ATU will 40 Schnelllader aufstellen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

USER_AVATAR
read
Sind die lader im verkaufsraum? Ich glaube das sind unabhängie dienstleistungen.

Mein vw vertragshändler ist so versnobbt, das ich froh bin das es atu gibt...bislang kann ich nix negatives berichten.

Welche standorte sind geplannt?

Womit tankt mann bei allego preiswert?
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit
Anzeige

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

USER_AVATAR
read
EnBW Prepaid 35cnt/ min +1 euro
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

ChristianF
  • Beiträge: 594
  • Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
TomTomZoe hat geschrieben:AT.U Filialfinder
Vielleicht hätte ich meine Frage präziser stellen müssen ;)
Ich meine eine Standorteliste der neuen Version Schnnelllader. "In der Nähe von Autobahnen" ist ziemlich dehnbar..
Viele Grüße,
Christian

Seit 2017 elektrisch unterwegs, aktuell mit einem e-Golf 300 und einem Zoe ZE40.
Überschussladung mit Leistungssteuerung an eigener PV-Anlage

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

ChristianF
  • Beiträge: 594
  • Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben:
Womit tankt mann bei allego preiswert?
Swisscharge zb
Viele Grüße,
Christian

Seit 2017 elektrisch unterwegs, aktuell mit einem e-Golf 300 und einem Zoe ZE40.
Überschussladung mit Leistungssteuerung an eigener PV-Anlage

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

harlem24
  • Beiträge: 7687
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 527 Mal
read
Schüddi hat geschrieben:Nur schade das man damit ATÜ unterstützen muss. Ein Laden den ich sonst nie betreten würde.
Ich glaube Du muß nur allego unterstützen, ATU wird, ebenso wie Mediamarkt, nur die Fläche zur Verfügung stellen.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

USER_AVATAR
read
harlem24 hat geschrieben:...ATU wird, ...nur die Fläche zur Verfügung stellen.
und dadurch natürlich den ein oder anderen kunden hizugewinnen können!
(mediamarkt macht das auch? hier im tal ist davon bei mir zumindest nix bekannt...)
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

geko
  • Beiträge: 2551
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Jeder neue Triple Charger ist eine gute Nachricht.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

USER_AVATAR
read
A.T.U Pressemitteilung hat geschrieben:Während der Ladezeit – beim neuen BMW i3 reichen schon 45 Minuten für 80 Prozent Ladung – kann der Fahrer sich im A.T.U-Shop umsehen
Der Angabe der Ladezeit eines BMW i3 zufolge sieht das nicht eindeutig nach einem 50kW Triplecharger aus, ein 20kW Triplecharger meine ich wäre demnach auch möglich, so wie z.B. IKEA welche aufgestellt hat. :roll:
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 520 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

USER_AVATAR
read
20kw kann man aber schlecht vermarkten ausser man verschenkt die Ladung
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: ATU will 40 schnellader Aufstellen

USER_AVATAR
read
Das bezieht sich auf einen 94 Ah i3, da kommt das schon hin. BMW selbst gibt 39 Minuten bis 80% an. Allego baut keine 20 kW Ladesäulen und mit so einer bräuchte der i3 über eine Stunde für die gleiche Energiemenge.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag