Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2132
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Update:
Aktuell schaut es wie folgt aus:

AC
38x AC
- 36x 11/22kW
- 2x 43kW (seit 2017)
10x DC
- 6x ~24kW (Combo2)
- 4x ~50kW (2x Combo2/ 2x Chademo; seit 2017)

Die Low DC Lader liefern 65A bis max 500V.
Dateianhänge
IMG_20200613_111155.jpg
Blick von Manufaktur
IMG_20200613_110849.jpg
Low DC Lader mit Combo2
IMG_20200613_110832.jpg
Low DC Lader Typenschild
IMG_20200613_110555.jpg
Blick vom Parkplatz
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)
Anzeige

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

ITStromer
  • Beiträge: 349
  • Registriert: Fr 10. Mär 2017, 21:58
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Sehr schön!

In Gompitz gibt es auf dem P+R auch Bautätigkeiten. Riesige Rollen Schutzrohr liegen da rum und eine Grube wurde auch schon ausgehoben. Sieht fast so aus als könnten da demnächst auch weitere Ladesäulen auftauchen.
15920827383102.jpg
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Der McDonald's in Gompitz soll ja noch einen hypercharger von EWE bekommen. Aber dafür wäre diese Aktion wohl etwas oversized. Ich habe das gestern auch gesehen und sofort liefen diverse Szenarien im Kopf durch. :D
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2132
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Update:
Noch 2 Low DC direkt vorne

AC
38x AC
- 36x 11/22kW
- 2x 43kW (seit 2017)
12x DC
- 8x ~24kW (Combo2)
- 4x ~50kW (2x Combo2/ 2x Chademo; seit 2017)

Bei etlichen stehen nur die Sockel. Können aber sicherlich fix aufgestellt werden.
Dateianhänge
IMG_20200618_152150.jpg
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Erstaunlich was alles so geht, wenn man nur will und das passende Kleingeld hat. ;) Schöner Ladepark.
Allerdings möge die Frage gestattet sein: wo sollen dann die ganzen Verbrenner parken? Oder akzeptiert man zugeparkte Ladestationen, weil es einfach ausreichend gibt?
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2132
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
PowerTower hat geschrieben: Die werden wohl öffentlich sein. Das Tastenfeld fürs StromTicket ist schon dran. ;)
Die Säulen in der Johannstadt sind wohl nicht öffentlich. Zumindest nicht 24/7. An Wochenenden ist der Parkplatz meist durch eine verschlossene Schranke gesichert.
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Du sprichst vom Vonovia Parkplatz? Das Thema hatten wir doch schon: lt. Drewag sind die nicht öffentlich. Der Parkplatz offiziell "privat" mit "Abschleppdrohung" und - wie du schon sagst - am Wochenende und oft auch nachts abgeschlossen. Wundert mich bei Vonovia überhaupt nicht. IMMER, wenn ich dort vorbeigehe, wird KEINE der Säulen benutzt. Hatte vor einigen Wochen mal die Zählerstände fotografiert und werde es demnächst mal prüfen.
--
10km für dich, 10km für mich: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=RTRFQY

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2132
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Achso. Also ein Kollege wohnt "bei" der Vonovia und der wurde schon Mal abgeschleppt weil er in der Nähe seiner Wohnung parkte wo es sich aber um eine Privatstraße handelt. Also traue ich es denen zu.
Andererseits gibt es in dem Bereich durchaus Fremdparker meine ich.

Interessant übrigens auch dass ich einen Vonovia eGolf letztes Jahr mal an der Kaufland Ladesäule Borsbergstr sah.
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

ITStromer
  • Beiträge: 349
  • Registriert: Fr 10. Mär 2017, 21:58
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Heute wurden bei der Gläsernen Manufaktur die Parkmarkierungen gesetzt. Die DREWAG-Mitarbeiter haben die Säulen getestet. Also sollte es nun nach und nach losgehen.
Spezielle Reservierungen der Stell- und Ladeplätze nur für Elektroautos soll es erstmal noch nicht geben. Verbrenner und Elektroautos sollen sich erstmal die Stellplätze teilen. Mal sehen ob das gut geht.
Und: Die ID3 stehen auch schon um die Ecke in einer Reihe.
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

ITStromer
  • Beiträge: 349
  • Registriert: Fr 10. Mär 2017, 21:58
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
In Gompitz steht ein neuer Trafo.
Die vielen Rohre liegen noch da.
Sieht so aus als würde dort wirklich ein größerer Ladepark entstehen. Wäre echt gut, denn als P+R ist der Ort dafür bestens geeignet!
20200702_081123.jpg
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag