Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Gausi
  • Beiträge: 453
  • Registriert: Sa 3. Okt 2015, 23:30
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Elwynn hat geschrieben:Allego hat das entsprechende Bauteil, welches defekt ist, in Portugal beim Hersteller bestellt, diese, spätestens nächste Woche wird umgebaut und dann gehts hoffentlich wieder.
Denen glaube ich nicht mehr .... seit 6 Wochen stromlos ....https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -35/28558/ ..... und das ist nicht in Sachsen.
Anzeige

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

TeeKay
read
Cool, dass selbst Großkunde Allego kein eigenes Ersatzteillager für ihre Infrastruktur betreibt, obwohl sie genau wissen, wie lahm die bei Efacec arbeiten.

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

ITStromer
  • Beiträge: 349
  • Registriert: Fr 10. Mär 2017, 21:58
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
In Gompitz ist die Lage unverändert. Noch alles so wie am 1.8.
Nur das Klohaus und der Bagger sind weg.
Echt gut, dass hier aktuell grade gar keine Säule mehr steht. Es ist eine Farce.
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Elwynn
  • Beiträge: 583
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 00:36
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Allego hat jetzt auch geantwortet:

"Bannewitz wird nächste Woche ausgetauscht. In Hilter gab es wohl ein Problem mit der Technik sollte aber nächste Woche wieder behoben sein. "

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2133
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Ich war jüngst mehrmals in Tharandt. Dort steht eine neue ECOLECTRA 600 PRO.

2x mal hat der RFID Leser nicht reagiert - auch nach X Versuchen.

Heute hat die Säule das Lade-Kabel nicht mehr entriegelt. Display schien noch aktiv, aber die Ladepunkte 3/4 waren praktisch eingefroren. Hotline konnte nicht direkt helfen, sondern das Problem nur weiterleiten, obwohl es noch vor 19 Uhr war. Nach 19 Uhr wird man nämlich direkt zum Wachmann im Heizkraftwerk durchgestellt.

Anstatt das unsägliche Stromticket zu begraben muss man wohl Säulen nehmen, bei denen man das olle, E-Fahrer schikanierende System integrieren kann, anstatt einfach Säulen zu nehmen, die schlicht ihre Arbeit verrichten.
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

BrauniDD
  • Beiträge: 1
  • Registriert: So 5. Feb 2017, 14:54
read
Ich war gestern mal wieder mit dem Fahrrad in Bannewitz und war erstaunt, dass die Säule aktiv war. Die hat im Leerlauf wie verrückt gelüftet. Das habe ich bei einer anderen Säule des gleichen Typs allerdings auch schon erlebt. Die hatte wunderbar funktioniert.
Ich habe Plugsurfing und NewMotion ausprobiert. Die wurden beide akzeptiert und ich konnte den Ladestecker auswählen. Laden konnte ich mein Fahrrad allerdings nicht :D

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Mach kein Mist! :o Sie geht tatsächlich.
Dateianhänge
IMG_20180813_175601456_HDR.jpg
Bannewitz läuft!!!
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
In Gompitz wurde doch tatsächlich eine italienische HyperCharger Säule installiert. :o :o Leider kann ich das Typenschild nicht erkennen. Es handelt sich um das kleine Gehäuse, möglich sind also 75 oder 150 kW. Sehr schickes Design!
Dateianhänge
IMG_20180813_184617716_HDR.jpg
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

ITStromer
  • Beiträge: 349
  • Registriert: Fr 10. Mär 2017, 21:58
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Gompitz ist zwar schick aber leider keine Hilfe zum Schnelladen für die Chademo-Fraktion. Der nächste für diese wäre somit leider nur Bannewitz oder am Dresdner Tor.
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Warum nicht? CHAdeMO ist doch dran. Beim HyperCharger soll sogar paralleles DC Laden möglich sein. Können wir ja mal testen, sobald er in Betrieb ist.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag