Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

applefox
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Do 16. Nov 2017, 14:05
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
read
und wieder musste ich anrufen weil beide PP beim Ladepunkt zugeparkt waren:
IMG_3387.JPG
ich hab auch ein Pech, fahr eh ned oft in die Stadt, aber wenn und ich will wo laden ist blockiert... :cry:

Ich werde mal der Wien Energie ein Mail schreiben, dass sie die PP besser kennzeichnen müssen. So ist das echt ein Problem für alle. Oder was sind eure Erfahrungen?
saust dahin seit 04/18 mit: Ioniq Elektro in Phoenix Orange :)
Anzeige

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
01 4000 7400 rufen

In Nussdorf läuft Unterschriftenaktion gegen die Säule in der Greinergasse. :?
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
redvienna hat geschrieben:01 4000 7400 rufen

In Nussdorf läuft Unterschriftenaktion gegen die Säule in der Greinergasse. :?
Warum? Wegen Parkplatzknappheit oder ist sie irgendwie wirklich ungünstig angelegt?? Oder fühlen sich ein paar Benzinbrüder durch E-Mobilität bedroht?

Verparken ist schon ein wiederkehrendes Problem, ich ruf auf immer wieder an. Viele sind natürlich irgnorant und stellen sich justament hin, da ist der Abschleppwagen die einzig passende Antwort.

Man muss aber sagen, die Kennzeichnung der Ladestationen ist abe wirklich nicht sonderlich gut, finde auch den Zusatztext vom Halteverbotsschild mehr als unglücklich gewählt... das hätte man schon deutlich klarer und ausführlicher kennzeichnen können. Ich hätte einen vernünftigen und ausführlichen Zusatztext der alle Unklarheiten eindeutig bantwortet für sinnvoll gehalten, das ist ja kein Schild wo man schnell vorbeifährt und beim viel Text lesen nicht mitkommt... da hat man ja eh beim Parken Zeit das zu lesen.
http://www.bluedrift.at
Vermietung und Verkauf von E-Fahrzeugen [Österreich]
Anfänger-geeignete technische Infos zu E-Mobilität auf unserer Webseite
Consulting, Energieberatung, E-Leasing und E-Gebrauchfahrzeuge

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Ich habe es nur überflogen auf der Liste stand folgendes:

Parkplatznot (Im Herbst kommt eh das Parkpickerl)
Leute wollen aussteigen vor den Geschäften
Wird nicht genutzt
Historisches Ortsbild wird gestört
Absurd !

Bis dato nur 1 Unterschrift

Einige Standorte wurden am Boden markiert
Leider nur weiß und nicht grün und mit E-Auto Logo
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
redvienna hat geschrieben: Historisches Ortsbild wird gestört
Das ist absurd, denn ohne die Ladesäule hätte ich das Ortsbild gar nicht bemerkt. :)
Ausserdem sieht die Ladesäule genauso harmlos aus wie die Mistkübel im gleichen Design.

PS: Und außerdem habe ich das historische Kaffeehaus beehrt nur wegen des Ladens, also von wegen Laufkundschaft und so.
Zuletzt geändert von Helfried am Fr 20. Jul 2018, 16:37, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
applefox hat geschrieben:Oder was sind eure Erfahrungen?
Zu 95% frei.
Ansonsten das Übliche beim Falschparken:
Muss Pizza bringen!
Nur 30 Sekunden, du Wixa!
Muss Frau warten!

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
applefox hat geschrieben:und wieder musste ich anrufen weil beide PP .. zugeparkt waren:
Welche Erfahrungen hast du mit dem Anrufen? Wie willig, wie schnell kommt der Abschlepper und so?

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Die Dame von der Hotline der MA hat mich nach ca. 20 Minuten zurückgerufen und gefragt ob der Wagen schon weg ist.

War er (wollte auch gerade dort anrufen) und damit ist der Abschleppwagen nicht mehr gekommen.

Also rechne ich mit 30 - 45 min.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
Die oben abgebildete Guglgasse ist sowieso die fürs Falschparken gefährdetste Ladezone in Wien, die ich kenne bzw. schon beobachtet habe.
Viel Fast Food, viel Kultur, viele junge Anwohner und ergo viele Pizza-Dienste, wenig fossile Parkplätze, U-Bahnstation etc.

Die Falschparkerquote dort liegt nach meiner Erfahrung bei 1 pro 14 Minuten.
Zum Vergleich Ikea Nord (Smatrics) oder einige andere Wien Energie-Säulen: 1 Falschparker pro 3 Stunden

Ergo verlangen bestimmte Locations eine bessere Markierung oder überhaupt eine durchdachtere Position. Also zum Beispiel nicht gerade vor der Pizza to go oder der schicken Konditorei Seyidoglu. Oft genügt schon ein besseres Nachdenken um wenige Meter.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

applefox
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Do 16. Nov 2017, 14:05
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
applefox hat geschrieben:und wieder musste ich anrufen weil beide PP .. zugeparkt waren:
Welche Erfahrungen hast du mit dem Anrufen? Wie willig, wie schnell kommt der Abschlepper und so?
Beim ersten Mal hab ich die normale Polizeinummer angerufen, auf die haben wir kurz gewartet (5min), wann die Abschlepper da waren weiß ich nicht. Da waren wir schon bei Freunden zu Besuch.
Das zweite Mal die Nummer der Parkraumbewirtschaftung angerufen und auf ein Konzert in die Arena, nach 15-20min kam ein anonymer Anruf, den hab ich nicht annehmen können.
Aber zumindest waren beide Autos weg und ein anderes da (aber ok weil nach 22 Uhr).
Also geh ich davon aus dass das gut funktioniert wenn man dort anruft.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
saust dahin seit 04/18 mit: Ioniq Elektro in Phoenix Orange :)
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag