Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7475
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Der Hypercharger Gompitz bringt am AC nur 13kW. Früher konnte ich hier mit 22kW laden.
(Nein, am Auto liegt’s nicht. Direkt im Anschluss bei Renault gegenüber 22kW gezogen)
Dateianhänge
3B2296EC-667D-4690-9C3E-47B92D51D94F.jpeg
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Anzeige

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

eMann
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Mi 27. Apr 2016, 14:21
  • Wohnort: FTL
read
Aktueller Baufortschritt Pirnascher Platz. Am 21. Sept Eröffnung 10 Uhr. BildBild
Kleiner leiser Leaf und großer Familientouran

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Allego bei A.T.U am Elbepark ist in Betrieb.
Dateianhänge
IMG_20180911_204529820.jpg
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

ITStromer
  • Beiträge: 349
  • Registriert: Fr 10. Mär 2017, 21:58
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Tho hat geschrieben:Der Hypercharger Gompitz bringt am AC nur 13kW. Früher konnte ich hier mit 22kW laden.
(Nein, am Auto liegt’s nicht. Direkt im Anschluss bei Renault gegenüber 22kW gezogen)
Hat wohl eher was mit der Schieflastverordnung zu tun.
Laut Datenblatt der Säule gibt es nur die Typ2-Option in der Ausführung 22kW/32A, ergo einphasig.
An diesem Typ Säule werden die mehrphasig-AC-ladefähigen Autos klar benachteiligt.
Und teurer/zeitaufwändiger wird es für alle AC-Ladenden auch noch, weil nicht der maximal durch die Säule theoretisch lieferbare Strom fließen darf.
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Jetzt bringst du irgendwas durcheinander. 22 kW ist doch dreiphasig 32 A.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

ITStromer
  • Beiträge: 349
  • Registriert: Fr 10. Mär 2017, 21:58
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
PowerTower hat geschrieben:Jetzt bringst du irgendwas durcheinander. 22 kW ist doch dreiphasig 32 A.
Asche auf mein Haupt. Bei meinem Ioniq waren dort auch nur 20A angezeigt, deshalb meine Verwirrung.
Das sieht ja demnach fast danach aus, als wäre da jede Phase mit nur 20A am Typ2-Anschluss freigegeben.

Das Backend/CLI der Säule wäre mal interessant zu sehen. Vielleicht lässt uns mal ein Techniker fürs Verständnis drübersehen. :idea:
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Achtung: S T A M M T I S C H und Einweihung des ersten intermodalen Mobilitätspunktes der Landeshauptstadt Dresden am 21. September 2018. Alle Infos findet ihr hier: vereine-stammtische/04-09-2015-saechsis ... ml#p820237
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7475
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
ITStromer hat geschrieben: Das sieht ja demnach fast danach aus, als wäre da jede Phase mit nur 20A am Typ2-Anschluss freigegeben.
Ja, da könntest du richtig liegen. Es ging bis knapp 20A.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

eMann
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Mi 27. Apr 2016, 14:21
  • Wohnort: FTL
read
War grad am Schnellader am Neustädter Bahnhof. Und prompt kam ein Mitarbeiter der Drewag vorbei um auszumessen.

Es kommen wohl bald insgesamt 3 Alpitronic Hypercharger dort hin. Muss natürlich entsprechend noch umgebaut werden.
Kleiner leiser Leaf und großer Familientouran

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2133
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Heute am pirnaischen Platz:
Dateianhänge
20180914_170432.jpg
20180914_170456.jpg
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag