Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Blockschieber
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 14:55
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
read
Die Säulen auf der Hettnerstraße in Dresden sind aufgestellt, aber noch nicht in Betrieb. In unmittelbarer Nähe wurde ein neuer Trafo errichtet.
Dateianhänge
20191129_074749.jpg
Anzeige

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • tstr
  • Beiträge: 720
  • Registriert: Fr 12. Mai 2017, 09:59
  • Wohnort: Leipzig und Hamburg
  • Hat sich bedankt: 482 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
Drei Hypercharger? :O

Könnt ihr da mal der anderen großen Stadt Hinweise geben, wie man sowas macht?
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. VW Code: VDRWLSAH

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • uliDD
  • Beiträge: 29
  • Registriert: So 5. Nov 2017, 16:45
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
tstr hat geschrieben: Drei Hypercharger? :O

Könnt ihr da mal der anderen großen Stadt Hinweise geben, wie man sowas macht?
Leider werden nur Schnelllader zu 100 % gefördert. Es ist also sicherlich auch hier eine Entscheidung der Buchhalter, nicht der Praktiker. Schnellader gehören an die Autobahn, Bundesstraßen und Supermärkte.
Uns wären an der einen oder anderen Stelle (gerade in der Innenstadt, an P&R-Plätzen oder hier vor der Uni-Fakultät Verkehrswissenschaften) viele "Schnarchlader" Typ 2 lieber als 1 oder wenige Schnelllader ....

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Blockschieber
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 14:55
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
read
uliDD hat geschrieben: Uns wären an der einen oder anderen Stelle (gerade in der Innenstadt, an P&R-Plätzen oder hier vor der Uni-Fakultät Verkehrswissenschaften) viele "Schnarchlader" Typ 2 lieber als 1 oder wenige Schnelllader ....
Wohl wahr. Aber immerhin gibt es noch eine Säule mit zwei Typ-2-Dosen, die auf dem Bild nicht richtig erkennbar ist.

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Blockschieber
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 14:55
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
read
Leider muss ich das zurücknehmen: Die zwei Dosen sind für Carsharing-Fahrzeuge reserviert. Damit gibt es keinen öffentlichen Typ 2-Anschluss. :-(
Dateianhänge
20191205_074037.jpg

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Was ist denn mit den hyperchargern, die haben doch jeweils eine Typ 2 Dose unter dem CHAdeMO Stecker? Bringt aber auch wenig, weil man vermutlich wieder nur eine Stunde parken darf.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7475
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
tstr hat geschrieben: Drei Hypercharger? :O
Könnt ihr da mal der anderen großen Stadt Hinweise geben, wie man sowas macht?
Lieber nicht, denn dafür tut sich im AC Bereich nicht mehr viel in Dresden.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Blockschieber
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 14:55
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
read
PowerTower hat geschrieben: Was ist denn mit den hyperchargern, die haben doch jeweils eine Typ 2 Dose unter dem CHAdeMO Stecker? Bringt aber auch wenig, weil man vermutlich wieder nur eine Stunde parken darf.
Stimmt, bei genauerem Hinsehen offenbarte sich die Dose. Wobei mir ein Stecker immer lieber ist. Mal sehen, wie die Parkzeiten geregelt werden.

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • uliDD
  • Beiträge: 29
  • Registriert: So 5. Nov 2017, 16:45
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
PowerTower hat geschrieben: Was ist denn mit den hyperchargern, die haben doch jeweils eine Typ 2 Dose unter dem CHAdeMO Stecker? Bringt aber auch wenig, weil man vermutlich wieder nur eine Stunde parken darf.
Sicherlich wird die Beschilderung der restlichen Plätze auch wieder nur 1 h Höchstparkdauer vorgeben. Leider kennen wir das in Dresden ja zur Genüge.
Hoffentlich werden die anderen (Lade-)Parkflächen auch so schön markiert. Aber bitte nicht bei Frost, sonst hält die ganze Geschichte nur bis zur feierlichen Eröffnung!!!

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Blockschieber
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 14:55
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
read
In der Tat: Begrenzung auf 1 h. Für Typ 2 sinnlos.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag