ATU will 40 Schnelllader aufstellen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ATU will 40 Schnelllader aufstellen

USER_AVATAR
  • Greg68
  • Beiträge: 470
  • Registriert: Mo 29. Sep 2014, 15:00
  • Wohnort: Mainz (D)
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo zusammen,

wollte Anfang Juli in Leverkusen bei der allego-Säule am ATU laden, die war aber stromlos :(. Mindestens 10 min verloren um von der BAB 3 da raus zufahren und zurück... Die steht heute (12.8.!) noch als gestört im GE. Ende Mai wurde sie gemeldet. Wie kann das sein, dass die monatelang nutzlos rumstehen? Die sind doch sch***eteuer, die Dinger Ich verstehe das nicht... wenn das Ding steht muss das doch in einer Woche machbar sein, die Säule bei allen Roamingpartnern zu registrieren und nutzbar zu machen? Ach was sage ich, in 2 Tagen muss das doch machbar sein. Was ist das denn bitte für ein Schlendrian :twisted: ?
In Mainz steht auch so ein Ding rum, aber nicht bei ATU, sondern einem Einkaufszentrum (Gutenbergzentrum), die ist auch seit etwa einem Monat aufgestellt aber nicht nutzbar :( und sie ist weder bei NM noch bei Maingau gelistet. Wer eine allego-Karte hat, kann sie wohl schon nutzen. Bei denen steht sie zumindest im Verzeichnis drin und entgegen der Säule in LEV hat die immerhin schon "Saft". Bin mal gespannt wie lange es dauert, bis die über NM oder Maingau nutzbar sein wird... ich ahne Arges, wenn ich mir das Elend mit der Säule in LEV ansehe. Oder ist das ein trauriger Sonderfall? Oder ein Schildbürgerstreich (Säule gebaut ohne für Stromanschluss zu sorgen)???

Vielleicht stelle ich mir das auch zu einfach vor?! Kann mich eventuell jemand aufklären, was da bei sein soll, so ein Ding zu aktivieren nachdem es fix und fertig da steht? Warum dauert das so lange? Liegt's an der allseits bekannten deutschen Bürokratie?

Gruß, Gregor
ZOE Intens (Q210, EZ 11/14, weiß) 2017 - 06/2020
ZOE Intens Z.E. 50 R135 ab 07/2020
Twike III Active (Bj. 2001, 6kWh LION seit 2013) seit 06.2013
Pedelec
Verbrennerfrei und Spaß dabei :) seit 01.2017
Anzeige

Re: ATU will 40 Schnelllader aufstellen

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 408 Mal
read
Meistens hängt es damit zusammen, wie der zuständige Energieversorger gerade Bock hat (und Kapazitäten), das Ding ans Netz zu bringen. In Braunschweig hat ein neuer Fast-E-Triple von allego fast drei Monate nutzlos herumgestanden.
Hyundai IONIQ Elektro Premium weiß seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 blueberry seit Juni 2020

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV Süd

Re: ATU will 40 Schnelllader aufstellen

USER_AVATAR
read
Hallo Gregor!

Ist das eine Efacec?
Die werden in Portugal gebaut und die Ersatzteilversorgung soll unterirdisch sein. Ich denke nicht, dass es am Betreiber liegt, zumal die Säule ja noch Garantie haben wird.
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona Acid yellow 64kWh 01/19; Sohn Ioniq

Re: ATU will 40 Schnelllader aufstellen

USER_AVATAR
read
Ich war heute bei ATU in St. Ingbert.
Säule steht fertig da. Schilder und Markierungen sind auch fertig.
Nur hat die Säule keinen Strom.
Wird aber bestimmt in den nächsten Tagen folgen. Hoffentlich!

Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.), <--- den hat ein Mitarbeiter übernommen
+13.12.18 Hyundai Kona Premium 64 kWh

ATU will 40 Schnelllader aufstellen

DiLeGreen
  • Beiträge: 1283
  • Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Das ist kein unbekanntes Phänomen, die Säulen müssen nach dem Aufbau erst hoch offiziell geprüft, dokumentiert und in Betrieb genommen werden. Das kann schonmal ein paar Wochen (oder Monate) dauern bis da jemand qualifiziertes mit entsprechendem Equipment hinfährt und seinen Stempel drauf setzt.
ZOE Q210 Intens
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. und HITA - Healthcare IT for Africa e.V. Meine Bilder sind unter CC BY-SA Lizenz.

Re: ATU will 40 Schnelllader aufstellen

rsiemens
  • Beiträge: 432
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:52
  • Hat sich bedankt: 217 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
rsiemens hat geschrieben: Ich bekomme den ZOE am Montag und werde auch die Station anfahren
Habe heute die ATU Lehrte noch mal getestet - geht weder mit Maingau noch mit Newmotion.

Allego Hotline Dame hat versprochen, sich zurück zu melden.
31234 Edemissen bei Peine / Niedersachsen
- Am 3.3.2020 eUp bestellt
- Ab 15.11.2018: Kona 64 kWh Premium
- August - Oktober 2018: ZOE R90 41kWh
- Seit 2013: EFH mit PV 5,8 kWp

Re: ATU will 40 Schnelllader aufstellen

USER_AVATAR
  • smart_ninja
  • Beiträge: 584
  • Registriert: Fr 4. Apr 2014, 06:59
  • Wohnort: Stuttgart
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Stuttgart Wangen Ulmer Str. 224 funktioniert.
Bild

Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk
smart-ed EZ 04/2013

Re: ATU will 40 Schnelllader aufstellen

Athlon
  • Beiträge: 1907
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 212 Mal
  • Danke erhalten: 458 Mal
read
rsiemens hat geschrieben: Habe heute die ATU Lehrte noch mal getestet - geht weder mit Maingau noch mit Newmotion.

Allego Hotline Dame hat versprochen, sich zurück zu melden.
Allego meint die Säule ist seit dem 6.8. in Betrieb. Als ich angesprochen habe das ich am 7.8. dort war und NICHTS funktionierte wurde mir heute mitgeteilt das dies überprüft wird bzw. an das Team Operations weitergeleitet wird(was auch immer das ist... vielleicht TKKabelka? :mrgreen: )

Mir wurde auch gesagt ich soll de Hotline anrufen bei solchen Fällen. Was die aber bringen soll wenn sie auch nur weiterleitet weiß ich nicht.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: ATU will 40 Schnelllader aufstellen

rsiemens
  • Beiträge: 432
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:52
  • Hat sich bedankt: 217 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Athlon hat geschrieben:
rsiemens hat geschrieben:
Mir wurde auch gesagt ich soll de Hotline anrufen bei solchen Fällen. Was die aber bringen soll wenn sie auch nur weiterleitet weiß ich nicht.
Ich hatte gleich die hotline angerufen - sind ahnungslos. aber "..wir rufen zurück.."
mal schauen
31234 Edemissen bei Peine / Niedersachsen
- Am 3.3.2020 eUp bestellt
- Ab 15.11.2018: Kona 64 kWh Premium
- August - Oktober 2018: ZOE R90 41kWh
- Seit 2013: EFH mit PV 5,8 kWp

Re: ATU will 40 Schnelllader aufstellen

Athlon
  • Beiträge: 1907
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 212 Mal
  • Danke erhalten: 458 Mal
read
Allego hat sich gemeldet. Der Lader in Lehrte wäre jetzt freischaltbar :)
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag