Ikea Ladesäulen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ikea Ladesäulen

Benutzeravatar
read
Der Übersicht halber ein Update (kann sobald die 51 voll sind auch ins Wiki) ... welche IKEA-Einrichtungshäuser überhaupt (offizielle) Lademöglichkeiten haben? Laut Wikipedia gibt es nämlich schon 51 IKEAs in Deutschland. Wieviele haben davon Ladesäulen?

Die Ladesituation (Ladestation vorhanden ja/nein) ist bei folgenden Filialen bekannt:

NEIN:

- Berlin-Spandau
- Berlin-Tempelhof
- Berlin (Waltersdorf)
- Bielefeld
- Braunschweig
- Brunnthal b München
- Chemnitz
- Dortmund-Kley
- Dresden
- Duisburg
- Düsseldorf
- Eching (Lk Freising) b München
- Erfurt
- Essen
- Frankfurt-Nieder-Eschbach
- Fürth b Nürnberg
- Hamburg-Schnelsen
- Hamburg-Moorflet nichts zu sehen in Unterer Landweg 77, 22113 Hamburg
- Hanau
- Hofheim am Taunus
- Großburgwedel b Hannover
- Hannover, Expo Park
- Kaarst
- Kamen b Dortmund
- Kassel
- Kiel
- Koblenz
- Köln-Am Butzweilerhof
- Köln-Godorf
- Leipzig
- Ludwigsburg
- Oldenburg
- Osnabrück
- Saarlouis
- Siegen
- Regensburg

JA:

- Bremerhaven
- Gersthofen b Augsburg
- Hamburg-Altona
- Kaiserslautern
- Mannheim
- Sindelfingen
- Ulm
- Walldorf
- Wuppertal
- Würzburg

NICHT WIRKLICH:
(IKEA-Standorte nur mit Säulen anderer Betreiber in der Nähe sowie IKEAs mit nicht für Kunden vorgesehene eigenen Lademöglichkeiten)

- Bremen (Brinkum) Stuhr Avacon
- Berlin-Lichtenberg Vattenfall
- Freiburg Ladesäule steht im Be- und Entladebereich und ist nicht für E-Fahrzeuge reserviert
- Lübeck keine IKEA-Säule
- Rostock "Der Mitarbeiter war nicht dazu zu bewegen die Ladestation selbst 2 Stunden vor Ladenschluss freizumachen"

... also im Großen und Ganzen haben die schon hinten beim Alphabet angefangen (Konzerstrategie!!)
(Edit: Nachträge aus Folgebeiträgen)
Zuletzt geändert von mweisEl am Fr 28. Okt 2016, 08:05, insgesamt 8-mal geändert.
*325ppm. Seit 32 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Anzeige

Re: Ikea Ladesäulen

Benutzeravatar
  • Smartpanel
  • Beiträge: 832
  • Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
  • Wohnort: bei München
  • Hat sich bedankt: 247 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
mweisEl hat geschrieben:... also im Großen und Ganzen haben die schon hinten beim Alphabet angefangen (Konzerstrategie!!)
Fast richtig: ;)

JA:
- Augsburg

NEIN:
- Eching (München)
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Zoé 40 an go-e, vorher Kia Soul EV - awattar (.de) variabler Strompreis "Hourly" - WP Geisha 5kWth
PV-Tankstelle 10kWp - Jedes 300Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten

Re: Ikea Ladesäulen

Benutzeravatar
  • Michael_Ohl
  • Beiträge: 6462
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg, Juttaweg 6
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 1547 Mal
read
Hamburg Ja und Nein, Stellingen nein, Altona ja, Moorfleet ja, Lübeck Säule im LUV Center vor der Tür.


mfg
Michael
Kangoo ZE maxi 131.000km, Kangoo ZE 107.000km, E-UP 31.000km, C180TD 50.000km , max G30d 1100km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 51.000km, Prophete Pedelek 560km, Zündapp Pedelec 80km, F20D 120km, Kangoo E-Tech 1234km

Re: Ikea Ladesäulen

PHEV
  • Beiträge: 339
  • Registriert: Do 19. Mai 2016, 15:29
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Ikea Dresden --> nein
Ikea Rostock --> teilweise (Ladesäule vorhanden aber vorrangig für die eigenen beiden Kangoos. Sollten diese im Verleih sein darf man die Ladesäule nutzen)
Bild

Re: Ikea Ladesäulen

Benutzeravatar
  • Hanseat
  • Beiträge: 458
  • Registriert: Do 17. Sep 2015, 13:13
  • Wohnort: Ahlerstedt
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
HH-Moorfleet ja?
Dann bitte in Verzeichnis eintragen.

Re: Ikea Ladesäulen

effzwonull
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Mi 13. Jul 2016, 13:30
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Kaiserslautern: ja

Re: Ikea Ladesäulen

Benutzeravatar
read
Endergebnis: derzeit 10 der 51 IKEA-Standorte in D habe eigene, für den E-Auto-Kunden vorgesehene Ladesäulen.
*325ppm. Seit 32 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Ikea Ladesäulen

wosch
  • Beiträge: 242
  • Registriert: Fr 28. Okt 2016, 15:30
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Also hier in Bielefeld gab es mehrere Artikel in der Zeitung zur Erweiterung des Ikeas und dort sollen definitiv auch Ladesäulen entstehen.
Fertigstellung des Anbaus wohl Frühjahr/Sommer 2017

Re: Ikea Ladesäulen

flow2702
  • Beiträge: 660
  • Registriert: Mo 1. Jun 2015, 21:39
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Michael_Ohl hat geschrieben:Hamburg Ja und Nein, Stellingen nein, Altona ja, Moorfleet ja, Lübeck Säule im LUV Center vor der Tür.


mfg
Michael
Wo ist denn nun die Ladesäule bei Ikea Moorfleet?
Dann hätte ich wieder mehr Auswahl...

Re: Ikea Ladesäulen

Wolfram
  • Beiträge: 144
  • Registriert: So 26. Jan 2014, 16:23
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Heute Nachmittag Ikea Ulm. Alle Säulen belegt. Zum Glück ist gerade eine Zoe weggefahrenen und wir konnten laden.
Hoffentlich wird weiter ausgebaut. Und wenn es nur AC ist.

Der i3 hatte laut Säule einen Ladeabbruch wegen "Isolationsfehler", die Zoes wegen "Fahrzeug fordert zu viel Leistung an".
Dateianhänge
IMG_2076.jpg
BMW i3 seit 4/14
Hyundai Kona electro seit 11/18
Tesla MY seit 8/21
Hyundai Ioniq5 seit 11/21. Aktuell wieder Tesla MY
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag