Ladeinfrastrukturausbau in Eckernförde

Re: Ladeinfrastrukturausbau in Eckernförde

USER_AVATAR
  • soebe
  • Beiträge: 268
  • Registriert: Fr 10. Jun 2016, 15:15
  • Wohnort: Ammersbek
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
soebe hat geschrieben: Moin zusammen,

war heute mal wieder in Eckernförde. Leider mit unserem Verbrenner, da meine Frau den Ampera zu Ihrem Semestertreffen entführt hat :( Das war keine schöne Fahrt. Wird Zeit, dass wir den zweiten auch gegen ein Auto mit Elektroantrieb tauschen. Aber zurück zum Thema...

Ich habe unseren Ausflug zum Eckernförder Strand dazu genutzt auch mal am Parkplatz Preußerstraße vorbeizuschauen.
20160911_101109.jpg
20160911_101133.jpg
Es sieht ganz so aus, als wären die Vorbereitungen für die Aufstellung der in diesem Jahr geplanten Ladesäulen bereits im Gange. Ich werde das Ganze weiter beobachten und sobald man da dann laden kann, hier einen entsprechenden Stromtankstelleneintrag vornehmen.
Cool, ich hatte richtig vermutet, dass dort Vorbereitungen für die Installation einer Ladesäule getroffen wurden. Jetzt steht exakt dort eine Ladesäule - https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -34/50702/
Hat aber ein paar Tage länger gedauert als gedacht. Aber besser spät als nie. Und zudem aktuell noch kostenlos. Ok, Strandwetter ist jetzt nur noch für Herbst- und Windfans 😉
soebe - Elektromobilitätsbotschafter
Laternenparker bis 23.10.17
Ampera - 11/2012 - ePionier, lithium-weiß, seit 07.06.16 - 43166 - 119500 km
Zoe ZE 40 - seit 31.08.19

Googlest Du noch? Oder pflanzt Du schon Bäume? - http://www.ecosia.org/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag