Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

menu
Helfried
folder Mi 10. Okt 2018, 11:46
Stimmt, das mit den 11 kW ist ein Schmäh. Bitte hartnäckig die 22 kW verteidigen im Verzeichnis!
Anzeige

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

menu
Benutzeravatar
folder Mi 10. Okt 2018, 18:49
Aha Meidlinger Hauptstrasse prominent im Bild ;)

Polizei überall da heute Einsatz

https://m.oe24.at/oesterreich/chronik/w ... /351753041
Dateianhänge
351.756.jpg
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

menu
geko
    Beiträge: 2514
    Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
    Wohnort: München
    Danke erhalten: 19 Mal
folder Mi 10. Okt 2018, 19:02
redvienna hat geschrieben:Ja wenn man alleine lädt geht es mit bis zu 22 kW. (Angeblich aber nur am oberen Stecker was ich aber noch nicht überprüft habe)
Ich war unten eingesteckt. :) Standort war super, weil ich nebenan im ibis Hotel residierte.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

menu
Benutzeravatar
folder Mi 10. Okt 2018, 19:04
Dachte mir fast, dass es überall geht.

Hier im Verzeichnis gehört aber das kostenlose Laden gelöscht.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

menu
teslavie
    Beiträge: 25
    Registriert: Mo 2. Jul 2018, 07:45
folder Fr 12. Okt 2018, 17:46
Hier mal 1 neuer Standort in Bau:

1170: Dornbacher Straße vor KH Göttlicher Heiland

Station ist noch "eingetütet".

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

menu
0x00
    Beiträge: 985
    Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
    Wohnort: Wien
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Fr 12. Okt 2018, 20:56
ich habe eine neue Smatrics Triple entdeckt im 22. Bezirk, Parkplatz von McDonald's, Wagramer Str. 54, soll lt. Smatrics am 22.10. in Betrieb gehen, hab nur Fotos in der Nacht bisher, aber werds mal einpflegen
Blog: Hyundai Kona EV in Acid Yellow - Erster Eindruck: https://e-klar.xyz/2018/11/07/erster-ei ... id-yellow/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

menu
Benutzeravatar
folder Sa 13. Okt 2018, 11:07
Die öffentlichen Tanke Wien sind jetzt hier online

www.moovility.me
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

menu
Helfried
folder Sa 13. Okt 2018, 11:35
Interessant! Da laden manche offensichtlich tagelang, z.B. in der Schlossstraße 25.

Morgen ist er weg, wetten!

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

menu
roberto
    Beiträge: 547
    Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder Mo 15. Okt 2018, 22:10
geko hat geschrieben:
redvienna hat geschrieben:Ja wenn man alleine lädt geht es mit bis zu 22 kW. (Angeblich aber nur am oberen Stecker was ich aber noch nicht überprüft habe)
Meine Zoe Q90 zeigt bei beiden Dosen eine Ladezeit an, die nur max. 11 kW entspricht. Die tatsächliche Ladegeschwindigkeit ist aber zumindest am oberen Stecker und wenn man alleine lädt 22 kW. Gestern z.B. Anzeige 3:30 h von 37 auf 100% (=ca. 25 kWh+Balancing) war aber nach 75 min. dann schon auf 97%.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

menu
teslavie
    Beiträge: 25
    Registriert: Mo 2. Jul 2018, 07:45
folder Do 18. Okt 2018, 19:21
Wäre schön wenn man in der App etwas mehr Infos über die Kosten erhält, als gerade mal nur die Ladedauer.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag