Die größte Stromtankstelle der Welt

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Die größte Stromtankstelle der Welt

ThomasE.
  • Beiträge: 193
  • Registriert: Do 9. Jul 2020, 12:30
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Urban hat geschrieben: Vorher war hier nur zugewucherte Wiese um Büsche. Das Gelände ist zwischen Industriegebiet, Autobahn und Ortsschaft.

elektrisch, nicht hektisch
Auch "zugewucherte Büsche" bieten anderen Lebewesen als Mensche eine kostbare Unterkunft, was nicht heisst das wir das alles Urbanisieren müssen.
Jeder Naturraum hat seinen Sinn und Zweck.
Citroen C-Zero 2012, Notfahrzeug VW T4 auf 100% PÖL
Anzeige

Re: Die größte Stromtankstelle der Welt

ThomasE.
  • Beiträge: 193
  • Registriert: Do 9. Jul 2020, 12:30
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Es gibt genug "Koferenzzentren" und Hotel wollen ja auch wieder was verdienen. Es ist an Rastplätzen und Tankstellen genug Platz hier große Ladezentren zu erstellen. Hier verkloppen wieder mal die klammen Gemeinden Ihre Grundstücke.
Citroen C-Zero 2012, Notfahrzeug VW T4 auf 100% PÖL

Re: Die größte Stromtankstelle der Welt

Afaik
  • Beiträge: 481
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:04
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 166 Mal
read
ThomasE. hat geschrieben: "zugewucherte Büsche"
Was meinst Du wieviele Büsche planiert wurden, damit Du an Deinem elektrisch betriebenem Rechner hier im Internet an diesem Forum teilnehmen kannst?

Technische Veränderungen bringen unweigerlich Strukturwandel mit sich - statt der grünen Wiese steht dort bald ein Ladepark und etwas weiter steht in einigen Jahren statt einer Tankstelle dann wieder eine grüne Wiese.

Re: Die größte Stromtankstelle der Welt

USER_AVATAR
read
"steht in einigen Jahren ... dann wieder eine grüne Wiese."

oder auch nicht... wir hatten in Viersen einmal einen großen Automobilzulieferer (Draftex, Erzeuger von Karosserie-Abdichtelementen wie Türdichtungen etc. und neben Conti Marktführer in dem Segment)..
diese Firma wurde vor etwa 20 Jahren stark verkleinert und an einen amerikanischen Investor verkauft, der das Unternehmen schließlich zu großen Teilen in die Pleite geführt hat. Übrig blieben, neben dem Werk 4, das heute in deutlich kleinerem Rahmen produziert, große Industrieanlagen, von denen zwar einige eine neue Nutzung erhielten (das ehemalige Werk 1, sowie die Werke 3 und 6; auf der Fläche des ehemaligen Werk 5 steht mittlerweile ein Lebensmittel-Discounter und kleinere Betriebe) das Gebäude des ehemaligen Werk 2 in Viersen an der Greefsallee steht hingegen schon recht lange leer und könnte vermutlich auch abgerissen werden, um so Platz für neues zu schaffen.
Dies wird aber nicht gemacht, sondern stattdessen wird derzeit auf dem "Restfeld" davor eine neue Halle gebaut... deshalb: solange Grundstücke für Industrie- und Baugenehmigungen für Neubauten offensichtlich günstiger und einfacher zu erhalten sind, als der Wille, eine sinnvolle Gebäudestruktur ohne viele Leerstände zu schaffen, wird das nix mit der "Wiederbegrünung" und die Zersiedelung von Naturflächen geht ungehemmt weiter... meiner Meinung nach umso ungehemmter, je grüner das Label ist, das anschließend auf "das Produkt" gepappt wird!
Viele Grüße, Stephan

seit dem 24.01.2020 rein elektrisch im BMW i3 - 120Ah unterwegs :)

Re: Die größte Stromtankstelle der Welt

USER_AVATAR
read
wp-qwertz hat geschrieben: Vergleich mit der zukünftigen in Hilden - könnte das jemand? Hat da wer die Zahlen und Fakten um sie hier oder in einem neuen Thema gegenüber zu stellen?
Hilden:
"... 114 Ladeplätze verschiedener Betreiber stehen künftig bereit, darunter 40 Supercharger der neuen V3-Generation von Tesla und 22 Schnellladeplätze des holländischen Anbieters Fastned.... "
Quelle : https://www.tesvolt.com/de/presse/tesvo ... ropas.html

Knappe Kiste
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: Die größte Stromtankstelle der Welt

ThomasE.
  • Beiträge: 193
  • Registriert: Do 9. Jul 2020, 12:30
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Afaik hat geschrieben:
ThomasE. hat geschrieben: "zugewucherte Büsche"
Was meinst Du wieviele Büsche planiert wurden, damit Du an Deinem elektrisch betriebenem Rechner hier im Internet an diesem Forum teilnehmen kannst?

Technische Veränderungen bringen unweigerlich Strukturwandel mit sich - statt der grünen Wiese steht dort bald ein Ladepark und etwas weiter steht in einigen Jahren statt einer Tankstelle dann wieder eine grüne Wiese.
Meinst du ??!! Strukturwandel :) Der wir den den dramatischen Klimawandel auch nicht mehr aufhalten können, Ihr werdet noch "viel Spass" haben in Zukunft mit überleben ;)
Citroen C-Zero 2012, Notfahrzeug VW T4 auf 100% PÖL

Re: Die größte Stromtankstelle der Welt

Wolfram
  • Beiträge: 137
  • Registriert: So 26. Jan 2014, 16:23
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Die größte Stromtankstelle bekommt erstmal nur 60 Ladestationen.
BMW i3 seit 4/14
Hyundai Kona electro seit 11/18
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag