Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
Wenn man alleine lädt ist es teurer - da geben die Ladesäulen 22kW her. Ebenso verrechnet Maingau entnommene kW


Maingau verrechnen kWh, unabhängig von den bezogenen kW!

Anzeige

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Ja, wer weniger als einen 11 kW Lader hat kann günstiger kommen.
Bei 11 kW oder mehr vollkommen egal !

So bitte Standorte melden.

PS: Diese unsägliche Preisdiskussion im falschen Beitrag nervt schon !
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

teslavie
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Mo 2. Jul 2018, 07:45
read
teslavie hat geschrieben: Josef-Redl-Gasse 2, 1180 Wien: Zeichnung am Boden - könnte vielleicht auch etwas anderes sein, aber unwahrscheinlich
Nachdem hier das Podest gestern aufgestellt wurde - definitiv eine neue City Ladesäule.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

teslavie
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Mo 2. Jul 2018, 07:45
read
... die innerhalb von 2 Tagen fertig aufgestellt wurde! Inklusive Grabungsarbeiten. Bin gespannt wie lange jetzt die Schilder und Inbetriebnahme dauert...

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
Habt ihr sie schon eingetragen?

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Die 8 neuen Standorte in 1190 sind seit 14 Tagen mit Sack unverändert.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

enabler
  • Beiträge: 772
  • Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:49
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 170 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Maingau verrechnen kWh, unabhängig von den bezogenen kW!
... und unabhängig vom Eichrecht.
Ich warte nur drauf, dass ein Witzbold von Wien Energie (oder eines anderen österr. Ladestationsbetreiber) bei der übermittelten Energie-Menge eine Fantasiezahl einträgt.
Legitim wäre es sogar, da a) Wien Energie kein Geheimnis daraus macht, dass die gemessene Energiemenge der City-Ladestationen nicht dem österr. Eichrecht entsprechen und b) sie sowohl B2B als auch B2C weiterhin der (in Österreich legale) Zeittarif verrechnet wird.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Update 1190 2x Grinzing bekannt seit 10.7.
Noch ist der Sack drüber also noch nicht aktiv
3 Wochen vorbei

Wird es nächste Woche was ? 🤔
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Früher hab es in Wien berührungsloses Laden? Ich habe genau geschaut, konnte aber nirgendwo eine Steckdose entdecken.
IMG_20190805_184536.jpg
IMG_20190805_184536.jpg
IMG_20190805_184547.jpg
Renault ZOE Intens R240, 03/16 // Renault ZOE Intens R90, 08/17 // Renault ZOE Zen R110 Z.E. 50 09/20

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Wo ist denn das ?

Ne, die Dosen wurden anscheinend entfernt oder man muss noch den Deckel öffnen.

Hier eine ähnliche Station in Nö
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... se-1/4800/
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag