Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Holmmoor Ost ist weiterhin mit Flatterband umwickelt. Dabei ist das Ding seit Wochen fertiggestellt.

Lichtendorf Nord finde ich super, der bringt richtig was auf meinen Touren. Leider schafft man die Strecke zwischen den AC-Schnellladern Emstek bei Cloppenburg bis Lichtendorf nicht mit dem kleinen Zoe und ist weiterhin auf die AC-Schnellladewüste bei Osnabrück angewiesen. Aber wenigstens muss man nicht mehr an 22 kW vollladen.

Lüdenscheid Ost habe ich dann Glück gehabt, habe dort am vergangenen Sonntag noch geladen. Die Vorstellung ist schon ärgerlich, man kommt da an und dann ist das Ding umgefahren. Das kostet dann richtig Zeit.
Anzeige

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Hanseat
  • Beiträge: 447
  • Registriert: Do 17. Sep 2015, 13:13
  • Wohnort: Ahlerstedt
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Wahnsinn!
Da hat jemand gemerkt, dass Niedersachsen auch Autobahnen und T+R-Raststätten hat. :o

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
An der A 61 zwischen den Kreuzen Meckenheim und Hockenheim sind auch schon seit Monaten etliche Raststätten als "Ladestation in Vorbereitung" eingetragen. War jemand in letzter Zeit einmal auf dieser Strecke unterwegs? Tut sich da etwas? Momentan ist ja die einzige Möglichkeit direkt an dieser Strecke ein Allego-Triplecharger neben dem Tesla SuC beim Autohof Waldlaubersheim. Das ist doch sehr dürftig für so einen 220km langen Streckenabschnitt.
BMW i3 94Ah 10/2016 - 11/2019.
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/2019.
Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

JuGoing
  • Beiträge: 1680
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 195 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
JuGoing hat geschrieben:Lichtendorf Nord läuft jetzt ?
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -A1/19771/
Zumindest laut Lademöglichkeit und in der Tank und Rast Map ist die auch blau.
https://tank.rast.de/emobility/

Vielleicht kann ja mal jemand prüfen.
Ich war eben da.
Das Display ist aus, die Säule ist tot.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
JuGoing hat geschrieben:Ich war eben da.
Das Display ist aus, die Säule ist tot.
Danke. Kacke.
Model S -> peace of mind:) sehr geil!
Ioniq ex (geile Karre! noch dazu 0 Probleme 50tkm)
Volt ex

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

JuGoing
  • Beiträge: 1680
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 195 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
Zumindest kommt in Richtung Köln ja ein paar Kilometer weiter noch Lennhof West
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

seppl2017
  • Beiträge: 88
  • Registriert: Do 10. Nov 2016, 07:33
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Das hätte ich nicht gedacht, das ich hier auf Seite 150+ lande.
Meine Versuche zur Nachfrage bei Tank & Rast waren ziemlich unerfolgreich:
  • Pressesprecher - antwortet nicht
  • Support- antwortet nicht
  • Zentrale - leitet nicht weiter
Meine Diagnose: Tank & Rast ist auf dem richtigen Weg - ist aber überfordert.
In meinem privaten Mediawiki kopiere ich seit einiger Zeit den aktuellen Stand von
https://tank.rast.de/emobility/
und kann so den Fortschritt nachvollziehen:

demnach sind zwischen 19. Juni 2017 und 11. Juli 2017 neu hinzugekommen:
  • Ellwanger Berge Ost (A7)
  • Ellwanger Berge West (A7)
  • Neckarburg West (A81)
  • Im Hegau West (A81)
  • Lichtendorf Nord (A1)
d.h. 5 Lademöglichkeiten in ca. 4 Wochen

davor zwischen 20. Mai 2017 und 19. Juni 2017:
  • Altenburger Land Nord (A4)
  • Altenburger Land Süd (A4)
  • Bottrop Süd (A2)
  • Frechen Süd (A4)
  • Muldental Nord (A14)
  • Nürnberg-Feucht Ost (A9)
  • Uttrichshausen West (A7)
d.h. 7 Lademöglichkeiten in ca. 4 Wochen

Stand 7. Juli 2017 gibt es 132 Ladestationen. Bei dem Tempo zwischen 20. Mai und 11. Juli ist bis Ende des Jahres mit
ca. 280 Ladestationen zu rechnen. Mal schaun ob das Tempo noch zulegt :-)

P.S.: Wir warten dringend auf Münsterland Ost/West - das ist eine wichtige Lücke zwischen Dortmund und Osnabrück :twisted:

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
seppl2017 hat geschrieben:
P.S.: Wir warten dringend auf Münsterland Ost/West - das ist eine wichtige Lücke zwischen Dortmund und Osnabrück :twisted:
Bitte mit AC 43 kW

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

sengewald
  • Beiträge: 166
  • Registriert: Mi 11. Mai 2016, 10:01
  • Wohnort: Besseringen, germany
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Habe in einem Gespraech gehoert, dass sie bis Ende September die Ladesaeulen Eifel/Hochwald und Elztal fertigstellen wollen.

Ansonsten kaempft Tank und Rast mit ganz profanen Dingen. Laut Hoeren Sagen verlangt ein Bundesland ploetzlich, dass neben jeder Schnelladesaeule ein Feuerloescher installiert sein muss.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Jogi
  • Beiträge: 4328
  • Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Danke erhalten: 198 Mal
read
Welches Bundesland mag das wohl sein...? :twisted:

...duckundweg...
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag