Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Greenhorn hat geschrieben:A1 ist doch mittlerweile durch die erneuerten Lader wieder Top. Keine 100 km zwischen den Ladern. Wenn dann Lichtendorf beide Seiten funktionieren.

Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk
Drei Schnelllader auf 300 km finde ich ein wenig knapp, wenn es mehr als doppelt so viele Rasthöfe auf der Strecke gibt. Ist einer besetzt oder defekt, ist es Asche mit ich fahre mal zum nächsten weiter. Dann heißt es runter von der Bahn.
Anzeige

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
SL4E hat geschrieben: :lol: das ist ja schlimmer als bei den Ufo Verschwörungstheorien. Ich glaub das solltest du mal untersuchen lassen. :roll:
Leb weiter in deiner Traumwelt. Die Realität ist voll von faktischen Verschwörungen.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Smartpanel
  • Beiträge: 827
  • Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
  • Wohnort: bei München
  • Hat sich bedankt: 239 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Verschwörungstheorien ? Sieh unten selbst. Welche Erklärung hast Du dafür ? (SL4E)
Das blaue Dreieck als Basis für den 120km-Umkreis ist Hannover-Braunschweig-Wolfsburg.

* Was hat Fleming gedacht als er in seine Petri-Schalen geblickt hat ?
Wolfsburg Radius 120km keine TuR Ladestation.png
Zuletzt geändert von Smartpanel am Di 6. Jun 2017, 20:20, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Greenhorn
  • Beiträge: 4376
  • Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
  • Wohnort: Geesthacht
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Ich habe auf den 2.000 km Salzburg und auch letztes Wochenende die 900 km Düsseldorf nicht ein anderes EV an einer Ladesäule angetroffen.
Ich kann mich nicht Mal dran erinnern, wann ich das Letzte Mal jemanden an einer AB Säule getroffen habe.

Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk
Gruß Bernd
Ab 19.06.19 Hyundai Kona EV, 38,000 km
Seit 02.15-11.19 Leaf Tekna: 108.000 km Erfahrung/verkauft :-)
Corsa-e bestellt.
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • ev4all
  • Beiträge: 1460
  • Registriert: So 9. Jun 2013, 11:02
  • Wohnort: Solling
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Ich ebenfalls nicht auf den 560 km nach München und zurück letzte Woche. Die Säulen an der Autobahn werden also gar nicht benötigt. ;)
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

KyRo
  • Beiträge: 496
  • Registriert: Di 16. Aug 2016, 14:05
read
Smartpanel hat geschrieben:Verschwörungstheorien ? Sieh unten selbst. Welche Erklärung hast Du dafür ? (SL4E)
Das blaue Dreieck als Basis für den 120km-Umkreis ist Hannover-Braunschweig-Wolfsburg.

* Was hat Fleming gedacht als er in seine Petri-Schalen geblickt hat ?
Wolfsburg Radius 120km keine TuR Ladestation.png
T&R sind ja nicht die einzigen Betreiber für Schnellladesäulen. Gerade innerhalb der drei genannten Städte gibt es einen ganzen Haufen Schnelllader, an der A7 noch großen Allego Ladepark dazu mit 4 Säulen.

Die einzige tatsächliche Lücke liegt zwischen Hannover und Hamburg, da wirds je nach Auto problematisch (150km).
Hyundai Ioniq Electric seit 19.11.16 :idea:

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

gekfsns
  • Beiträge: 3101
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 804 Mal
  • Danke erhalten: 426 Mal
read
Ich hab schon ab und zu EV Kollegen die "meine" Ladesäulen besetzen und ich dann etwas warten darf. Bei T&R hatte ich meistens Glück (wenn sie nicht defekt war), aber bei anderen Säulen weniger, z.B. Legoland hatte ich bisher keine Chance auf kWh, erinnere mich auch noch an einen Samstag in München wo 2 von 3 Aldi Ladesäulen mit i3 belegt waren. Oder ein Schnellader in Deggendorf an der A3, wo am i3 eine Ladescheibe in der Windschutzscheibe auslag mit einer angekündigter Restladezeit von 45 Minuten.
Ioniq Electric seit 12/2016 + ID.3 seit 11/2020

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1469
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 94 Mal
  • Danke erhalten: 244 Mal
read
KyRo hat geschrieben:Die einzige tatsächliche Lücke liegt zwischen Hannover und Hamburg, da wirds je nach Auto problematisch (150km).
Es gibt noch mehr Bereiche mit solchen Lücken. Kassel - Dortmund ist auch so eine Ladewüstenstrecke an der A44. Da gibt es auch auf 150km nix (zumindest kein CCS).
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Ich denke die Lücken werden nach und nach bis Ende 2018 geschlossen. Wenn dazu noch aktuelle BEV´s mit 40kWh Akku bis zu 250km Autobahnreichweite aufweisen, dann sollten die aktuellen Probleme bald der Vergangenheit angehören.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Derzeit im Ioniq unterwegs.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Priusfahrer hat geschrieben:Ich denke die Lücken werden nach und nach bis Ende 2018 geschlossen. Wenn dazu noch aktuelle BEV´s mit 40kWh Akku bis zu 250km Autobahnreichweite aufweisen, dann sollten die aktuellen Probleme bald der Vergangenheit angehören.
Ja sollte so sein das man ganz enspannt an einen Schnellader vorbeifahren kann wenn dieser Besetzt ist weil in 30-50km wieder einer kommt.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag