Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Mustang
  • Beiträge: 90
  • Registriert: Di 14. Feb 2017, 12:24
  • Wohnort: Wiesbaden
read
PowerTower hat geschrieben:Hansens Holz Nord steht, aber ist noch stromlos.
Es geht voran
Anzeige

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

VESTstromee
  • Beiträge: 56
  • Registriert: So 24. Jul 2016, 22:13
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
fridgeS3 hat geschrieben:
powmax hat geschrieben:Garbsen Nord in betrieb, allerdings bricht die Ladung sofort mit der Fehlermeldung (CCS): "Fahrzeug hat den Ladevorgang beendet" ab.
Diese Fehlermeldung scheint derzeit der "Renner" zu sein.
Kann ich bestätigen. Hatte ich am Mittwoch auch 2x in Lipperland und Rhynern...

Gesendet von meinem SM-T719 mit Tapatalk

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Yorch
  • Beiträge: 376
  • Registriert: Fr 7. Mär 2014, 20:56
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hatte gerade auch in Lipperland und Ryhnern versucht mit Ioniq. Meldung: "Fahrzeug hat den Ladevorgang beendet" sowohl bei CCS als auch bei AC. Hotline in Lipperland sagt, die Säule sei OK. Fahre jetzt auf die letzten Prozent nach Hause, es regnet in strömen

Gesendet von meinem XT1068 mit Tapatalk

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Wolfram

Vielen Dank das Bild! Ich seh da eine Säule. Auch egal, zur Not, Ladenot fährt man oben in Memmingen kurz in die Stadt (max. 5 Min. Umweg) und lädt dort am tripple oder den unzähligen 22 KW

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
drilling hat geschrieben:Das ist genau das was ich gehofft hatte. Es gibt keinen Grund warum Schnelladesäulen nur auf Raststätten mit Tankstelle installiert werden. Die können genausogut auch auf einfachen Autobahnparkplätzen stehen.
Vermutlich weil man für die Schnelllader guten Stromanschluß braucht und es wenig Sinn macht mitten in der Pampa extra dicke Kabel legen zu lassen? Tesla steht meistens unter Mittellandstromleitungen, sicher nur ein Zufall.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Spark
  • Beiträge: 56
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 11:13
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Den Fehler hatte ich an der Säule Schleifreisen am Hermsdorferkreuz A9/A4. Drei weitere Säulen in der Nähe auf der A4 sind stromlos. Teufelstal Nord und Altenburg Nord und Süd. Die Säule Altenburg Nord ist schon seit über einem Monat ohne Strom. Ich finde den Ausbau an den Autobahnen klasse! Die bestehende Infrastruktur muss aber auch gewartet werden und weitestgehend zuverlässig funktionieren sonst ist sie nicht vernünftig zu gebrauchen. Die Anfahrt von 4 defekten Ladesäulen auf der Suche nach Strom ist Wasser auf die Mühlen der Kritiker der E-Mobilität. Ich hoffe sehr das dies die absolute Ausnahmesituation war und die Säulen grds. besser und schneller gewartet werden.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Yorch
  • Beiträge: 376
  • Registriert: Fr 7. Mär 2014, 20:56
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Gütersloh Nord sind auch eindeutige Bauaktivitäten zu erkennen. (Bürgersteig an möglichem Ladeplatz aufgerissen, es liegen Leerrohre herum....)

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

geko
  • Beiträge: 2551
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Wieso setzen RWE/innogy und Tank&Rast eigentlich ausschließlich auf die efacec Säulen? Mir fiel bei meinem Norwegen-Urlaub auf, dass dort fast bei jedem Fortum-Standort drei verschiedene Säulentypen verbaut wurden (ABB, efacec und Tritium). Entweder die führen noch Langzeit-Tests mit den verschiedenen Säulen durch oder aber Fortum möchte einem Säulen-spezifisches Massenausfall vorbeugen.

EnBW hat sich ja für ABB entschieden an T&R-Standorten.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Zumindest am Köschinger Forst Ost und ganz neu an der Mellrichstädter Höhe Ost gibt es ABB Säulen. Erstaunlicherweise sind es immer diejenigen Standorte, die medienwirksam mit Presse in Betrieb genommen werden (Ausnahme: 100. Ladestation Augsburg Ost war Efacec). So schlimm finde ich die Efacec Dinger aber nicht. Die machen zwar ein bisschen auf ZOE-Ladeakustik, aber sonst funktionieren sie ganz gut. Klar, hier und da gibt es eine Störung und dann liegt es am Betreiber, sich schnell darum zu kümmern.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Jogi
  • Beiträge: 4206
  • Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Danke erhalten: 175 Mal
read
PowerTower hat geschrieben: hier und da gibt es eine Störung und dann liegt es am Betreiber, sich schnell darum zu kümmern.
Und da gibt es noch gewaltig Luft nach oben!

Sauerland Ost, Bad Camberg West, Frankenhöhe Nord (das sind nur die, die mir auf Anhieb einfallen), allesamt seit mehreren Wochen, teils Monaten, nicht nutzbar, ein Unding!
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag