Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7500
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
  • Website
read
Das ist bestimmt der Test einer neuen Aufstellungsvariante. :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Anzeige

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Ist ja eigentlich egal, ob die Stecker vorne oder hinten angebracht sind, die Kabel kommen ja am der Seite heraus.

Eher problematisch ist die Anbringung an einem Eckparkplatz an der Seite. Autos mit dem Ladeport hinten rechts könnten hier Probleme bekommen. Außerdem lässt sich Typ 2 nicht zusammen mit DC nutzen, da kein zweiter Parkplatz vorhanden ist.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

JuGoing
  • Beiträge: 1678
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 195 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
Auch Soest Nord und Süd sind so aufgebaut - also wohl kein einmaliger Ausrutscher.
Ja, die Kabel kommen an der Seite raus, schon das ist blöd, wenn man auf der Gegenseite laden will.
Bin Mal gespannt, wie das klappt.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
liegt wohl daran, weil bei den EnBW-Säulen das Display vorne ist. Man will wohl den Bediener auf dem Gehsteig haben.
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Hachtl hat geschrieben:Man will wohl den Bediener auf dem Gehsteig haben.
Fußgänger gehören nicht auf der Fahrbahn.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Greenhorn
  • Beiträge: 4378
  • Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
  • Wohnort: Geesthacht
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Dreht sich eventuell nicht nur um Fußgänger allgemein, sondern auch um die Barrierefreiheit. Auch da gibt es mittlerweile eine Diskussion, wie denn Ladesäulen von z.B. Im Rollstuhl sitzenden Personen bedient werden können.
Wenn die Bedieneinheit zum Gehweg ist, ist zumindest dies zugänglich, kann aber zum Anstecken immer noch problematisch sein.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Gruß Bernd
Ab 19.06.19 Hyundai Kona EV, 38,000 km
Seit 02.15-11.19 Leaf Tekna: 108.000 km Erfahrung/verkauft :-)
Corsa-e bestellt.
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Greenhorn hat geschrieben:Auch da gibt es mittlerweile eine Diskussion, wie denn Ladesäulen von z.B. Im Rollstuhl sitzenden Personen bedient werden können.
Ich sehe da keinen großen Unterschied zu Benzin/Diesel Zapfsäulen.
FFP2/OP-Masken: Gift im Gesicht: https://heise.de/-5055786

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Greenhorn
  • Beiträge: 4378
  • Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
  • Wohnort: Geesthacht
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Doch, eine Tankstelle hat wesentlich mehr Platz um die Zapfsäule.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Gruß Bernd
Ab 19.06.19 Hyundai Kona EV, 38,000 km
Seit 02.15-11.19 Leaf Tekna: 108.000 km Erfahrung/verkauft :-)
Corsa-e bestellt.
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Bei voller Belegung sehe ich das nicht. Zwischen den Zapfsäulen stehen Verkaufsdisplays, davor stehen Autos.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Greenhorn
  • Beiträge: 4378
  • Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
  • Wohnort: Geesthacht
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
An den meisten Ladesäulen gibt es keine abgesenkten Bordsteine. Die Breite der Parkplätze ist nicht behindertengerecht.
An einer Tanke ist alles ebenerdig bis in den Verkaufsraum. Es ist auch möglich etwas weiter weg von der Säule zu stehen um alles zu bedienen.
An der Ladesäule sind die Kabel oft so kurz, das man kaum stecken kann.
Es ist schon interessant sich mit einem Rolli-Fahrer zu unterhalten.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Gruß Bernd
Ab 19.06.19 Hyundai Kona EV, 38,000 km
Seit 02.15-11.19 Leaf Tekna: 108.000 km Erfahrung/verkauft :-)
Corsa-e bestellt.
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag