Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Greenhorn
  • Beiträge: 4377
  • Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
  • Wohnort: Geesthacht
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Die Autohöfen werden doch in der Regel von Allego bebaut. Die holen sich das Geld aus dem Fast-e Projekt.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Gruß Bernd
Ab 19.06.19 Hyundai Kona EV, 38,000 km
Seit 02.15-11.19 Leaf Tekna: 108.000 km Erfahrung/verkauft :-)
Corsa-e bestellt.
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
Anzeige

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

AndiH
  • Beiträge: 2376
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 103 Mal
  • Danke erhalten: 220 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:
AndiH hat geschrieben:Die Autohöfe scheint es aber auch nicht sonderlich zu interessieren
Woran machst du das fest?
Auf die sehr geringe Rücklaufquote bei Anfragen in meiner Nähe. Da das natürlich nicht zu verallgemeinern ist stand das "scheint" im meinem Satz.
Konkret z.B. vor kurzem eine Anfrage an einen Autohof hier in der Nähe der schon länger eine sehr unzuverlässige AC Säule in guter Lage betreibt ob eine Änderung zu Schnelllader geplant ist. Reaktion war Null.

Aber vielleicht ist es woanderst ja besser.

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 3.700 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

TeeKay
read
Also du willst, dass der Autohof selbst 50.000 Euro in die Hand nimmt? T&R kriegt die geschenkt und ist desinteressiert. Das Interesse bei den Autohöfen wäre bei einer geschenkten Säule sicher auch größer.

@Greenhorn: Allego zapft Fast-E und SLAM an. SLAM zahlt 75% des Netzzugangs, wenn er für 300A pro Säule ausgelegt ist. 75% gibts auch auf die CCS Säulen und den Netzzugang für den Fast-E Triplelader. Letzterer wird dann nochmal mit 50% von Fast-E bezuschusst. Insgesamt also ne recht günstige Sache für Allego.

Wäre ich Tesla, hätte ich bei SLAM 50 Standorte für 8 Säulen a 300A eingereicht und mit 75% fördern lassen. 2017, nach Ablauf des SLAM-Projekts, hätte man die CCS-Säulen einebnen und Supercharger draufsetzen können - gefördert mit 75% von Sigmar Gabriel.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

AndiH
  • Beiträge: 2376
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 103 Mal
  • Danke erhalten: 220 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:Also du willst, dass der Autohof selbst 50.000 Euro in die Hand nimmt? T&R kriegt die geschenkt und ist desinteressiert. Das Interesse bei den Autohöfen wäre bei einer geschenkten Säule sicher auch größer.
Aus welchen Gründen ist das so? Warum wird nur T&R gefördert und nicht die Autohöfe?
Liegt das am "Versorgungsauftrag" der Autobahn Rasthöfe oder wie kommt das zustande?

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 3.700 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7475
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Genauso könnte man sich Fragen, warum nahezu nur T&R Lizenzen für Rasthöfe erhält. :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

TeeKay
read
Vermutlich wollte man keine Arbeit haben. Ist eben einfacher, mit einer T&R als mit 50 Autohofbetreibern zu reden. Mich wundert, dass da niemand wegen Wettbewerbsverzerrung klagt. Die meisten Autohofbetreiber sind eben auch noch im Tiefschlaf und erkennen die Potentiale der Elektromobilität nicht. Und die wenigen, die es kapierten (Euro Rastpark, Autohof 24), haben die Säulen schon von Allego auf den Hof gestellt bekommen. Sogar noch besser als beim T&R Deal. Allego übernimmt auch die Wartung. Bei T&R werden nur die Säulen geschenkt, Wartung muss T&R zahlen.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7475
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Kohle geht aber an T&R, was bekommt man bei Allego? (Pacht, Umsatzbeteiligung)
Langfristig ist der T&R Deal geschickter, da gibts dann für den 20€ Ladevorgang einen 3,50€ Ladebon den man sich drinnen auf ein Schnitzel anrechnen lassen kann. (T&R kennt sich mit sowas ja im Sanitären Bereich schon aus)
Zuletzt geändert von Tho am Fr 16. Sep 2016, 11:53, insgesamt 4-mal geändert.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

AndiH
  • Beiträge: 2376
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 103 Mal
  • Danke erhalten: 220 Mal
read
Maßgeschneiderte Ausschreibung? Zu wenig Rendite für kleinere Anbieter?

Wenn es tolles Geschäftsfeld wäre würden sich doch sicherlich andere Investoren beklagen, das gehört doch schließlich dazu...

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 3.700 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7475
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Ausschreibung ? :lol: Wann soll die denn stattgefunden haben?
Da war doch von Anfang an nur T&R im Gespräch.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

AndiH
  • Beiträge: 2376
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 103 Mal
  • Danke erhalten: 220 Mal
read
Hab ich mich zwar noch nie wirklich darum gekümmert aber scheint für "alle" möglich zu sein?

http://ausschreibungen-deutschland.de/1 ... _2014_Hamm

Anderst sieht es dann beim Sprit aus :

https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... eurer.html

wobei das für die E-Mobilität schon wieder von Vorteil ist :twisted:

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 3.700 Liter Diesel NICHT verbrannt...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag