Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
mweisEl hat geschrieben: Ist nachts aber auch blöd (in so einer Großstadt), dass der Stecker dann von irgendjemanden herausgezogen, und das Kabel/der Stecker dann noch von irgendjemanden anderes auf die Fahrbahn gelegt werden kann etc.
Das ist richtig. Entriegelt sollte also idealerweise nicht nachts werden. Vielleicht können die das noch so einrichten.
Es laufen in Wien nachts Gestalten rum, die möchte ich nicht an meinem Auto sehen.
Anzeige

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Ich möchte jedenfalls den Tipp geben, dass (zukünftig betroffene) vor Ort die Verantwortlichen tüchtig anschreiben, bevor die endgültigen Regeln in Stein gemeißelt sind. Denn danach ist i.Allg. nichts mehr zu machen - ein Behördenleiter würde sich ja die Blöße geben, das jeder dahergelaufene "Depp" klüger ist (die Auswirkungen des Regelwerks erkannt hat) als er selber.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
Aus Gründen der Hektik heißen nun gefühlt 111 von 115 Ladesäulen so wie die Straße, in der sie stehen.

Das hat zwar in Wien für Einheimische viele Vorteile, ist aber völlig konträr zum üblichen Usus auf GoingElectric.
Einer der Vorteile ist beispielsweise die Konformität mit der Wien Energie App.
Ein weiterer wesentlicher Vorteil ist, dass man weiß, dass alle Ladesäulen mit Straßennamen technisch ident sind.
Ein Nachteil ist, dass viele Straßen so lange sind, dass sie nun mehrere Ladesäulen gleichen Namens haben.

Wie wollen wir das künftig handhaben?
Wir könnten etwa das wichtigste Kaffeehaus neben der Ladesäule als Namensgeber nehmen. :D

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Derzeit ist die Liste der 117 gebauten Standorte (234 Ladestellen) nicht mehr online....kommt heute neue Liste ? :wink:

https://www.tanke-wienenergie.at/1000-ladestellen/


Michaels tolle Ladekarte
https://www.google.com/maps/d/viewer?ll ... _FqcDMk15V
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Hellkeeper
  • Beiträge: 750
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Ich hab letztens leider ungewöhnlich viele Falschparker gesehen.

Ein Motorrad, welches ganz am Ende stand. Möglicherweise wurden die 10 m dennoch eingehalten.
Ein ausländisches Fahrzeug, welches zum Glück weggefahren ist, als ich laden wollte.
Ein Postauto. Gut, die liefern aus und sind wenigstens schnell wieder weg.
Ein Rettungswagen ohne Blaulicht. Erwirkt halt den Anschein, dass Wurstsemmeln beim Billa gekauft werden.
Und aus meiner Sicht der Gipfel, ein Elektrofahrzeug, welches nicht geladen hat.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
Die Motorräder sind in Wien echt eine Seuche (beim Lärm und beim Parken am Rand der Ladezonen). Man sieht aber auch schon sehr viele Elektro-Roller!

Postler und Rettungsautos stehen nach meiner Beobachtung immer nur kurz falsch.
Es gibt generell nix falscher Parkendes als Polizeiautos beim Pizza-Fassen.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Back to the topic.

Bin gespannt wann die neue Liste online geht.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Nachfrage heute: Mit der verschwundenen Liste ist Tanke Wien ein Fehler passiert. Sollte bald wieder online sein.

Währingerstraße 71 aktiv !
Auf GE eingetragen

Nachtrag für Michael - Porschestrasse auch aktiv
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
;)

Sehr geehrter Herr

vielen Dank für Ihre Mitteilung.

die Anzeige wurde irrtümlich entfernt. Wir haben die Agentur bereits beauftragt. Bitte noch um etwas Geduld.


Beste Grüße,
Ihr E-Mobility Team

_________________________________________________________________________

Wien Energie GmbH
E-Mobility

Spittelauer Lände 45
1090 Wien
tanke@wienenergie.at
www.wienenergie.at

_________________________________________________________________________
Wien Energie GmbH | Thomas-Klestil-Platz 14 | 1030 Wien | Postfach 500 | FN 215854h
Handelsgericht Wien | UID-Nr.: ATU55685501 | DVR: 4003035 | www.wienenergie.at
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

teslavie
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Mo 2. Jul 2018, 07:45
read
Ich habe auch angeregt, eine andere Verrechnung in der Nacht zu finden. Wer steht um 2h auf und steckt aus, wenn das Laden fertig ist?
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag