER_AVATAR
read
Zlogan hat geschrieben:Also mit New Motion habe sowohl meine Freundin als auch ich schon freischalten und laden können... Ist zwar schon etwas her, da haben wir am Bertha geladen. Seltsam... Und im Beethovenparkhaus hängen zwei Karten ja auch dran.
Ich wollte am 30.01. am Bertha mit NewMotion laden, aber es ging nicht. Ich habe alles, was ich an Karten hatte, durchprobiert. Natürlich habe ich als Bonner auch die Tank-E-App, damit hätte es vielleicht geklappt, aber ich hatte mein Handy nicht dabei, da wir in die Oper gehen wollten und ich mein Handy da grundsätzlich zu Hause lasse. Ich ging eben davon aus, dass es mit einer meiner 4 Karten (Maingau, ChargeNow, NewMotion oder Telekom) irgendwie gehen würde, wie bei den meisten anderen Ladestationen auch.
BMW i3 94Ah 10/2016 - 11/2019.
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/2019.
Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!

Re: 25 neue Ladesäulen in Bonn bis 2019

Helfried
read
phonehoppy hat geschrieben: Ich wollte am 30.01. am Bertha mit NewMotion laden, aber es ging nicht.
Welches Jahr?

Re: 25 neue Ladesäulen in Bonn bis 2019

USER_AVATAR
read
Helfried hat geschrieben: Welches Jahr?
Oh nein, das war ein Tippfehler: Es war der 30.12.2018!
BMW i3 94Ah 10/2016 - 11/2019.
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/2019.
Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!

Re: 25 neue Ladesäulen in Bonn bis 2019

USER_AVATAR
  • ZehAhEss
  • Beiträge: 229
  • Registriert: Do 17. Aug 2017, 15:05
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Das hat sich geändert. So März/April 2018 ging der Bertha noch (nur) mit NewMotion. Dann ist die Säule in‘s Tank-E Netzwerk aufgenommen worden und bei NewMotion raus. Und bei TankE-Netzwerk geht auch nichts anderes als die Tank-E App.

Immerhin aktuell kostenlos, falls man die kölner Rheinenergie als Anbieter wählt.

Die Kritikpunkte „Laden ohne App“ und „jemand kommt nicht von hier“ unterstütze ich voll. Das ist Murks. Ladenetz-Anbindung würde dem Verbund gut stehen.

Re: 25 neue Ladesäulen in Bonn bis 2019

USER_AVATAR
  • Zlogan
  • Beiträge: 656
  • Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
  • Wohnort: 53127 Bonn
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Wenn Du die Stadtwerke Bonn wählst, ist es ebenfalls umsonst.

Waren vorhin übrigens an der Säule am Kinopolis. Da lud schon eine Zoe - und das Ordnungsamt stand dort. Man hätte sie angerufen weil jemand laden wollte, der Platz aber von einem Verbrenner blockiert wurde. Die sind extra aus Beuel rübergekommen - und hätten, wenn die Person gewartet hätte und der Verbrenner da noch gestanden hätte - den abschleppen lassen. Hab mich dann noch kurz mit denen unterhalten und eine interessante Aussage war, dass seitdem sie z.B. in Beuel regelmäßig abschleppen lassen, die Ladestation nur noch sehr selten blockiert werden. Sind, finde ich, gute Nachrichten!
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag