Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Staatskanzlei Dresden und Oybin sind nun auch umgerüstet.
Noch umzurüstende StromTicket only Ladesäulen: 18
Dateianhänge
IMG_20181030_160248869_HDR.jpg
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

ITStromer
  • Beiträge: 349
  • Registriert: Fr 10. Mär 2017, 21:58
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Ohh schön!

Die Uniklinik Dresden und Pirna Burgstraße sollen nach Auskunft der Enso in Zukunft auch die Möglichkeit für Stromticket-Ladung erhalten. In Pirna könnte das sogar schon Ende nächster Woche möglich sein, da man in der Testphase ist. Dabei wird das eRoaming auch noch mal getestet. ::clap::

Noch eine Hotline-Besonderheit wurde mir mitgeteilt: Wenn alle Leitungen bei der der StromTicket-Hotline belegt sind, wird zunächst in den DREWAG-Kundenservice durchgestellt.
Nur sollten die Bearbeiter dort davon mal erfahren dass das der Fall ist, damit sie sich nicht wieder überrumpelt fühlen.
Die StromTicket-Hotline ist wochentags von
07:00 - 19:00 Uhr besetzt.
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Erster sächsischer Lidl in Dippoldiswalde bekommt eine Ladesäule. Warum das bis März dauern muss, obwohl alle Vorarbeiten bereits abgeschlossen sind, entzieht sich meiner Kenntnis. Lieferengpässe? Genug gemeckert, es tut sich was. :)

https://www.sz-online.de/nachrichten/da ... 44686.html
Dateianhänge
IMG_20181110_133730099.jpg
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
- Ladesäule in Cunewalde wurde ausgetauscht und ist nun roamingfähig
- neue Ladesäule mit 2x22 kW Typ2 in Bautzen bei BMW, hat direkt mal mein Ladekabel gefressen :o
- an der B96 zufällig eine Solartankstelle gefunden, 16 A Drehstromdose, leider an Öffnungszeiten gebunden
Dateianhänge
IMG_20181111_120648738.jpg
Cunewalde nun mit moderner Ladesäule
IMG_20181111_124607441.jpg
zwei neue Typ2 Ladepunkte bei BMW in Bautzen
IMG_20181111_134743463.jpg
Solartankstelle bei Fahrzeugservice Eichler in Königswartha
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Elefantus
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Mo 29. Jan 2018, 15:47
  • Wohnort: Meißen
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
In Dresden-Dobritz, Breitscheidstraße (XXL, BIKE24 bzw. ehemaliger C&C) gibt es auf der Einfahrt links zwischen Parkplatz und den Mülltonnen eine Außensäule - weiß jemand zu wem die gehört?
20181112_153105.jpeg
20181112_153044.jpeg
20181112_153051.jpeg
Martin
2016er Zoe R240

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Elwynn
  • Beiträge: 583
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 00:36
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Da es auf einem Abstellplatz für Müllcontainer steht, vermute ich mal, dass es nur als Anschlusspunkt für eine Müllpresse gedient hat. Ob da überhaupt noch Saft drauf ist?

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Elefantus
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Mo 29. Jan 2018, 15:47
  • Wohnort: Meißen
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Elwynn hat geschrieben:Da es auf einem Abstellplatz für Müllcontainer steht, vermute ich mal, dass es nur als Anschlusspunkt für eine Müllpresse gedient hat. Ob da überhaupt noch Saft drauf ist?
Dachte ich auch, die beiden Container sind aber ohne Anschluss. Hab auch leider nur meinen Finger mit zum Prüfen ;-)

Martin
2016er Zoe R240

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • uliDD
  • Beiträge: 29
  • Registriert: So 5. Nov 2017, 16:45
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Elefantus hat geschrieben:
Elwynn hat geschrieben:Da es auf einem Abstellplatz für Müllcontainer steht, vermute ich mal, dass es nur als Anschlusspunkt für eine Müllpresse gedient hat. Ob da überhaupt noch Saft drauf ist?
Dachte ich auch, die beiden Container sind aber ohne Anschluss. Hab auch leider nur meinen Finger mit zum Prüfen ;-)

Martin
2016er Zoe R240

An dieser Stelle stand bis zur letzten Woche noch der Container vom Wachschutz (SDI) für die Baustelle von Theegarten-Pactec. Ich denke, dass dort die Heizung usw. angeschlossen war, würde Sinn machen.
Eine Ladesäule in diesem Bereich würde ich sehr begrüßen, ich bin jede Woche im XXL zum sportlichen Ausgleich und könnte die Zeit gut zum Laden nutzen.

Gruß Uli

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Elefantus
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Mo 29. Jan 2018, 15:47
  • Wohnort: Meißen
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich hatte letzte Woche gefragt und offene Türen eingerannt. Und heute hieß es, da ist was im Gange... mal sehen. Aber wohl alles nicht so einfach.

Martin
2016er Zoe R240

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • uliDD
  • Beiträge: 29
  • Registriert: So 5. Nov 2017, 16:45
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Elefantus hat geschrieben:Ich hatte letzte Woche gefragt und offene Türen eingerannt. Und heute hieß es, da ist was im Gange... mal sehen. Aber wohl alles nicht so einfach.

Martin
2016er Zoe R240

Bei wem nachgefragt?
WO ist WAS im Gange?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag