Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektroaut

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4437
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
MineCooky hat geschrieben:Ich möchte mal behaupten das kaum jemand jedes laden im GE regisitriert...
Ja das ist schade :( ich behaupte mal nach dieser Recherche , Ladestationen bei Lidl sind nicht notwendig :shock:
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !
Anzeige

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4437
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Hallo , ich hab LIDL den

Eintrag bei GE

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -21/18809/
gezeigt

bitte fleißig Laden und den Ladelog nachtragen wer es " vergessen" hat :(

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

USER_AVATAR
read
Und?
Sinds echt 50kW-DC/43kW-AC oder doch die 20kW?
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1889
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Lidl braucht sicher nicht den GE Ladelog um die exakte Anzahl von Ladungen an ihren Stationen nachzvollziehen zu können. ;)

P.s.: Mea culpa, ich hab schon ewig keine Ladungen mehr im Ladelog eingetragen. Aber mit dem Peff häng' ich manchmal öfter als nur einmal/Tag am Schnelllader....
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

USER_AVATAR
  • pjw
  • Beiträge: 282
  • Registriert: So 14. Feb 2016, 11:49
  • Wohnort: Amden
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Kim hat geschrieben:Lidl braucht sicher nicht den GE Ladelog um die exakte Anzahl von Ladungen an ihren Stationen nachzvollziehen zu können. ;)

P.s.: Mea culpa, ich hab schon ewig keine Ladungen mehr im Ladelog eingetragen. Aber mit dem Peff häng' ich manchmal öfter als nur einmal/Tag am Schnelllader....
Und ohne App trage ich nur die wichtigen (Fehler oder Fehlerbehebung) ein.
Das Api sollte wirklich um diese Funktion erweitert werden!
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1), 100% erneuerbare Energie, 220'000 km.
Referral für Teslafi: peter855 (1 Monat Gratis, statt nur 2 Wochen).

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

SaschaG
  • Beiträge: 588
  • Registriert: Di 19. Jul 2016, 08:52
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ich versuche es so oft wie möglich einzutragen. Mit einer App wäre es wesentlich einfacher, als auf der Internetseite. Die ist für Mobilgeräte schlecht geeignet.

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4437
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Hm ich hab gerade den Ladelog von heute ( einmal öffentlich laden ) geschrieben inclusive einer Textung ( Störung gelöscht ) 2 , 5 Minuten sind dabei Vergangenen 8-)
20170321_095958.jpg
leider " noch nicht " von einer LIDL Ladestation ;)

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

USER_AVATAR
  • rolandp
  • Beiträge: 920
  • Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
  • Wohnort: Kärnten
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Lidl hat heute wieder per Facebook geantwortet,

es weden nur Multilader aufgebaut und keine reinen AC Lader..

Also 43KW AC und bis 50KW DC...

Roland
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1889
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Na, Odin sei Dank!
Alles andere wäre nur Alibi/Homöopathie für einen 20 Minuteneinkaufstop.
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Discounter Lidl errichtet 20 DC-Ladestationen für Elektr

Simon.
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Di 20. Dez 2016, 22:19
  • Wohnort: Schwarzwald
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Da schon an anderer http://www.goingelectric.de/forum/lades ... ml#p496555 Stelle gepostet:

Bild

Lidl, Freiburg/Brsg., Konrad-Goldmann-Straße (Wiehre, an der B3 kurz vor der Unterführung unter der Bahn)

Baubeginn etwa November, es fehlt noch die grüne Farbe für die Ladeplätze.

Und natürlich die Eröffnung...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag