Kaufland jetzt auch?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • ZehAhEss
  • Beiträge: 231
  • Registriert: Do 17. Aug 2017, 15:05
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
+1
Anzeige

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9355
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
es war nicht richtig formuliert: es wird immer einen geben der es kostenlos macht und dann kaufen die wohlhabenden elektrofahrer eben dort ein. in diesem fall ALDI. dort scheint im schnitt freier zu sein, weil sie eine ordentliche bodenbeschriftung geschafft haben. :mrgreen:
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Kaufland jetzt auch?

R2-D2
  • Beiträge: 603
  • Registriert: Fr 5. Mai 2017, 13:42
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Ich wäre auch für die Abschaffung von kostenlosen Ladesäulen. Man stelle sich mal vor den Verbrennertreibstoff
gäbe es frei, dann würde ich auch testweise viele hundert Kilometer fahren um den Verbrauch, Lade äh Tankzeit
Systemerwärmung, Tankstellendichte/-verfügbarkeit... zu ermitteln. ;)

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9355
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
R2-D2 hat geschrieben:Ich wäre auch für die Abschaffung von kostenlosen Ladesäulen. Man stelle sich mal vor den Verbrennertreibstoff
gäbe es frei, dann würde ich auch testweise viele hundert Kilometer fahren um den Verbrauch, Lade äh Tankzeit
Systemerwärmung, Tankstellendichte/-verfügbarkeit... zu ermitteln. ;)
kann man in 2018 nicht mehr vergleichen. strom kommt heute von propeller oder platten.
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7475
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
R2-D2 hat geschrieben:Ich wäre auch für die Abschaffung von kostenlosen Ladesäulen. Man stelle sich mal vor den Verbrennertreibstoff
gäbe es frei, dann würde ich auch testweise viele hundert Kilometer fahren um den Verbrauch, Lade äh Tankzeit
Systemerwärmung, Tankstellendichte/-verfügbarkeit... zu ermitteln. ;)
Das würde nicht in nennenswerter Menge passieren, da die Leute garnicht die Zeit dafür haben.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
read
Die ganzen tankstellen bei globus und co. locken mit ein paar cents ....selbst dafür nehmen einige umwege im kauf.

Ich selbst bin kürzlich in troisdorf von malerarbeiten vor der säule abgehalten worden und unverrichtet weiter gefahren.

Generell finde ich parkhäuser nicht wirklich angenehm...selbst mit dem leaf war es ganz schön eng
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7475
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Ja, bei uns fahren sie auch mit Hin&Rückweg 50km nach Tschechien, um 5€ am Tankvorgang zu sparen. :lol:
Nochmal, ich glaube aber nicht, dass wegen kostenlosen Benzin oder Strom insgesammt nennenswert mehr gefahren wird.
Die Leute fahren das, was sie müssen. Die wenigsten fahren aus Spaß & Langeweile.
Ich sehe das wenn Bekannte einen Firmenwagen mit Tankkarte bekommen, im ersten Jahr fahren sie 50.000km und die nächsten Jahre wieder 20.000km wie vorher. Weil es noch andere Dinge außer Autofahren im Leben gibt. :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
read
geko hat geschrieben:Sehe ich genauso. Ich möchte zuverlässige Infrastruktur, die ich selbstverständlich bezahle.
Einen Großteil von den subventionierten Ladestationen haben wir ja als Steuerzahler schon bezahlt.
Wie weit wärst Du dann noch bereit für die zuverlässige Infrastruktur zusätzlich etwas zu bezahlen?

Es muss ja wohl ausreichen, für den Strom einen angemessenen Preis zu zahlen mehr aber nicht.

Wenn Kaufland/ Lidl(also Stiftung Schwarz) derzeit Gratisstrom anbietet, schliesst es doch nicht aus, dass die Infrastruktur in Ordnung ist.
Ich habe mittlerweile an verschiedenen Ladestationen von Kaufland bzw. Lidl in Deutschland, Schweiz und Österreich geladen, überall waren die Stationen betriebsbereit.

Re: Kaufland jetzt auch?

geko
  • Beiträge: 2551
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
watzinger hat geschrieben:Einen Großteil von den subventionierten Ladestationen haben wir ja als Steuerzahler schon bezahlt.
Wie weit wärst Du dann noch bereit für die zuverlässige Infrastruktur zusätzlich etwas zu bezahlen?
Ich denke nicht so. Auch wenn etwas mit Steuergeldern aufgebaut wurde (Invest), heißt das für mich nicht, dass auch der operative Betrieb kostenfrei sein muss. Für mich persönlich sind bei DC-Ladern 0,30-0,40 Cent/Minute in Ordnung. Das würde ich auch ohne Murren bei Kaufland & Co. bezahlen.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: Kaufland jetzt auch?

adilen
  • Beiträge: 185
  • Registriert: Do 14. Dez 2017, 08:01
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ich für meinen Teil wäre nicht bereit bei Supermärkten für Strom zu bezahlen.

Ich suche in den meisten Fällen diese Geschäfte aus weil ich dort einkaufen und laden kann. Ich fahre dort nicht nur zum kostenlosen Laden hin.

Also eigentlich eine WIN-WIN Situation für das Geschäft und den Kunden. Ist das nicht auch der Gedanke dahinter?
Kia E-Niro Spirit
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag