Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Toumal
  • Beiträge: 2209
  • Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
micky4 hat geschrieben:Landstraße Hauptstraße 119 .... auch jedes Mal verparkt ... ich hoffe sehr, das das besser wird !
Wenn du am Laden gehindert wirst, bitte bei 01 4000 7400 anrufen und melden. Wenn sich keiner meldet passiert nichts.
Anzeige

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Sollte ich mal nicht laden können, lasse ich sofort abschleppen. (Überall - nicht nur bei Tanke Wien)

Michael bitte wieder ein Update. DANKE
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
Also ich habe jetzt sicherlich schon 10 oder 20 Stunden vor Wiener Ladesäulen verbracht (bzw. in den stets angrenzenden Cafés). Sehr groß ist das Problem mit dem direkten Verparken eher nicht. Wohl aber mit dem da und dort 15 cm die Motorhaube vom angrenzenden Verbrenner-Parkplatz reinschauen Lassen und vor allem die Motorroller

"Wegn dem hoibn Meta brauchst di net aubrunzn!"

Jo, super, aber genau wegen dem halben Meter hat neben meinem Tesla für Arme kein richtiger Tesla mehr Platz. Das versteht halt so ein Motorrollkoffer nicht. :)

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Toumal
  • Beiträge: 2209
  • Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Helfried hat geschrieben: "Wegn dem hoibn Meta brauchst di net aubrunzn!"

Jo, super, aber genau wegen dem halben Meter hat neben meinem Tesla für Arme kein richtiger Tesla mehr Platz. Das versteht halt so ein Motorrollkoffer nicht. :)
Eben das ist das Problem. Das gute ist aber, dass sowas sehr wohl bestraft wird. Und wenn der Roller da drin steht kann er ihn sich von der Verwahrstelle wieder abholen.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Update Tanke Wien 81 von 117

1080 alle bis auf Lerchenfelderstraße 4 in Betrieb !

https://www.tanke-wienenergie.at/1000-ladestellen/
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Elestra
  • Beiträge: 266
  • Registriert: Sa 24. Mär 2018, 13:34
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Bin Mal gespannt ob es irgendwann im AKH oder zumindestens im direkten Umfeld (angrenzende Gasse) eine Ladestation geben wird. Derweil sind mir noch alle zuweit weg um umzuparken das ich leider fix machen muss weil ich einen 12 Stunden Tag habe

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
Elestra hat geschrieben: weil ich einen 12 Stunden Tag habe
Falsche Regierung gewählt? Wir haben ja alle jetzt den 12h-Tag. :)

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Davon gehe ich aus. ;)

Es wird um den Faktor 4,27 verdichtet bzw. fix ausgebaut

500 (Ziel per Ende 2020) : 117 (Erste Ausbaustufe per Mitte 2018) = 4,27

Elestra hat geschrieben:Bin Mal gespannt ob es irgendwann im AKH oder zumindestens im direkten Umfeld (angrenzende Gasse) eine Ladestation geben wird. Derweil sind mir noch alle zuweit weg um umzuparken das ich leider fix machen muss weil ich einen 12 Stunden Tag habe
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Ein Frage zum gegenwärtigen Stand in Wien (zum Vergleich mit anderen Großstädten):

- wie viele öffentliche (von jedermann nutzbare) Ladepunkte (das lässt sich oft berechnen aus Ladesäulen x 2) stehen in der Stadt Wien derzeit (oder zu einem nahen Stichtag) den Bürgern bereit?
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag