Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9355
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
idyllischer ort für ein elektrofahrertreffen! einer allein soll sich 4 stunden mit sich selbst treffen? :mrgreen: naja ich denke ihr wisst was ich meine.
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!
Anzeige

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Hier nochmal ein Foto von direkt gegenüber.
Berlin_Rasthof.jpg
Ein AVUS Treffpunkt. Da macht tagsüber die 4 Std. durchaus Sinn.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
4x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6863
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 366 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
ecopowerprofi hat geschrieben:...Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Ein Führerscheininhaber muss sich in der StVO auskennen. Das Zusatzschild mit Parkscheibe muss dann direkt unterhalb des "P"-Schildes montiert sein. Dann darf man auch parken. ....
Ist ja auch rechtlich in Ordnung, jedoch die Praxis beweist, dass die Beschilderung so nicht taugt!
Ich habe nichts anderes behauptet.

Wenn du so viel Zeit hast alle Verkehrsteilnehmer nachzuschulen... nur zu!
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
ecopowerprofi hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben:welches schnellladefähige fahrzeug muss 4 stunden am schnelllader verbringen?
Bitte sich die Säule mal genau ansehen. Es gibt auch einen Typ1 und Typ2 Stecker. Ein Fahrzeug mit einem 7,4 kW Typ1 Lader kann also bei leerer Batterie (20 bis 25 kWh) ca. 3,5 Std. laden bis er wieder voll ist. Daher sind die 4 Std. schon angebracht.
Beim besten Willen sehe ich dort keinen Typ1 Stecker.
i-MiEV Bj. 2011

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Wenn man schon aus Kostengründen nur einen Tripel pro Standort aufstellt, dann hätte man für kleines Geld noch daneben einen 2er Typ2 mit 22 kW aufstellen können mit 4 Stunden Schild. Für Langsamlader und als Plan B wenn der Triple belegt oder defekt. Ok, damit wird der Schildwerald auch nicht gerade gelichtet, aber die Beschilderung wäre für Ottonormalautofahrer verständlicher.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

TeeKay
read
ecopowerprofi hat geschrieben: Ein AVUS Treffpunkt. Da macht tagsüber die 4 Std. durchaus Sinn.
Am Schnelllader machen 4h nie Sinn - egal was da gegenüber angeboten wird.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9355
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
imievberlin hat geschrieben: Beim besten Willen sehe ich dort keinen Typ1 Stecker.
doch. vermutlich. ganz rechts ist ein dünnes kabel mit typ1 dran. ich frage mich trotzdem was der schnarchstecker an einem schnelllader zu suchen hat, wenn diese autos auch schnell geladen werden können? alle japaner/koreaner haben doch chademo. ausser den 200x BMW Conzept E die vor urzeiten nach Kalifornien verkauft wurden um den flottenverbrauch zu senken kenne ich keine serienschieflastlader mehr. klärt mich auf!!!
Zuletzt geändert von Anonymous am So 12. Jun 2016, 12:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte Zitierregeln beachten
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

TeeKay
read
Das ist ne stinknormale Efacec QC45. Da gibts Chademo, CCS und Typ2 und kein Typ1.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9355
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:Das ist ne stinknormale Efacec QC45. Da gibts Chademo, CCS und Typ2 und kein Typ1.
aha, na also. wieso streut man hier gerüchte? wieso ist das kabel rechts so dünn? für einen staubsauger?
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

TeeKay
read
ecopowerprofi hat geschrieben:Und für die Behörde könnte es lukrativ sein, regelmäßig zu kontrollieren. Keine Parkscheibe ergibt auch für den E-KFZ-Fahrer ein Knöllchen von 30€.
Ja, da fährt dann ein Ordnungsamtsmitarbeiter 10km im Benziner-Up von der nächstgelegenen Parkzone zu diesem Rasthof, um einen Parkplatz zu kontrollieren. Sicher extrem lukrativ.

@phase: Das ist ein ganz normales 10qmm-Kabel.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag