Ostfriesland kann nun auch schnell

Re: Ostfriesland kann nun auch schnell

menu
Benutzeravatar
    Berndte
    Beiträge: 6452
    Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
    Wohnort: Oyten (bei Bremen)
    Hat sich bedankt: 69 Mal
    Danke erhalten: 20 Mal
folder Mi 16. Dez 2015, 08:09
Oha... Fehler schon den Stadtwerken gemeldet?
Gab es gar keinen Strom oder erst später Fehlermeldung?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Säule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell ≡
Mär 2019: Bestellt! Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
Anzeige

Re: Ostfriesland kann nun auch schnell

menu
Benutzeravatar
    steffen-e
    Beiträge: 55
    Registriert: Mo 21. Dez 2015, 22:19
    Wohnort: Rhauderfehn
folder So 27. Dez 2015, 03:46
...na das fängt ja gut an...für welches Fahrzeug ist denn dann wohl die 43kW AC Ladung gedacht....
Aber schön, dass Emden nen Triple-Charger hat. Bin am Wochenende noch mit dem großen Elektrowagen(auf Schienen) unterwegs gewesen und bin dabei an der Säule vorbei gefahren ohne sie zu bemerken. Die muss ich jetzt am Sonntag wohl mal genauer inspizieren und schauen ob meine EWE Karte zur Freischaltung(nur zur Probe) genügt
Gruß

Steffen

Smart fortwo ed 22kW von 2014

Re: Ostfriesland kann nun auch schnell

menu
siggy
folder So 27. Dez 2015, 07:13
Ja die EWE Karte reicht. Gut das Emden auf den Förderquark verzichtet hat und eine vollwertige 3-er Säule gebaut hat. Infos zur ZOE können sich die Emder ja bei EWE abholen. Deren Säule in Ochtum dürfte ja baugleich sein. Auch wenn in EMD das Typenschild fehlt. Nettes Gespräch mit dem Tazzzari und Twike Fahrern am Donnerstag.
http://www.borkum-exklusiv.de/
Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 320.000km

Re: Ostfriesland kann nun auch schnell

menu
Benutzeravatar
    Berndte
    Beiträge: 6452
    Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
    Wohnort: Oyten (bei Bremen)
    Hat sich bedankt: 69 Mal
    Danke erhalten: 20 Mal
folder So 27. Dez 2015, 07:34
Hier noch ein Direktlink zum Verzeichniseintrag: http://www.goingelectric.de/stromtankst ... atz/11304/

Typ2 mit 43kW scheint auch zu funktionieren... auf einem Bild ist ein Zoe am Laden.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Säule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell ≡
Mär 2019: Bestellt! Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)

Re: Ostfriesland kann nun auch schnell

menu
bs90
    Beiträge: 1
    Registriert: Di 17. Jan 2017, 10:32
folder Di 17. Jan 2017, 10:56
Hallo, mein Name ist Benjamin Schaller, ich arbeite in der Redaktion der Ostfriesen-Zeitung (von mir ist der Artikel, der auf Seite 2 hier verlinkt wurde) und schreibe zurzeit an einem Artikel über die E-Ladesäulen in Ostfriesland. Möchte jemand von euch, der privat ein E-Auto besitzt, mir etwas über seine Erfahrungen mit den Ladesäulen in der Region erzählen?

Re: Ostfriesland kann nun auch schnell

menu
Benutzeravatar
folder Di 17. Jan 2017, 14:53
Gern. Ich fahre seit Juli 2015 rein elektrisch mit einer ZOE und habe bereits über 40000 Kilometer zurückgelegt. Mehr für meine Erfahrungen per PN, Telefon oder persönlich.
ZOE Intens 06/2013
8,235 KwP PV Anlage mit 8 KW Sonnenbatteriespeicher und 22 KW Typ2 Ladebox.

Re: Ostfriesland kann nun auch schnell

menu
Benutzeravatar
    Tido
    Beiträge: 369
    Registriert: So 8. Jun 2014, 09:55
    Wohnort: Großefehn/Holtrop
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 17. Jan 2017, 19:30
Ich treffe mich Donnerstag, 19.01.17 um kurz nach 12 mit Herrn Schaller an der Ladesäule am Bahnhof in Emden. Wenn sonst noch jemand Zeit hat.... kommt doch fürn Stündchen vorbei!

Edit: Der Termin ist leider gerade geplatzt.


Gruß
Tido
Zuletzt geändert von Tido am Mi 18. Jan 2017, 19:49, insgesamt 1-mal geändert.
Vectrix VX-1, Bj. 2009 - mit T≡SLA-Akku
Peugeot iOn, Bj. 2012
LEAF Tekna, Bj. 2015

Mehr als vier mal um den Erdball - rein elektrisch!

Re: Ostfriesland kann nun auch schnell

menu
Benutzeravatar
folder Mi 18. Jan 2017, 11:54
Tido, lad ihn doch für den 28.1. zum Treffen ein.
ZOE Intens 06/2013
8,235 KwP PV Anlage mit 8 KW Sonnenbatteriespeicher und 22 KW Typ2 Ladebox.

Re: Ostfriesland kann nun auch schnell

menu
Benutzeravatar
    Tido
    Beiträge: 369
    Registriert: So 8. Jun 2014, 09:55
    Wohnort: Großefehn/Holtrop
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mi 18. Jan 2017, 19:49
Der eStammtisch ist am 29.01. ;)
Vectrix VX-1, Bj. 2009 - mit T≡SLA-Akku
Peugeot iOn, Bj. 2012
LEAF Tekna, Bj. 2015

Mehr als vier mal um den Erdball - rein elektrisch!

Re: Ostfriesland kann nun auch schnell

menu
Benutzeravatar
folder Mo 23. Jan 2017, 10:14
Mein ich ja


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
ZOE Intens 06/2013
8,235 KwP PV Anlage mit 8 KW Sonnenbatteriespeicher und 22 KW Typ2 Ladebox.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag