Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
redvienna hat geschrieben: € 2,5 pro Stunde sind aber mehr als die 2,10 auf der Straße
Ja, aber die zweite Stunde kostet nur mehr 1,10 - und die dritte gar nix mehr!
Anzeige

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Davon steht auf der Homepage von M-Parking aber nichts 😉

http://www.goldbeck-parking.at/parkplat ... 6824/show/

Die Muthgasse Tanke Wien City sollte bald aktiv sein
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
Eigentlich fahren dort alle Diesel-BMW. Von daher finde ich 30 Ladeplätze schon mutig. In einem nobleren Bezirk mit relativ neuer Garage waren hingegen nur 4 Ladeplätze.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
http://www.goldbeck-parking.at/parkkund ... stationen/

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Ist halt typische Pendlergarage.

Gratis 2h kann man viel netter im Q19 parken und laden

Bis zu 22 kW


Sie parken im Q19 während der Geschäftsöffnungszeiten: 

2 Stunden gratis. 3. & 4. Stunde jeweils € 2,- 600 Parkplätze auf 6 Ebenen (4 Parkdecks, 2 Tiefgaragen-Ebenen) Überbreite Parkplätze Parkleitsystem (Leuchtanzeige für Anzahl der freien Plätze) 
auf allen Ebenen Farbleitsystem für die leichte Orientierung Ausreichend Behinderten-Parkplätze auf allen 6 Parkebenen Eigene „Kinderwagenparkplätze"
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

teslavie
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Mo 2. Jul 2018, 07:45
read
Es ist faszinierend, dass es 2 Tage benötigt, um eine neue Ladesäule zu bauen, aber Monate um diese dann in Betrieb zu nehmen...

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Welche ist gemeint ? ;)

Wien Energie hat es mir so erklärt.

Sie bauen über eine externe Bauabteilung.

Die Bewilligungen werden nachträglich eingeholt. :lol:
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Stefan_BMWi3
read
redvienna hat geschrieben: Kannte den Standort schon von außen und Homepage.

€ 2,5 pro Stunde sind aber mehr als die 2,10 auf der Straße

Laden wird wohl nicht kostenfrei sein 🤔
Nein, habe gerade mit der Hotline gesprochen - läuft über Wien Energie!

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
redvienna hat geschrieben: Welche ist gemeint ? ;)
Geh auf "Zu prüfende Einträge/Störungen/Jahr", da steht dann die Siebenbrunnenfeldgasse in der traurigen Hitparade.

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -30/30000/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Ok aber das ist nicht kostenlos oder 🤔😉 ?
Stefan_BMWi3 hat geschrieben:
redvienna hat geschrieben: Kannte den Standort schon von außen und Homepage.

€ 2,5 pro Stunde sind aber mehr als die 2,10 auf der Straße

Laden wird wohl nicht kostenfrei sein 🤔
Nein, habe gerade mit der Hotline gesprochen - läuft über Wien Energie!
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag