Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • ev4all
  • Beiträge: 1460
  • Registriert: So 9. Jun 2013, 11:02
  • Wohnort: Solling
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
In Hannover und Umgebung hat es durchaus auch eine Reihe von Triples, auf denen ein Schaufensteraufkleber prangt.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Anzeige

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Tank & Rast Aurach Süd und Nord besucht:

https://youtu.be/SG9WLl9mvOM

:-)
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Fernthal offen (keine Absperrung) und funktioniert. Allerdings keine Markierung und von Verbrennern zugeparkt. Dabei war nichts los am Rastplatz. Bei Hochbetrieb dürfte Laden hier fast unmöglich werden.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

SL4E
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hachtl hat geschrieben:Tank & Rast Aurach Süd und Nord besucht:

https://youtu.be/SG9WLl9mvOM

:-)
LOL mit Gastauftritt 8-)
Also ich habe an Aurach Nord nur 35kW Peak bekommen SOC 12 -> 50%. Das gleiche auf meiner Tour an der A9 in Köckern. Die Efacec Allego Lader zwischendurch liefen mit voller Leistung. Irgendwas ist da komisch bei den T&R Dingern.

Riedener Wald und Haidt Nord hatte ich bisher nicht diese langsame Leistung.
Ich habe das Forum verlassen

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

SL4E
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich bin heute noch mal Aurach Süd angefahren weil mir das mit der DC Ladeleistung keine Ruhe gelassen hat.

Das gleiche Spiel in Grün wie in Köckern und Aurach Nord. Peak Leistung 35kW, im Durchschnitt <30kW

Zum vergleich mal meine Ladeleistungen an den Allego (Efacec) Ladern an der A9, Ladeende immer bei 89-90%
Himmelkron Durchschnitt 35kW, Peak 42kW
Hermsdorf Durchschnitt 34kW, Peak 41kW

Gibt es da eine neue Efacec Version die langsamer ist und die 50kW wirklich nur noch bei 500V liefert?
Zuletzt geändert von SL4E am Mi 18. Mai 2016, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.
Ich habe das Forum verlassen

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

SL4E
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Bezüglich der Zupark-Situation bei einigen T&R Standorten habe ich jetzt mal eine Beschwerde per Kontaktformular aufgesetzt. Vielleicht sollten das noch einige tuen, damit T&R merkt das die Standorte gebraucht werden!
Ich habe das Forum verlassen

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Yorch
  • Beiträge: 376
  • Registriert: Fr 7. Mär 2014, 20:56
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Lipperland / Rhynern:
Laut Strassen-NRW sind alle Genehmigungen etc. erteilt, es liegt jetzt an T&R, mit dem Bau anzufangen.

Dann hab ich mal bei T&R angerufen und mir die Telefonnummern von Lipperland Nord + Süd geben lassen.
Nord: "Guten Tag, haben sie Schnelladesäulen für Elektroautos, bzw. sind welche in Planung?" Frau am Telefon: "Wir sind eine Raststätte!"

...also zusammengefasst, das Personal vor Ort weiß GAR NIX von irgendwelchen Schnelladern.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Auf der A3 gibt es zwischen Köln und Mainz 3 T&R-Ladesäulen - aber alle auf der westlichen Seite. D.h. man kommt wunderbar von Norden nach Süden, aber nicht mehr zurück. Wer hat sich das ausgedacht??

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

TeeKay
read
In Köckern hab ich mit dem für Ladesäulen schwierigsten Testequipment (Tesla 85kWh) gemessen und dauerhaft 120-122A bekommen. Wenn die beim Tesla ankommen, kommen sie überall an.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Yorch
  • Beiträge: 376
  • Registriert: Fr 7. Mär 2014, 20:56
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
graefe hat geschrieben:Auf der A3 gibt es zwischen Köln und Mainz 3 T&R-Ladesäulen - aber alle auf der westlichen Seite. D.h. man kommt wunderbar von Norden nach Süden, aber nicht mehr zurück. Wer hat sich das ausgedacht??
Wer will schon zurück, wenn man mal im Süden war?

Fastned hat in den Niederlanden aber auch einige Stationen nur auf einer Seite. Vielleicht der gleiche Berater?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag