Kaufland jetzt auch?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kaufland jetzt auch?

Elektrivirus
read
p.hase hat geschrieben:@Elektrivirus: hast Du verstanden, daß man auf dem privaten KAUFLAND-gelände etwas kaufen muss wenn man dort parkt? ...
Danke, dass andere schon geantwortet haben.

Ja, stell dir vor, das habe ich. Dennoch bin ich der Meinung, dass es mir als Kunde von Kaufland nicht zusteht, selbst Hand anzulegen, in welcher Art und Weise auch immer. Und ganz klar bin ich auch bei dir, dass man Anbietern, die solchen Service ermöglichen den Respekt des Einkaufes erweisen soll.

Allerdings wird sich nicht näher bezeichneter Tesla dann darauf berufen, dass er ja am Kauflandautomaten einen 1 Euro Kaffee gezogen hat, oder an der Kauflandbude ne Bockwurst für 1,30
Anzeige

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9594
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 226 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
weil tesla-eberhard gemeutert hat: ausser dem kennzeichen ist niemand etwas bekannt und hat keine handhabe. nicht einmal der filialleitung. also eberhard: entwarnung. es weiss auch niemand, ob er UWE heisst, aber sein kennzeichen ist eben lustig. :)

aber da habe ich noch was nettes fotografiert etwa 50m entfernt bei alnatura & dm, und das wird auch bei kaufland kommen und müssen.

wenn dm oder alnatura mit fressnapf wie ich vermute bald einen schnelllader bekommt und kaufland nicht durchgreift bleibt tesla-uwe der schnelllader ganz allein. :mrgreen:
Dateianhänge
Parken 20181211_093257.jpg
Zuletzt geändert von p.hase am Sa 29. Dez 2018, 18:54, insgesamt 2-mal geändert.
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • hghildeb
  • Beiträge: 806
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 23:35
  • Wohnort: WUG
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 181 Mal
read
Elektrivirus hat geschrieben:... dann darauf berufen, dass er ja am Kauflandautomaten einen 1 Euro Kaffee gezogen hat, oder an der Kauflandbude ne Bockwurst für 1,30
Das ist sicher grenzwertig, aber für mich gerade noch okay. Was übrigens auch hier vermehrt zu beobachten ist: Einige kommen gezielt nach Feierabend an, stöpseln den Wagen an und gehen dann bei einem der Imbisse in der Kaufland-Mall Abendessen. Streng genommen sind das auch keine Kaufland-Kunden.

Aber allemal besser als die, die ihren Tesla (oder e-tron oder was auch immer) anstecken und sich dann von der Frau im Zweitwagen abholen lassen und erstmal weg sind bis zum nächsten Morgen. Auch das habe ich schon erlebt.
Bild Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste) - Ioniq Elektro - Premium - Phantom Black

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • LtSpock
  • Beiträge: 1895
  • Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:19
  • Wohnort: Ortenau
  • Hat sich bedankt: 323 Mal
  • Danke erhalten: 323 Mal
read
p.hase hat geschrieben:@Elektrivirus: hast Du verstanden, daß man auf dem privaten KAUFLAND-gelände etwas kaufen muss wenn man dort parkt?
Nein muss man nicht! Man darf auch parken, wenn man nur als Interessent für das Warenangebot Kaufland betritt, man ist dann ebenfalls Kunde. Dann sei noch anzumerken, dass ich sehr oft Sonntags lade, wenn am Parkdeck die Schranken nicht geschlossen sind. Habe da auch schon nette Gespräche mit der Security über Elektroautos gehabt. Administrative Mitarbeiter, welche teilweise am Sonntag arbeiten hat das auch noch nie gestört. So what?

Parken und weglaufen wie Tesla-Uwe ist man ganz klar Fremdparker bzw. Nicht-Kunde, aber ansonsten haben manche schon etwas verschwurbelte Ansichten. :D
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
read
Ich habe gerade durch Zufall gesehen, dass die Ladesäule am Kaufland in Bad Neustadt in der innogy eCharge App aufgetaucht ist. Entweder sie machen das wie ALDI SÜD und nutzen innogy als Kooperationspartner für die Instandhaltung, oder es ist ein mögliches Indiz für eine spätere Einführung eines Zugangs- und Abrechnungssystems.
Dateianhänge
Screenshot_20190104-141712.png
Kaufland Bad Neustadt in der innogy eCharge App
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || Fußgänger seit 01/2021 - warten auf geeignetes Auto...

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
read
Kaufland 16540 Hohen-Neuendorf ist auch bald online ;)

Nord-Berlin somit immer besser ausgebaut :!:
Dateianhänge
20190115_084146-1.jpg
jetzt im I3 120Ah in fluid-black unterwegs mit Vollausstattung

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9594
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 226 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
in ravensburg, metzingen und tübingen hatten verschiedene leaf einen chademo-ladeabbruch mit ungefähr folgendem wortlaut: "das fahrzeug hat einen ladefehler festgestellt" oder so. seltsam. kältefrust?
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Kaufland jetzt auch?

nr.21
  • Beiträge: 1490
  • Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 228 Mal
read
e-tron2017 hat geschrieben:Kaufland 16540 Hohen-Neuendorf ist auch bald online ;)

Nord-Berlin somit immer besser ausgebaut :!:
Oh, danke für den Tipp. Kaufe da schon lange nicht mehr ein, könnte sich dann ja wieder ändern...

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
read
nr.21 hat geschrieben:
e-tron2017 hat geschrieben:Kaufland 16540 Hohen-Neuendorf ist auch bald online ;)

Nord-Berlin somit immer besser ausgebaut :!:
Oh, danke für den Tipp. Kaufe da schon lange nicht mehr ein, könnte sich dann ja wieder ändern...
Werde dann nächstes Jahr auch dabei sein mit meinem M3 :D

Mein Etron wäre ja aktuell nur Blockade.
jetzt im I3 120Ah in fluid-black unterwegs mit Vollausstattung

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9594
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 226 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
vorhin kaufland tübingen: meine bessere hälfte parkt ihren leaf vor die ladesäule, als ein anthrazitfarbener tübinger kia soul, der denselben stecker braucht nach ihr in die parklücke nebenan schiesst und trotzdem noch vor ihr vor der ladesäule steht! sie sagt zu ihm "ich gehe aber einkaufen, kann dauern". er fragt "wieviel prozent haben sie denn?" sie war nur 1/4 voll. "ja, er wartet". sie kommt nach knapp 50 minuten mit vollem einkaufswagen aus dem kaufland und er wartet immer noch im soul. sie gibt ihm den chademo-stecker, er steckt bei sich ein.... und wartet wieder im soul während des ladevorgangs.

heute parkte tesla-uwe am TYP2, wie immer. kommt ein leaf-fahrer und spricht mit einem anderen leaf-fahrer der gerade umsatz machte. "ach, jetzt parkt der tesla wieder 4 stunden an der säule und verschwindet in tübingens innenstadt. das wäre ärgerlich. aber ihn einfach abschalten wäre ja auch gemein."

vorgestern kaufland metzingen, 22:00, ein blauer esslinger ioniq kreist schon wie ein geier um nach geschäftsschluss unerkannt zu füllen, personal sieht das auch, ioniq-fahrer zieht von dannen.

leute, das kann so nicht weitergehen! laden muss 5€ startgebühr kosten, 20 euro mindestumsatz, (un)auffälliger barcode auf kassenzettel, der wird an die säule gehalten, wird rückgebucht. anders wirds in zukunft nicht funktionieren.
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag