Der Balkan-Thread

Der Balkan-Thread

menu
Benutzeravatar
    Flünz
    Beiträge: 1719
    Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57
    Hat sich bedankt: 5 Mal

folder Mi 23. Aug 2017, 09:46

Immer mehr Foristen fahren mit dem EV nach Slowenien, Kroatien, Bosnien, usw.

Deshalb soll dieser Thread hier alle Lademöglichkeiten und -betreiber bündeln. Hier wird dann immer aktualisiert:

Slowenien:
Betreiber:
http://www.petrol.eu/road/car/electrica ... ity-petrol, an den Autobahnraststätten. Prepaidcard ab 10€, pro Ladung 10€
https://www.elektro-ljubljana.com/
E-Netz-Übersichten:
http://www.polni.si/,
https://www.gremonaelektriko.si/

Kroatien:
Betreiber:
http://elen.hep.hr/Kontakt.aspx, kostenlose Karte anfordern und kostenlos laden
http://www.ht.hr/en/,Hrvatska telekom, kostenlose Karte anfordern und kostenlos laden
E-Netz-Übersichten:
http://elen.hep.hr/
http://puni.hr/

Wird bei Bedarf erweitert.
Zuletzt geändert von Flünz am Sa 9. Sep 2017, 19:32, insgesamt 1-mal geändert.
Seit 06/14 Röno ZöSeit 03/17 Mitnutzer Nissan Leaf Tekna 30KWh Ohnezahn
9,9KWp PV auf dem Dach + 12KWh Sonnenbatterie im Keller
"Möge der Saft mit Euch sein!"
Anzeige

Re: Der Balkan-Thread

menu
Benutzeravatar
    AbRiNgOi
    Beiträge: 4519
    Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
    Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 32 Mal

folder Mi 23. Aug 2017, 10:14

Screenshot_2017-08-23-11-11-07.png
Und da sage noch wer, Kroatien ist mit DC nicht möglich...
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 88.000 km
Bild

Re: Der Balkan-Thread

menu
Benutzeravatar
    Flünz
    Beiträge: 1719
    Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57
    Hat sich bedankt: 5 Mal

folder Sa 9. Sep 2017, 19:31

AbRiNgOi hat geschrieben:...Und da sage noch wer, Kroatien ist mit DC nicht möglich...
Und wo noch?
Seit 06/14 Röno ZöSeit 03/17 Mitnutzer Nissan Leaf Tekna 30KWh Ohnezahn
9,9KWp PV auf dem Dach + 12KWh Sonnenbatterie im Keller
"Möge der Saft mit Euch sein!"

Re: Der Balkan-Thread

menu
Benutzeravatar

folder Di 18. Sep 2018, 13:29

Aktuelle Information aus Kroatien (Stand 09/2018)


*) ELEN AC Säulen

http://elen.hep.hr/

Seit August 2018 können ELEN Ladestationen (nur AC !!) gratis mittels jeder beliebigenRFID Karte mit 13,56 Mhz (die meisten Ladekarten) freigeschalten werden. auf einigen Stationen (Zagreb und Koprivnica) befindet sich ein PIN Code auf der Station, der eingetippt werden muss.

Der Betreiber weist ausdrücklich darauf hin, dass bei Beendigen der Ladung (wieder mit RFID Karte) abgewartet werden soll bis keine Meldung mehr am Display erscheint, und dann zuerst das Kabel von der Ladesäule, und erst danach vom Auto abgesteckt werden soll! (weil sonst die Verriegelung auf der Säule vielleicht nicht freigegeben wird. Im Falle von Problemen befindet sich eine Telefonnummer auf den Ladesäulen)


*) Rovinj AC

In Rovinj wurden laut Info der Stadtverwaltung sehr nahe der Innenstadt vor wenigen Tagen 2 weitere öffentliche AC Ladestationen errichtet (habe leider keine Info was die können, jedenfalls Typ2 Dose, gerüchteweise 7kW einphasig)

bezahlt wird über die Parkgebühr (0-24h)

Istarska ul. (18 HRK/h)
Ul. Matteo Benussia (18 HRK/h)


*) Rovinj DC
Weiters wird in Rovinj bei einer Petrol Tankstelle (Ul. Brace Bozic, ca. 2km ausserhalb des Stadtzentrums) gerade ein Schnelllader errichtet, Fundamente stehen schon, laut Auskunft vermutlich in 2 bis 3 Monaten in Betrieb, vermutlich 50kW CCS/CHAdeMO + AC 22 (laut Mitarbeiter von dort sind die slowenischen Petrol Karten aber dann leider nicht kompatibel)
http://www.bluedrift.at
Vermietung von E-Fahrzeugen [Österreich]
Anfänger-geeignete technische Infos zu E-Mobilität auf unserer Webseite
Consulting, Energieberatung, E-Leasing und E-Gebrauchfahrzeuge

Re: Der Balkan-Thread

menu
docloy
    Beiträge: 79
    Registriert: Do 18. Jan 2018, 01:06
    Hat sich bedankt: 1 Mal

folder Di 18. Sep 2018, 13:34

Kleine Korrektur zu Slowenien und Petrol. Die Prepaidkarte kostet inkl. Guthaben 10 EUR. Der Ladevorgang kostet aber keine 10 EUR, sondern 5 EUR/30 Minuten. Sprich beispielsweise beim Ioniq kann es für zwei Ladevorgänge reichen.....

Die Säulen AC-Säulen von Telekom HR gingen auch ohne Aktivierung und sind momentan kostenfrei, war früher wohl Aktivierung mittels Plugsurfing.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag