Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Nein, da Maingau noch nicht mit Stromnetz Hamburg funktioniert. Macht aber nix, es gibt genug andere gute Zugänge.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Elwynn
  • Beiträge: 583
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 00:36
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Also, laut den neuesten Beiträgen im Maingau-Thread sollte es doch seit einigen Tagen funktionieren?

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Tatsächlich, gerade gelesen. Das passiert eben bei einem Thread mit >100 Seiten. Werde ich mit testen.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Elwynn
  • Beiträge: 583
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 00:36
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
War jetzt noch einmal mit der Zoe da und bekam immer noch die Meldung "Batterieladung unmöglich"....Werd da morgen noch mal anrufen müssen, es lag also gestern nicht daran, dass sie noch nicht freigeschaltet war oder sonst etwas.

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

rolkls
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Mi 25. Okt 2017, 17:35
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
read
Hallo !
Da ich demnächst nach Hoyerswerda mit meiner Zoe fahren möchte, kann mir jem. den genauen Stand in Hoyerswerda sagen? Muss man dort immer noch Ladekarten irgendwo abholen oder gehen jetzt auch div. Ladekarten?
Vielen Dank
Zoe seit 01-18 (Bj. 11-14)
Sion reserviert
Modell 3 reserviert

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Die beiden vorhandenen Säulen sollen bis August ersetzt werden und es kommen drei weitere hinzu. Sie sind schon fleißig bei der Umsetzung.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Elefantus
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Mo 29. Jan 2018, 15:47
  • Wohnort: Meißen
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
ITStromer hat geschrieben:Bin grade vor Ort gewesen. Keine Ahnung wie dieser jemand dort geladen hat. Säule ist noch grün/rot und akzeptiert keine meiner RFIDs (NM, Plugsurfing, Maingau, Visa, Perso). Mit der intercharge-App und dem QR-Code wird behauptet, die Säule sei nicht existent. Sie ist also wohl immer noch nicht dort gelistet. Auch einfach anstecken bringt nichts. Die Säule juckt das nicht. :(
Ging mir heute genauso, hat keine Karte akzeptiert, musste unverrichteter Dinge weiter.
Zusätzlich war die Säule noch von Bauarbeitern zugeparkt.

Martin
2016er Zoe R240

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

rolkls
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Mi 25. Okt 2017, 17:35
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
read
PowerTower hat geschrieben:Die beiden vorhandenen Säulen sollen bis August ersetzt werden und es kommen drei weitere hinzu. Sie sind schon fleißig bei der Umsetzung.
DANKE für die Rückmeldung !
Zoe seit 01-18 (Bj. 11-14)
Sion reserviert
Modell 3 reserviert

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Die Ladesäule am EBZ wurde heute auch umgestellt. Bald geschafft. 8-) Scheint aber eine andere Software zu haben, mit Anzeige der Ladeleistung. Schaut gut aus.

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-66/7243/
Dateianhänge
IMG_20180705_174627638_HDR.jpg
IMG_20180705_174931024_HDR.jpg
andere Software mit Anzeige der aktuellen Ladeleistung
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Elwynn
  • Beiträge: 583
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 00:36
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Grad mal Maingau angeschrieben zwecks Implementierung: Laut deren Aussage muss dazu ein Extravertrag mit Drewag/Enso gemacht werden, das Roaming via ESL-Karte funktioniert nicht "einfach so". Wer also auch gerne die ESL-Karte nutzen möchte für die Dresdner Säulen: Maingau anschreiben und Bedarf melden ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag