Ionity - Meldungen zum Baufortschritt

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ionity – Schnellladenetz

zockerr
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Sa 14. Apr 2018, 15:38
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben:Warum begrenzen sie die betroffenen Säulen nicht auf 75 kW?
Gut möglich, dass das Problem sich so gestaltet, dass mit den betroffenen Kabeln gar kein sicherer Betrieb mehr möglich ist. Wenn z.B. es passieren kann, dass Spannung an berührbaren Teilen anliegt, hilft auch eine Drosselung nichts. Wir wissen schlicht und ergreifend nicht, was genau das Problem ist. Ich gehe davon aus, dass H+S mit Hochdruck an einer Lösung arbeitet, und die Säulen sobald es wieder sicher ist wieder angeschaltet werden (vielleicht auch nur mit Einschränkungen).
Anzeige

Re: Ionity – Schnellladenetz

geko
  • Beiträge: 2560
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Betroffen sind nur ABB HPC mit Kabeln eines bestimmten Herstellers.

Re: Ionity – Schnellladenetz

zockerr
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Sa 14. Apr 2018, 15:38
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
geko hat geschrieben:Betroffen sind nur ABB HPC mit Kabeln eines bestimmten Herstellers.
Nein, es sind alle HPC mit flüssiggekühlten Kabeln von Huber + Suhner betroffen. Das sind bei Ionity überwiegend ABB-Säulen, aber auch Aabenraa (mit Porsche-Säulen) verwendet diese Kabel. Bei Electrify America sind z.B. auch Efacec-Säulen sicherheitshalber abgeschaltet.

Re: Ionity – Schnellladenetz

AndiH
  • Beiträge: 2400
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 227 Mal
read
Da sollte man eine Störung bei den betroffenen Stationen eintragen, oder?
Seit 02/2016 über 3.700 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Ionity – Schnellladenetz

geko
  • Beiträge: 2560
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 44 Mal
read

Re: Ionity – Schnellladenetz

elektrozauber
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Fr 19. Mai 2017, 09:46
  • Wohnort: Neckar-Alb
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
zockerr hat geschrieben:
umrath hat geschrieben: - die Ladesäulen von mindestens 2 verschiedenen Herstellern stammen
Würde in diesem Fall auch nicht reichen, da AFAIK alle HPC-Hersteller bis auf Tritium H+S-Kabel verwenden.
Nee, hypercharger verwendet m.W. Phoenix Contact.

Re: Ionity – Schnellladenetz

lucas7793
  • Beiträge: 957
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 263 Mal
  • Website
read
AndiH hat geschrieben:Da sollte man eine Störung bei den betroffenen Stationen eintragen, oder?
Habe mal allen betreffenden Stationen eine Störungsmeldung verpasst, sofern nicht schon eine vorhanden war. Sind ja zum Glück (oder leider) nicht einmal 30 (Ionity+Fastned).

Re: Ionity – Schnellladenetz

USER_AVATAR
read
Kurzschluss ist natürlich nicht gut, sollte aber auch hoffentlich kein Sicherheitsproblem sein, da es hoffentlich eine Sicherung gibt, die dann sehr schnell abschaltet.

Re: Ionity – Schnellladenetz

USER_AVATAR
read
Bei den Starkströmen würde ich es nicht darauf ankommen lassen mein Leben von der schnellen Reaktion einer Sicherung abhängig machen.
Das die jetzt alle abgeschaltet wurden war schon die richtige Vorgehensweise, stell dir vor es stirbt jemand wegen eines Stromschlags an einer Ladesäule, das wäre ein echter PR GAU für die E-Mobilität.

Re: Ionity – Schnellladenetz

USER_AVATAR
  • MaxPaul
  • Beiträge: 493
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:51
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Ja, so sieht Vorsprung durch Technik aus... das beste oder nichts für maximale Freude am fahren.

Bin froh, demnächst endlich auf das SuC Netzwerk zurückgreifen zu können.
- i3 60 Ah seit 20.11.2019 jetzt mit Akkuupgrade auf 120 Ah
- M3 von 03.04.2019 bis seit 08.10.2019
- M3 reserviert am 31.03.2016
- e-Golf von 10.02.2015 bis 30.01.2019
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag