Ionity - Meldungen zum Baufortschritt

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ionity – Schnellladenetz

USER_AVATAR
read
Ja, hatte ich auch bemerkt und vor ein paar Tagen in einem anderen Fred geschrieben.

Ich hatte NM auch nicht mehr auf dem Schirm, hatte aber beim stöbern in den Apps zufällig gesehen, dass sie 0,10€/Minute an Ionity nehmen. Bei einem ladefreudigen Auto wie Ioniq, Kona oder sogar Model3 sind die im Moment günstiger als viele andere.
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona Acid yellow 64kWh 01/19; Sohn Ioniq
Anzeige

Re: Ionity – Schnellladenetz

USER_AVATAR
read
Apropo Schirm...

In bad honnef wurden die Säulen merkwürdig verteilt und leider so ausgerichtet, daß der Bildschirm kaum abzulesen war. Halten die eine Sonnenbestrahlung auf dauer aus?
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Ionity – Schnellladenetz

USER_AVATAR
read
Es gibt Bildschirme für den öffentlichen Bereich (z. B. fahrscheinautomaten) die sowas locker ab können.

In Sachen Baufortschritt sehe ich das ganze eher gelassen, bin aber auch nicht so drauf angewiesen. Hier im Forum haben einige ihre Pläne für Schnellladen und den ganzen zugehörigen bürokratischen Akt beschrieben, da denk ich an das klassische Mantra aus dem Projektmanagement: Kosten, Qualität, Zeit - Suchen Sie sich maximal zwei aus.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD

Re: Ionity – Schnellladenetz

lucas7793
  • Beiträge: 962
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 103 Mal
  • Danke erhalten: 268 Mal
  • Website
read
Und eine weitere geht in Frankreich bald in Betrieb
Aire de la Baie de Somme ist seit heute in der App online und auch aktiv!

Re: Ionity – Schnellladenetz

lucas7793
  • Beiträge: 962
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 103 Mal
  • Danke erhalten: 268 Mal
  • Website
read
Die Ladestation in Frankreich (Aire de la Baie de Somme) ging heute auch offiziell in Betrieb!

Neue Aktivität auch in Deutschland: Neckarburg West steht nun auch in den Startlöchern ;)

Edit: Neckarburg West jetzt auch offiziell eröffnet!

Re: Ionity – Schnellladenetz

lucas7793
  • Beiträge: 962
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 103 Mal
  • Danke erhalten: 268 Mal
  • Website
read
Und heute gibt es zum Wochenende noch die erste Baustelle in Spanien

An der A-2 zwischen Barcelona und Saragossa

Re: Ionity – Schnellladenetz

USER_AVATAR
read
https://ionity.eu/de


Wie zeitnah ist die Grafik auf der homepage eigentlich? Gibt es noch eine Karte die Bautätigkeiten anzeigt?
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it

Re: Ionity – Schnellladenetz

USER_AVATAR
read
Einfach mal nach unten scrollen.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Ionity – Schnellladenetz

PapaCarlo
  • Beiträge: 906
  • Registriert: Di 25. Dez 2018, 23:31
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
PeterMüller hat geschrieben: Wie zeitnah ist die Grafik auf der homepage eigentlich? Gibt es noch eine Karte die Bautätigkeiten anzeigt?
https://www.ionitychargers.com/stations-being-built/

Re: Ionity – Schnellladenetz

USER_AVATAR
read
Dresdner Tor Nord, Status nach 39 Tagen. Ich würde sagen, das liegt voll im Soll. Ladestationen (4 von 6) und Leistungselektronik wurden installiert. Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Inbetriebnahme nun tatsächlich erst im Mai erfolgen soll. Für mich sieht das eher so aus wie nächste Woche - oder von mir aus auch zwei Wochen mit dem entsprechenden Papierkram. Stellplatzmarkierung fehlt noch, aber das sollte ja innerhalb von 1-2 Tagen machbar sein.
Dateianhänge
IMG_20190329_180343397.jpg
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || Fußgänger seit 01/2021 - warten auf Twingo Electric Intens...

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag