Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Na wenigsten hat sich EnBW für einen gescheiten Hersteller entschieden. :) Wobei innogy in Fürholzen West ja auch Alpitronic installiert hat. Warum sie nun diese Efacec "ich-kann-auf-dem-Bildschirm-nichts-erkennen" Dinger installiert, weiß der Geier.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || Fußgänger seit 01/2021 - warten auf geeignetes Auto...

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Wow - das ist ja mal eine gute Konfiguration des 350er HYC von Alpitronic - habe ich so noch nicht gesehen.
Da ich durch meinen eigenen weiss, wie die Innen aufgebaut sind, sollten tatsächlich drei Fahrzeuge gleichzeitig laden können - wird natürlich dann etwas eng vor der Säule. ;)
Allerdings muss die Verteilung der Fahrzeuge schon zufällig passen. Das linke Fahrzeug darf max. 150kW anfordern, das mittlere max. 75kW und bei CHAdeMO wird eh nur ein Modul benutzt, da ist es egal - dann gehen tatsächlich drei auf einmal.
Wenn ein Fahrzeug an CCS über 150kW bis 225kW möchte, kann max. noch eines an CHAdeMO laden. Es sei denn, es kommt ein Taycan und möchte 250kW haben - dann ist mit dem einen Fahrzeug die Säule komplett ausgelastet...
29,95kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona Acid yellow 64kWh 01/19; Sohn Ioniq

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Es gibt diese Konfiguration schon unter Anderem an den EDi Tankstellen in Öhringen und Ellhofen. Am CCS HPC steht direkt dran, dass max. 225 kW möglich sind. Entweder sind nur drei Leistungsmodule drin oder es sind vier und paralleles Laden soll so ermöglicht werden. Habe eine nette E-Mail an EDi geschrieben und mich für diese vorbildliche Installation an beiden Standorten bedankt. Einfach mal Alles richtig gemacht, bis auf den Aufdruck 75 kW bei CHAdeMO. ;) Das gibt der verbaute Stecker gar nicht her.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || Fußgänger seit 01/2021 - warten auf geeignetes Auto...

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
PowerTower hat geschrieben: Na wenigsten hat sich EnBW für einen gescheiten Hersteller entschieden. :) Wobei innogy in Fürholzen West ja auch Alpitronic installiert hat. Warum sie nun diese Efacec "ich-kann-auf-dem-Bildschirm-nichts-erkennen" Dinger installiert, weiß der Geier.
Innogy hat in Fürholzen West Efacec-Säulen mit dem kleinen Display aufgestellt, das man auch von den 50kW-Säulen kennt. Diese sind deutlich besser ablesbar als die der anderen Efacec-HPC, die v.a. innogy und allego derzeit aufstellen.
Die Zuverlässigkeit ist aber leider auf dem selben niedrigen Niveau wie beim alten Fürholzener HPC.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

aiahaumx
read
Bin nicht ganz sicher, ob das hier richtig ist, aber Soester Börde Nord scheint demnächst aufgerüstet zu werden:
20190929_174714_HDR-small.jpg
Ich kann mich an den linken Anfahrschutz nicht erinnern und die Pflastersteine davor sahen frisch verlegt aus. Wenn ich gerade darüber nachdenke, ist auch auf der Südseite ein zweiter Schutz installiert worden. Einen Sockel gab es auch schon.

Wenn hier jeweils ein HPC kommt wäre das ein hervorragender Lückenschluss auf der A44.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
aiahaumx hat geschrieben: Bin nicht ganz sicher, ob das hier richtig ist, aber Soester Börde Nord scheint demnächst aufgerüstet zu werden:

20190929_174714_HDR-small.jpg

Ich kann mich an den linken Anfahrschutz nicht erinnern und die Pflastersteine davor sahen frisch verlegt aus. Wenn ich gerade darüber nachdenke, ist auch auf der Südseite ein zweiter Schutz installiert worden. Einen Sockel gab es auch schon.

Wenn hier jeweils ein HPC kommt wäre das ein hervorragender Lückenschluss auf der A44.
Da das ein EnBW-Standort ist, wird dort wohl ein Alpitronic Hypercharger hinkommen.
Vor einiger Zeit gabs von EnBW auf Twitter eine entsprechende Ankündigung.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • LeafVille
  • Beiträge: 89
  • Registriert: Sa 2. Nov 2013, 16:50
  • Wohnort: Region Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Schwani hat geschrieben: ... sollten tatsächlich drei Fahrzeuge gleichzeitig laden können - wird natürlich dann etwas eng vor der Säule. ;) ...
Nein, der rechte CCS teilt sich mit dem CHAdeMO einen Ladepunkt. D.h. es kann 2xCCS oder CCS+CHAdeMO geladen werden. Und die Säulen haben 4 Leistungsmodule verbaut, d.h. in Summe bis zu 300 kW.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

aiahaumx
read
Am Sonntag habe ich den Betreiber von Soester Börde Nord angeschrieben, ob sie etwas für eine bessere Beschilderung tun und auch über eine Beleuchtung nachdenken wollen. Bisher aber keine Antwort.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

harlem24
  • Beiträge: 7823
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 248 Mal
  • Danke erhalten: 555 Mal
read
Der Betreiber der Rastanlage hat keinerlei Einfluss auf den Parkplatz, weder was die Beschilderung noch die Bodenmarkierung angeht. Der ist nämlich Teil der Autobahn und muss von daher von der Autobahnmeisterei gemacht werden.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

c.becker.88
  • Beiträge: 256
  • Registriert: Mo 1. Jan 2018, 23:17
  • Wohnort: Kassel
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Weiß schon jemand mehr wann der HPC an die Soester Börde kommt??
von 02/18 bis 05/19: ZOE Q210 Intens
seit 09/18: Smart ForTwo 451 ED
seit 05/19: Tesla Model 3 LR RWD
Elektromobilität ist keine Frage der Kosten, der Ladung oder der Reichweite - sie ist eine Frage der WERTE!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag