Ionity - Meldungen zum Baufortschritt

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ionity - Meldungen zum Baufortschritt

janoest
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Do 21. Jul 2022, 21:49
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
100 Baustellen gleichzeitig…

Ionity Geseke und Kamen sind beide im Prinzip fertig. Also was die Erdarbeiten und Pflasterung angeht.
Es mangelt wohl an den Ladestationen und Trafos, nicht so an der eigentlich Baukapazität im Tiefbau.
Anzeige

Re: Ionity - Meldungen zum Baufortschritt

leoElekto
  • Beiträge: 653
  • Registriert: Di 3. Mai 2022, 15:18
  • Hat sich bedankt: 753 Mal
  • Danke erhalten: 355 Mal
read
janoest hat geschrieben: 100 Baustellen gleichzeitig…
nein ... sogar 101

heute gab es noch 2 Neustarts -
endlich mal wieder in Deutschland https://ionity.ev-info.eu/location/schweinfurt

und in GB bei Edinburg https://ionity.ev-info.eu/location/edinburgh-shawfair

Re: Ionity - Meldungen zum Baufortschritt

mobafan
  • Beiträge: 1929
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 431 Mal
read
leoElekto hat geschrieben: heute gab es noch 2 Neustarts -
endlich mal wieder in Deutschland https://ionity.ev-info.eu/location/schweinfurt
Huch! Jetzt geht es aber wirklich langsam in die Fläche. Vor 171 Tagen wurd der Bau in Werneck begonnen, das ist quasi um die Ecke.
Verbrennerfreier Haushalt im Energieplushaus.
ID.4 Pro Performance MJ23

Tibber Stromvertrag mit 50 € Bonus: https://invite.tibber.com/i5fn3545

Re: Ionity - Meldungen zum Baufortschritt

leoElekto
  • Beiträge: 653
  • Registriert: Di 3. Mai 2022, 15:18
  • Hat sich bedankt: 753 Mal
  • Danke erhalten: 355 Mal
read
Und endlich wieder eine Eröffnung und sogar in Deutschland und dass dann mit 12 Ladepunkten
https://ionity.ev-info.eu/location/knuellwald

Lage: An der A7 südlich von Kassel

Ökologisch sehr sinnig: Mitten drin in einer dicken PV-Freifächenanlage. Zumindest ein Autohof ist in Lauflage.
Eine Ladealternative gibt es auch: 100m entfernt findet sich Allego mit 10 Steckern.

Wer noch mehr Auswahl braucht: 300m weiter ist Aral mit 12x 300kw CCS
Zuletzt geändert von leoElekto am Fr 19. Apr 2024, 22:37, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ionity - Meldungen zum Baufortschritt

michelsberg
read
Mega, bei Allego habe ich letztes Jahr geladen. Ich kann allen Familien, die ein paar Stunden Pause auf halber Strecke der A7 brauchen, nur den nahe gelegenen Wildpark Knüll ans Herz legen.
Ioniq 5 RWD | 19" | 72.6kWh | Techniq | 10/21 | 50'000km | ICCU-Wechsel: 1

Re: Ionity - Meldungen zum Baufortschritt

leoElekto
  • Beiträge: 653
  • Registriert: Di 3. Mai 2022, 15:18
  • Hat sich bedankt: 753 Mal
  • Danke erhalten: 355 Mal
read
Es gibt wieder einen Baustart in Finnland
https://ionity.ev-info.eu/location/kemijaervi

Re: Ionity - Meldungen zum Baufortschritt

leoElekto
  • Beiträge: 653
  • Registriert: Di 3. Mai 2022, 15:18
  • Hat sich bedankt: 753 Mal
  • Danke erhalten: 355 Mal
read
Und eine Eröffnung in Österreich bei Linz
https://ionity.ev-info.eu/location/ansfelden

Leider nur 6 Kabel aber dafür gibt es reichlich Alternativen: Shell (4x) und Smatrics (4x) und Mer (4x)

Und Ladeweile auch: McD, KFC, Billa, Hornbach

Re: Ionity - Meldungen zum Baufortschritt

moggele
  • Beiträge: 406
  • Registriert: So 30. Okt 2022, 19:52
  • Wohnort: Belgien Provincie Oost-Vlaanderen
  • Hat sich bedankt: 156 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
Wenn es mal etwas länger dauert beim laden.
Verhungern tust da nicht.

Re: Ionity - Meldungen zum Baufortschritt

lucas7793
read
Wobei der Weg zum Billa und Hornbach jetzt nicht sonderlich Fußgängerfreundlich ist. Da wäre das Rosenberger Restaurant von der Autobahnraststätte noch besser zu erreichen.
Zu den IONITY HPC sollen ja im 3. Quartal noch ein paar HYC (4?) dazukommen (Beitrag ein paar Seiten vorher). Dann ist der Standort ein bisschen besser ausgestattet.
Mustang Mach-E ER seit 11/2021 | IONIQ Electric: 12/2017-12/2021 | Zoe Intens Q210: 03/2017-03/2018
IONITY Status Tracker (ionity.ev-info.eu)

Re: Ionity - Meldungen zum Baufortschritt

Helfried
read
Es gibt in Ansfelden jetzt schon über 20 Schnelllader mit über 100 kW. Da reichen die neuen Ionity dicke die nächsten Jahre.

Es mangelt eher massiv an AC Ladern.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag