Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Zwinglistraße geht seit gestern. Hab mich geirrt, Parkgebühren sind nur 50 Cent je Stunde. Voll ok.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • i300
  • Beiträge: 1369
  • Registriert: Mi 11. Jun 2014, 22:49
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Danke, habe mich vorgestern für Probemonat bei KieserTraining angemeldet und schon stehen 3 Säulen davor.. ;)
Laut chargEV sind die noch nicht in Betrieb..!?

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Ich habe dort heute erfolgreich geladen. Siehe Eintrag im GE Verzeichnis.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Zumindest bezüglich der Hardware ist am EBZ nun alles klar. Es wurden zwei Mennekes Säulen und eine Keba Wallbox installiert. Damit gibt es am Standort nun 9x Typ2, 8x Schuko und 1x Typ1. Inwiefern neben der vorhandenen DREWAG Säule noch andere Ladepunkte öffentlich nutzbar sein werden, können wir sicher in Erfahrung bringen. Das hat dort aber keine Eile, da die Auslastung der DREWAG Säule überschaubar ist.
Dateianhänge
IMG_20180505_171258084_HDR.jpg
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Die Allego Ladesäule in Bannewitz hat nun endlich Strom, funktioniert aber noch nicht. Es werden alle Ladekarten abgelehnt. Kann nur noch wenige Tage dauern, bis das richtig konfiguriert ist. Ansprechbar ist sie bereits und konnte von der Hotline neu gestartet werden, bringt aber keine Besserung.

In Tharandt wurde nun auch die Ladesäule getauscht. Leider reagiert dort der Kartenleser gar nicht. Kann aber auch nur ein überschaubares Problem sein.
Dateianhänge
IMG_20180510_125039783_HDR.jpg
Bannewitz nun mit Strom, aber noch Kommunikationsproblem.
IMG_20180510_172329923_HDR.jpg
neue Säule in Tharandt
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Elefantus
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Mo 29. Jan 2018, 15:47
  • Wohnort: Meißen
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Danke für die guten Nachrichten.

Martin
2016er Zoe R240

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

ITStromer
  • Beiträge: 349
  • Registriert: Fr 10. Mär 2017, 21:58
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Tharandt funktioniert nun mit RFID und ist auf 32A eingestellt. Plugsurfing-Chip hat auf Anhieb funktioniert!
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

ITStromer
  • Beiträge: 349
  • Registriert: Fr 10. Mär 2017, 21:58
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Habe gestern in Pillnitz geladen. Mit 42% angekommen und 100 den Platz verlassen. Rein rechnerisch hätten mindestens 16kWh geladen werden sollen. An der Säule waren nur 4,9 angezeigt und auf Plugsurfing stehen sogar nun nur 1,8kWh im Ladelog. Schon komisch. Vielleicht war es der Säule einfach gestern zu warm? Hatten dort 32°C.
So lange nicht mehr in Rechnung gestellt wird als angefallen, ist es ja in Ordnung.
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7475
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Stromticket Handyticket Server nicht erreichbar. Drewag Hotline nimmt 3 Anruf ab,hat das gleiche Problem.
DVBAG Dispatcher erzählt von der Seite das Elektromobilität nix ist und Dieselbusse sauber sind (ja, nur die neuen, die alten nicht) Genau mein Humor.
Dateianhänge
34538075_1990592977619958_233553247745343488_n.jpg
34706098_1990592970953292_5344187957706227712_n.jpg
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Interessant. Dazu passt auch, dass bei der neuen Ladesäule in Wilsdruff zumindest am Montag gar kein StromTicket ausgewählt werden konnte. Ob es doch abgeschafft wird? Sollte man ja aber erst tun, wenn alle Ladesäulen umgerüstet sind. Das dauert noch.
Dateianhänge
IMG_20180604_203717941_HDR.jpg
neue Ladesäule in Wilsdruff - Stromnetz Hamburg geht, StromTicket nicht
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag