Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
redvienna hat geschrieben:Leider gibt es noch kein Foto von der Station beim Lainzer Tor. Würde mich sehr interessieren.
Ja, da war ich so fasziniert, dass ich glatt zu fotografieren vergessen habe.
Ok, man hätte die Ladesäule nicht ausgerechnet in die pralle Sonne zu den Mistkübeln stellen müssen, aber sonst ist die Lage freilich top. Der Platz wird auch gut freigehalten.
Anzeige

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Nochmals danke an Michael für das flotte Update ! :danke:

https://www.google.com/maps/d/viewer?ll ... _FqcDMk15V


67 Standorte von 115 sind nunmehr bekannt. (58%)

Die Bezirke 1010, 1040, 1050, 1080, 1090, 1110, 1120, 1170, 1180 und 1230 fehlen noch. (10 Bezirke)
Dateianhänge
Öffentliche Ladestationen Wien Stand 28.4.2018.png
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
Danke für die Karte!

In manchen Bezirken gibt es jetzt dramatisch mehr Ladesäulen als Elektroautos. Oder habt ihr einen Ottakringer *BrummBrumm* schon mal in einem Elektroauto gesehen?

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
1170 Wien, Alszeile 119

Säule steht schon.

Hat mir eben Teslafahrer per SMS mitgeteilt.

;)

Habe es auch an GE gemeldet.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
Mir ist aufgefallen, wenn man im Kaffeehaus sitzt und das zweite ladende Auto wegfährt, springt die Ladeleistung nicht von selber von 11 auf 22 kW, sondern man muss neu starten. Ist das normal?

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Also beim Tesla musste ich nicht neu starten.

Mit anderen Fabrikaten habe ich es noch nicht getestet.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Hellkeeper
  • Beiträge: 777
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
redvienna hat geschrieben:Also ich finde die Standorte bis dato sehr gut gewählt.
Neben Hotspots, Bahnhöfen etc.
Das mag für die Bezirke innerhalb des Gürtels zutreffen, aber nicht für die Außenbezirke.

Favoriten: Vier Ladesäulen befinden sich gerade mal auf einer Fläche von ~ 0,2 km². Das ist für einen Flächenbezirk mit fast 32 km² viel zu dicht.
Hietzing: Keine Ladesäule im Zentrum und gleich drei in einem Bezirksteil, von sechs.
Döbling: Auch hier wurde die Verteilung eher zusammen gequetscht.

Wobei ich mir gut vorstellen kann, dass die Standortwahl in Hietzing und Döbling politisch geprägt wurde, da in beiden Bezirken eine Parkplatznot herrscht und man nicht in den Hotspots wertvolle Parkplätze wegnehmen wollte.

Ich hätte mir einfach eine größere Streuung erwartet. Nachrüsten in der Umgebung von vorhandener Ladeinfrastruktur, sobald die Anzahl von Elektrofahrzeugen steigt, kann man immer noch. Aber jetzt gehören mal alle Gebiete halbwegs abgedeckt.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Wie gesagt 5 pro Bezirk sind ja nur der Anfang. Vermutlich waren diese Standorte halt einfach zu organisieren.

Von Juli 2018 - Dezember 2020 kommen - wie erwähnt - pro Bezirk noch je 16 - 17 Stationen dazu.

DIe nächsten 2,5 Jahren geht also noch einiges weiter. :)

https://www.tanke-wienenergie.at/1000-ladestellen/
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
redvienna hat geschrieben: DIe nächsten 1,5 Jahren geht also noch einiges weiter. :)
Die Benzinbrüder und BMW-Fahrer werden uns verfluchen, denn 1000 "verlorene" Parkplätze plus die vielen neuen Elektro-Carsharer werden schon zu spüren sein. :)

Hoffentlich rächen sie sich nicht mit Plugin-Hybriden. Heute habe ich schon einen gesehen!

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Für PHEVs ein teurer Spaß.

Die laden bis auf die Mercedes recht langsam.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag