Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Super-E hat geschrieben:Es bleibt zudem auch die Hoffnung, dass wenn die Probleme - welcher Art auch immer - ausgeräumt sind es dann schneller geht...
Vielleicht warten die ja darauf, dass die Förderbedingungen der im Mai 2016 von Schäuble/Gabriel angekündigten 300 Millionen Euro Ladesäulen-Bundesförderung irgendwann einmal veröffentlicht werden (die 300 Mio Euro sind Teil des Pakets mit der Kaufprämie, hierfür gibt der Bund max. 600 Mio Euro).

Bestimmt darf die Inbetriebnahme einer Ladesäule erst nach Erteilung so eines Zuwendungsbescheids erfolgen. Wann es solche mal geben wird, steht freilich in den Sternen.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Anzeige

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Eagle_86
  • Beiträge: 635
  • Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
  • Wohnort: Köln
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
mustanse hat geschrieben:Siegburg, Dienstag 15:50 Uhr: blauer Müllsack weg? Kann das jemand bestätigen, habe nur von der AB rübergeschaut?
Vielleicht kann ich ja morgen meine erste 43KW-Ladung ausprobieren...
Nein in Siegburg ist alles wie eh und je, blaue Tüte und Absperrungen vor den markierten Sperrflächen.
Immerhin höre ich den Lüfter nicht mehr, aber heute sind ja auch nur 23 Grad.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

mustanse
  • Beiträge: 277
  • Registriert: Mo 18. Aug 2014, 19:38
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Siegburg: Wäre ja auch zu schön gewesen, um wahr zu sein. Habe beim rüberschauen was weiss/helles gesehen, aber wenn da die LKW stehen, hat man häufig nur ganz kurz freie Sicht und ich habe keine Lust da jeden Tag über den Platz zu fahren und mir den blauen Müllsack anzuschauen.
Zoé 09/2013 - 05/2019
i3 8/2019 -

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

novalek
read
Tank & Rast hat anscheinend das Autobahn-DienstleistungsMonopol im Auftrag des Verkehrsministers.
Wie soll denn nach dem Bau die Betreuung der Ladestellen aussehen - per Subunternehmen ?
Dazu ein feiner Test der an Tank & Rast vergebenen Toilettenanlagen und der Raststätten (die wiederum an Sub(sub)unternehmer vergeben wurden) im NDR.Markt vom 25.7.16.
Tank & Rast: alles wird täglich hygenisch gesäubert - alles (die reale Welt zeigte der Bericht - einfach grauenhaft). Und für die Subunternehmer sind wir nicht zuständig ...
Da blüht ja die Phantasie.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Eagle_86
  • Beiträge: 635
  • Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
  • Wohnort: Köln
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ach mit den äußerst zuverlässigen efacec-Ladesäulen braucht man ja quasi nie Support und wenn, dann läuft das bestimmt genauso reibungslos zusammen mit RWE wie bei Aldi.

Oh, ich merk gerade selbst, welchen Müll ich hier schreibe.
Naja, ich drück euch die Daumen, hab ja die nächsten drei Jahre erstmal kein schnellladefähiges Auto mehr und danach ist entweder alles an Infrastruktur richtig gut oder alles richtig runtergenudelt.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Yorch
  • Beiträge: 376
  • Registriert: Fr 7. Mär 2014, 20:56
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
So, nach 3 Wochen habe ich heute überraschenderweise eine Antwort bekommen. Finde ich zwar nett, dass man geantwortet hat, aber hätte man sich auch sparen können:
Sehr geehrter XXXXXXX,

vielen Dank für Ihr Interesse am Ausbau unseres Schnellladesäulennetzes auf den Autobahnen und speziell zu unserer Rastanlage „Rhynern Nord“ (A2).

In der Regel werden baulich fertiggestellte Schnellladesäulen sofort in Betrieb genommen. An manchen Standorten kann sich die Inbetriebnahme jedoch aus verschiedenen Gründen verzögern.


Einen Überblick zu unseren Rastanlagen mit E-Ladesäule erhalten Sie auf unserer Homepage unter http://www.tank.rast.de/emobility. Dort finden Sie eine aktuelle Liste sowie eine Karte, auf der bestehende und geplante Ladesäulen auf Autobahnraststätten von Tank & Rast verzeichnet sind. Wenn eine neue Ladesäule geplant ist oder in Betrieb genommen wird, werden die Liste und die Karte von uns aktualisiert. Zudem beantworten wir die wichtigsten Fragen in einem FAQ.

Wir hoffen Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und stehen Ihnen bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

XXXXXXXXX
Consumer Relations

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Da würde ich nett zurückschreiben, welche gründe für diesen Standort zutreffend sind. Ich frage dann immer warum der Grund geheim ist, wenn er nicht genannt werden darf.

Evt. Hat ja nur einer vergessen die blaue tüte mitzunehmen.
Und wenn sie dort noch sein muss, muss ja auch einer wissen warum.


Wahrscheinlich braucht man 3 Wochen um eine Antwort zu formulieren in der man nichts antwortet. :(
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
https://www.tesla.com/referral/gerd8028 1500 km gratis Strom beim Teslakauf.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Beim nördlichen Teil der A7, von Göttingen bis Hamburg, gibts bisher keine CCS-Schnelllader, das sind über 300 km an der wohl mit am meisten befahrenen Autobahnen, ein Witz.

Direkt bei uns, Rasthof Harz, wird die Autobahn gerade neu gemacht, alles 3 spurig, neue Raststätten sind schon da. Aber, wie gesagt, keine CCS-Schnellader. Gestern bin ich mal direkt auf eine der beiden Raststätten gefahren, um zu sehen, ob da vielleicht doch eine steht oder gebaut wird. Da ist nix.

Aber heute sehe ich beim Stromtankstellenverzeichnis, hier, Autohof Rhüden, neuer 50 kW CCS-Lader. Das ist direkt bei den Harzraststätten :D Daneben sind auch Tesla-Supercharger aufgestellt.

Jetzt ist nur noch eine Lücke bis Hamburg (200 km).
In Hanover gibts zwar auch Schnellader, aber die sind von der A7 recht weit entfernt
i3 (120 Ah), i8, V8-Touring

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • förster
  • Beiträge: 25
  • Registriert: So 8. Nov 2015, 10:59
  • Wohnort: Thüringen
read
Hallo,
ein kleines Update zur Raststätte Thüringer Wald Nord. Die Ladesäule steht, allerdings sind die Parkplätze davor noch abgesperrt.

Grüße
förster
Dateianhänge
image.jpeg
A71 Thüringer Wald Nord
Renault Zoe R90 Intens + Bettermann Box

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Yorch
  • Beiträge: 376
  • Registriert: Fr 7. Mär 2014, 20:56
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Fluencemobil hat geschrieben:Da würde ich nett zurückschreiben, welche gründe für diesen Standort zutreffend sind. Ich frage dann immer warum der Grund geheim ist, wenn er nicht genannt werden darf.
Dann kommt nach 3 Wochen wieder eine nichtssagende Antwort.

Tank und Rast ist ein Investitionsobjekt. Wahrscheinlich hat gerade dieser Investor den Zuschlag bekommen, weil er Absprachen und Gesetze sehr knapp ausgelegt hat im Vergleich zur Konkurenz oder die Konkurenz zuviel erzählt hat und dann niedergeklagt wurde. Also erzählt man selber lieber nichts, was man im Geringsten gegen die Firma verwenden könnte.

Was mich am meisten ärgert ist, dass man keine Standorte für Crowedfounding-Stationen an Autobahnen findet, ohne ein komplettes Grundstück zu kaufen.

Wie ist das eigentlich mit den Tankstellen bei T&R ? Warum ist das nicht z.B. überall Shell, sondern an jeder Station eine andere Ölgesellschaft? Wird das jedes mal neu ausgeschrieben? Aber warum gibt es dann überall Sanifair? keine Konkurenz?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag