Kaufland jetzt auch?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kaufland jetzt auch?

Casamatteo
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 161 Mal
  • Danke erhalten: 130 Mal
read
Bei einigen (allen?) Kauflandfilialen ist durch das Aufstellen der Ladesäule ein Parkplatz verkürzt worden, worüber man sich als Smartfahrer eine Zeit lang freuen konnte. Inzwischen ist auf dem freien Platz jeweils ein großes Hinweisschild montiert worden. Schade um den kleinen aber feinen und fast immer freien Platz direkt vor der Säule.
Smart Fortwo 451 Electric Drive EZ 03/2013 47200 km, zweiter 22-kW-Lader
Die Herstellung von 6 Liter Diesel erfordert keine 42 kWh Strom sondern nur ca. 1,2 Liter Mehrverbrauch. Der Herr A. B. hat offenbar US-Gallonen und Liter verwechselt.
Anzeige

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • THellweg
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Sa 16. Aug 2014, 12:45
  • Wohnort: Soest
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
UliK-51 hat geschrieben: Wo ist denn die Automatic Entriegelung Taste bei (meinem) ioniq?
Habe ich noch nie bemerkt...
Bei meinem Premium ist diese Taste rechts neben der Ladeportentriegelung, also mittlere Taste in diesem 3er Tastenblock.
In der deutschen PDF Bedienungsanleitung ist die Funktionsweise der Taste auf Seite H16 genau beschrieben.
Zuletzt geändert von THellweg am Fr 25. Jan 2019, 11:24, insgesamt 1-mal geändert.
#1 Ioniq electric premium (aurora) ersetzte Zoe #1 seit 10/17. #2 ZOE Intens (schwarz, Jahreswagen, q210) seit 12/15
Beide im tägl. Betrieb (Berufspendler, 90 bzw 70 km/Tag) - Seit 08/14 etwa 150tkm elektrisch unterwegs
Innogy eBox-remote Typ-2, 32A

Re: Kaufland jetzt auch?

pfluemi1
  • Beiträge: 79
  • Registriert: Fr 30. Nov 2018, 22:02
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
p.hase hat geschrieben:
pfluemi1 hat geschrieben:In Lörrach im Kaufland kommt immer ein roter Tesla aus Basel und schnorrt den Strom dort. Der muss es ja nötig haben ...
bei dem kann ich mir vorstellen, daß er von seiner frau zum einkaufen geschickt wird, weil es dort viel billiger ist als in der schweiz. oder sitzt der auch im auto beim laden?
Der kam erst nach 21Uhr .. weiss nicht ob er noch einkaufen gegangen ist ..
Gruss Michael

Renault Zoe R110 ZE40 Bj. 2019
Simple EVSE ... einfach, günstig, funktioniert!!

Re: Kaufland jetzt auch?

orinoco
  • Beiträge: 202
  • Registriert: So 28. Feb 2016, 22:28
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
p.hase hat geschrieben: wow. ioniq kann nicht mehr als 94% laden ohne fahrer.
Das haben ein Ioniq-Fahrer und ich neulich auch festgestellt. Mein e-Golf hat bis 100% an Combo durchgeladen. Beim Ioniq ist bei 95% Schluß an Combo.
Dirki3 hat geschrieben:Dann würd ich ihn mal fragen, wie er sich das vorstellt. Mit der zunehmenden Masse dürfte die Etikette in der E-Mobilität wohl leider flöten gehen.
Ich befürchte, dass auch im E-Mobilitätsbereich irgendwann ein kritischer Punkt überschritten sein wird, wo es zu wenige alte Elektroautofahrer gibt um allen neuen Manieren beizubringen. Wie damals beim "September der nie endete".

Ich hätte übrigens nichts dagegen, wenn ALDI-Süd, Kaufland, LIDL etc. fürs Laden ein Bonussystem einführen würden. So viel wie ich da die letzten Jahre gekauft habe, dürfte ich für einige Zeit noch kostenlos laden dürfen. Belege habe ich noch alle! Geht eben nichts über eine gute Dokumentation ;) Das darf sich ruhig mal lohnen ;)

Wenn ich mein Elektroauto beim Laden mal verlasse, lege ich natürlich meine grüne "Ladescheibe" mit meiner Mobilnummer unter die Frontscheibe. Ansonsten bisher alles entspannt. Begegnungen am Lader immer sehr zuvorkommend und ausgesprochen nett.

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
read
orinoco hat geschrieben:Belege habe ich noch alle! Geht eben nichts über eine gute Dokumentation ;) Das darf sich ruhig mal lohnen ;)
Sicher das die sich nicht längst in unbeschriebenes Papier verwandelt haben?
Die Thermodruckertinte hält nicht besonders lang.

Re: Kaufland jetzt auch?

UliK-51
  • Beiträge: 1194
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 287 Mal
  • Danke erhalten: 159 Mal
read
THellweg hat geschrieben:
UliK-51 hat geschrieben: Wo ist denn die Automatic Entriegelung Taste bei (meinem) ioniq?
Habe ich noch nie bemerkt...
Bei meinem Premium ist diese Taste rechts neben der Ladeportentriegelung, also mittlere Taste in diesem 3er Tastenblock.
In der deutschen PDF Bedienungsanleitung ist die Funktionsweise der Taste auf Seite H16 genau beschrieben.
Ello und Dir vielen Dank. habe heute mal nachgeschaut. ;)
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • THellweg
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Sa 16. Aug 2014, 12:45
  • Wohnort: Soest
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
UliK-51 hat geschrieben:
THellweg hat geschrieben:
UliK-51 hat geschrieben: Wo ist denn die Automatic Entriegelung Taste bei (meinem) ioniq?
Habe ich noch nie bemerkt...
Bei meinem Premium ist diese Taste rechts neben der Ladeportentriegelung, also mittlere Taste in diesem 3er Tastenblock.
In der deutschen PDF Bedienungsanleitung ist die Funktionsweise der Taste auf Seite H16 genau beschrieben.
Ello und Dir vielen Dank. habe heute mal nachgeschaut. ;)
Gerne, man entdeckt tatsächlich immer wieder mal etwas bisher noch unentdecktes beim Ioniq
Leider beendet die Steckerentriegelung nicht die Lade-Session des Ladepunktes, denn sonst wäre die automatische AC-Steckerentriegelung ein probates Mittel um bei zeitbasierten Ladungen wirklich nur die Ladezeit bezahlen zu müssen. Nachfolgende AC Lader könnten ja den bereits am Fahrzeug entriegelten Stecker ganz einfach an der Ladesäule abziehen und ihren eigenen Ladevorgang starten. Eine unerfreuliche Nebenwirkung wäre dann natürlich das Risiko eines Kabeldiebstahls.
#1 Ioniq electric premium (aurora) ersetzte Zoe #1 seit 10/17. #2 ZOE Intens (schwarz, Jahreswagen, q210) seit 12/15
Beide im tägl. Betrieb (Berufspendler, 90 bzw 70 km/Tag) - Seit 08/14 etwa 150tkm elektrisch unterwegs
Innogy eBox-remote Typ-2, 32A

Re: Kaufland jetzt auch?

Casamatteo
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 161 Mal
  • Danke erhalten: 130 Mal
read
THellweg hat geschrieben:Nachfolgende AC Lader könnten ja den bereits am Fahrzeug entriegelten Stecker ganz einfach an der Ladesäule abziehen und ihren eigenen Ladevorgang starten. Eine unerfreuliche Nebenwirkung wäre dann natürlich das Risiko eines Kabeldiebstahls.
Wir sind hier im Kaufland-Faden. Die haben überall fest installierte Kabel auch für AC.

In Ansbach stand am Samstag Abend ein Ioniq Electric der an AC bereits 51 Minuten lang satte 5 kWh geladen hat, anstatt CCS zu nutzen. Da fragt man sich ob das ein planloser Anfänger oder Probefahrer war, oder ob das mit Absicht geschah. Stecker ließ sich nicht abziehen.
Smart Fortwo 451 Electric Drive EZ 03/2013 47200 km, zweiter 22-kW-Lader
Die Herstellung von 6 Liter Diesel erfordert keine 42 kWh Strom sondern nur ca. 1,2 Liter Mehrverbrauch. Der Herr A. B. hat offenbar US-Gallonen und Liter verwechselt.

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
read
Oder CCS war besetzt, als er ankam!
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: Kaufland jetzt auch?

Casamatteo
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 161 Mal
  • Danke erhalten: 130 Mal
read
GAF5006 hat geschrieben:Oder CCS war besetzt, als er ankam!
Das war deutlich nach Ladenschluss, und laut Anzeige lief die Ladung bereits 51 Minuten. Einheimisches Nummernschild. Würde mich nicht wundern wenn der da über Nacht AC laden will an "seiner Säule", und CCS gnädigerweise frei lässt. Dann schauen halt Zoe, Smart 22kW usw. in die Röhre.
Smart Fortwo 451 Electric Drive EZ 03/2013 47200 km, zweiter 22-kW-Lader
Die Herstellung von 6 Liter Diesel erfordert keine 42 kWh Strom sondern nur ca. 1,2 Liter Mehrverbrauch. Der Herr A. B. hat offenbar US-Gallonen und Liter verwechselt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag