Kaufland jetzt auch?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kaufland jetzt auch?

UliK-51
  • Beiträge: 1199
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 290 Mal
  • Danke erhalten: 159 Mal
read
Sahnestückchen hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben: etzt fehlt uns
wer ist "uns"? Mir fehlt nichts!!
Don't feed the troll!
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.
Anzeige

Re: Kaufland jetzt auch?

Kombjuder
  • Beiträge: 376
  • Registriert: Mo 14. Jan 2019, 21:40
  • Wohnort: Weil am Rhein
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
bastel42 hat geschrieben:
Später liess sich das Laden aber nicht mehr beenden.
Ladung vom Auto aus beenden.
Hyundai Kona Caramic Blue, PV 5kWp

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
read
Kombjuder hat geschrieben:
bastel42 hat geschrieben:
Später liess sich das Laden aber nicht mehr beenden.
Ladung vom Auto aus beenden.
Das aus dem Zusammenhang gerissene Zitieren einzelner Wörter und Sätze ist doch irgendwie sinnlos oder?
Zum Lesen des nachfolgenden Satzes hat es nicht mehr gereicht?

Im Text steht auch das Wort "LADEN", sollen wir deswegen jetzt einen neuen Thread aufmachen über "LKW beladen" oder "LADENEINRICHTUNG"?


zurück zum Topic:
Die Ladesäule Kaufland Bietigheim-Bissingen war gestern wieder "ausser Betrieb". Schade.
Hyundai Kona, Leaf 2.Zero, BMW i3 - Mein Blog: http://www.bastel-bastel.de/blog
Mein kleiner Cyber-Thriller: 511- vertraue niemandem

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • AlexLB
  • Beiträge: 89
  • Registriert: So 15. Mai 2016, 22:06
read
Kaufland Bi-Bi funktioniert wieder. Die sind ja echt fix.
Nissan Leaf 30
Nissan Leaf 40

Re: Kaufland jetzt auch?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2220
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 396 Mal
  • Danke erhalten: 375 Mal
read
Kann mir jemand sagen, ob Kaufland in Aschaffenburg wieder geht? Für den 16.10. ist eine Störung (alle Ladepunkte) eingetragen.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9357
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Wahnsinn. Tübingen war mal frei und prompt hat sie +120€ liegen lassen. Sowas.... :)
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Kaufland jetzt auch?

Casamatteo
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 161 Mal
  • Danke erhalten: 130 Mal
read
Kaufland am Autobahnkreuz Weinsberg hat seit knapp zwei Jahren einen Triple, und seit einiger Zeit zusätzlich auf einem anderen Parkplatz 2x22kW AC. Tolle Sache, könnte man meinen, macht hoffentlich Schule bei allen Kaufland oder wenigstens den stets belegten Filialen (neulich kam kurz nach mir eine Frau mit BMW Hybrid und hat gefrustet den einzigen noch freien Stecker, den CCS, angeschaut, und gefragt warum man keine einheitlichen, überall passenden Stecker anbaut).

Genau diese relativ leicht und günstig zu bauenden und für alle kompatiblen Typ2-Drehstrom-Ladepunkte, an denen jedes Auto gemäß seiner mitgebrachten AC-Ausstattung laden kann, werden im Thread "Wozu die ganzen 22kW AC Ladepunkte?" von einigen massiv angefeindet. Die wollen lieber die ihnen offenbar zustehenden DC-Lader überall aufgestellt haben anstatt selber in die Tasche zu greifen und den Preis für einen 11-kW-AC-Lader in ihrem Auto zu bezahlen. Von 22 kW ganz zu schweigen.

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -59/43402/
Smart Fortwo 451 Electric Drive EZ 03/2013 47200 km, zweiter 22-kW-Lader
Die Herstellung von 6 Liter Diesel erfordert keine 42 kWh Strom sondern nur ca. 1,2 Liter Mehrverbrauch. Der Herr A. B. hat offenbar US-Gallonen und Liter verwechselt.

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
read
Ich glaube das ist eine Fehlinterpretation. Bei den Autos, die optional mit einem stärkeren AC Ladegerät bestellt werden können, wird das von vielen Kunden gern in Anspruch genommen. Das Problem besteht nur darin, dass das Wunschauto sich gar nicht entsprechend konfigurieren lässt. Es ist also ein Mangel auf der Angebotsseite, nicht bei der Nachfrage.

Ich fände das sehr gut, wenn Kaufland flächendeckend noch ein paar Typ 2 Ladesäulen installiert. Vor Allem wenn man sie gegen Bezahlung auch außerhalb der Öffnungszeiten nutzen könnte, da wo es möglich ist. Dann könnten Anwohner ihre Fahrzeuge ganz legal über Nacht aufladen. Gleiches gilt natürlich für Lidl, die teilweise die ersten Ladestationen überhaupt in bestimmten Gegenden installieren. Ist ja der gleiche Konzern.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
read
PowerTower hat geschrieben: Ich glaube das ist eine Fehlinterpretation. Bei den Autos, die optional mit einem stärkeren AC Ladegerät bestellt werden können, wird das von vielen Kunden gern in Anspruch genommen. Das Problem besteht nur darin, dass das Wunschauto sich gar nicht entsprechend konfigurieren lässt. Es ist also ein Mangel auf der Angebotsseite, nicht bei der Nachfrage.

Ich fände das sehr gut, wenn Kaufland flächendeckend noch ein paar Typ 2 Ladesäulen installiert. Vor Allem wenn man sie gegen Bezahlung auch außerhalb der Öffnungszeiten nutzen könnte, da wo es möglich ist. Dann könnten Anwohner ihre Fahrzeuge ganz legal über Nacht aufladen. Gleiches gilt natürlich für Lidl, die teilweise die ersten Ladestationen überhaupt in bestimmten Gegenden installieren. Ist ja der gleiche Konzern.
Eine kleine Anmerkung. Lidl baut schon seit Jahren Ladestationen an ihren Märkten auf, leider bisher nicht in allen Regionen und Ländern.

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
read
Das war auch nicht so gemeint, sondern: eine Stadt mit 8.000 Einwohnern erhält seine erste Ladestation überhaupt - und zwar von Lidl. Umso wichtiger wäre die öffentliche Nutzbarkeit außerhalb der Öffnungszeiten. Das gilt für alle Discounter, Supermärkte und wie auch immer sie sich nennen. ;)
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag