Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Börse Nebenfahrbahn

Burgtheater

Schubertring Nebenfahrbahn

Parkring Nebenfahrbahn

Stubentor Nebenfahrbahn

Morzinplatz

Also nur 2 sind minimal im 1. Bezirk

Vielleicht wird die Grenze verschoben und die inneren Nebenfahrbahnen dürfen weiterhin genutzt werden.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Anzeige

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Hellkeeper
  • Beiträge: 777
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Wie soll man denn an einem parkenden Auto sehen können, dass es da nicht fahren darf?
Anrainer: Eh klar, die haben ein Parkpickerl für den 1. Bezirk.
Unternehmen mit Betriebsstandort 1. Bezirk: Deren Fahrzeuge haben auch ein Parkpickerl.
Beschäftigte: Viele werden das nicht sein, die dort von 24:00 bis 05:30 arbeiten. Da kann man sicherlich einen Wisch ausstellen.
Behindertenausweis: Der muss ohnehin im Fahrzeug sichtbar liegen.
Taxis oder Mietwägen: Erkennt man am Kennzeichen.
Ladetätigkeit: Erkennt man am Fahrzeug.
Hotelgäste: Buchungsbeleg nachreichen.
Vertreter: Arbeitsnachweis?
Müllabfuhr: Eh klar.
Pannendienst: Auch klar.
Einsatzfahrzeuge: Eindeutig.
Diplomatenfahrzeugen: Sieht man am Kennzeichen.
Paketdienst: Sichtbar am Fahrzeug.
Belieferung: Da lässt sich auch ein Nachweis finden.
Zufahrt zur Garage: Parkt nicht öffentlich.
Omnibusse: Wohl auch klar ersichtlich.

Also bei den 16 Ausnahmen erkennt man mehr als die Hälfte auf den ersten Blick, ob sie da parken dürfen und ansonsten stellt man eine Strafe aus, die man notfalls im Nachhinein wieder annulliert. Da sehe ich wirklich kein Problem und die Parksheriffs hätten im 1. Bezirk eh fast nichts mehr zu tun. Das Kontrollieren von Anrainerparkplätzen und Parkscheinen wird zu 90% entfallen.

@redvienna
Es macht keinen Sinn die Nebenfahrbahnen auf der inneren Seite auszunehmen, da man sonst keine klare Linien ziehen kann und außerdem stehen schon die Schilder der bisherigen Fahrverbote dort.
Bildschirmfoto 2020-08-15 um 17.19.51.png
Bildschirmfoto 2020-08-15 um 17.17.09.png

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Wir werden ja sehen wie die Sache ausgeht. 😉

Notfalls müssen die 6 Säulen halt versetzt werden.

Günstiger wäre eine Ausnahmeregelung für die Zufahrt zu den 12 Stellplätzen für BEVs.

PS: Persönlich glaube ich nicht, dass die Säulen nur mehr für die Anrainer sein sollen das wäre ja widersinnig
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
redvienna hat geschrieben:

Projekt autofreie City bereits tot ?
Interner Arbeitstitel im Rathaus: "Jedes Penthouse im Ersten soll seine SUVs direkt vor der Lifttür parken können" (autofreie Innenstadt)
Renault ZOE Intens R240, 03/16 // Renault ZOE Intens R90, 08/17 // Renault ZOE Zen R110 Z.E. 50 09/20

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
Info aus der Homepage:

Die Farbe der LEDs an den Steckern informiert Sie über den aktuellen Status der jeweiligen Steckdose:

Grünes Licht: Ladepunkt verfügbar, bereit zum Anstecken & Laden
Blaues Licht: Ladevorgang ist aktiv
Blau/Grün Blinken: Ladevorgang ist beendet
Rot/Grün Blinken: Störung am Ladepunkt
---

Also da gibt es aber noch mehrere Codes bei den Wien Energie City Säulen. Ich ergänze das noch, weil ich mir das unmöglich merken kann.
Die armen ParksheriffInnen, bei den vielen Farbcodes… :)

Blau/Weiß Blinken: Der Ladevorgang ist beginnend (so eine Art Initialisierung)
Blau Blinken: Der Wagen möchte nicht mehr laden (Abbruch durch Ladetimer beim Ioniq)
Grün Blinken: Der Wagen ist nur angesteckt, von Anfang an ohne Ladeabsicht
Zuerst Blau/Weiß, nach wenigen Minuten Blau/Grün Blinken: Der Ladevorgang wurde von der Säule eigentlich gestartet, der Wagen möchte aber noch nicht (Ladetimer)

Ich habe also noch Experimente mit dem Ladetimer des Ioniq gemacht. Der ist höchstens für zeitgesteuertes Beenden des Ladens nutzbar, nicht für das Starten. Die Zeit-Kosten laufen nach Ladeende aber ohnedies weiter (kWh-Kosten natürlich nicht).

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Aktuell sind in der App alle City Säulen auf Störung (? oder unbekannt)
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

lucas7793
  • Beiträge: 1102
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 125 Mal
  • Danke erhalten: 353 Mal
  • Website
read
Nehme einmal an das lag an dem Netzausfall von A1. Könnte mir vorstellen, dass die darüber laufen.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Hellkeeper
  • Beiträge: 777
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
Ja, läuft wieder.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
Helfried hat geschrieben: Zu Beginn soll es (in Wien) kolo sein. Porzellangasse ist auch gratis.
Ja, das waren noch Zeiten...

Porzellangasse ist übrigens als erste City-Säule schon in Street View zu sehen *freu*.
Da lädt sogar ein roter Kona, kennt denn jemand?

Am einfachsten zu betrachten mit der Moovility App.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Hellkeeper
  • Beiträge: 777
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
Es sind schon etliche (un)fertige Ladesäulen in Street View sichtbar, weil das Kartenmaterial im August 2019 aktualisiert wurde.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag