Petition gegen die Ladesäulenverordnung

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Petition gegen die Ladesäulenverordnung

USER_AVATAR
  • Eberhard
  • Beiträge: 735
  • Registriert: Sa 26. Jan 2013, 16:30
  • Wohnort: 97702 Münnerstadt
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Nachdem das BMWi sich beharrlich geweigert an der Ladesäulenverordnung auch nur die geringsten Korrekturen vorzunehmen und sich aller Kritik völlig unbeeindruckt stellt, besteht die letzte Möglichkeit im Bunderat eine Ablehnung/Änderung zu erreichen.
Daher bitte diese Petition unterzeichen:

https://secure.avaaz.org/de/petition/Bu ... V/?nXuLWjb

Die Petition wurde von LEMNet Europe e.V. initiiert und wird vom BSM /Bundesverband solare Mobilität),
http://www.bsm-ev.de/news/894-lsv-im-bundesrat
Park + Charge e. V, DGS- Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.
und den "Tesla Fahrer und Freunden e.V." (TFF e.V.) unterstützt.
Anzeige

Re: Petition gegen die Ladesäulenverordnung

USER_AVATAR
  • Spüli
  • Beiträge: 3373
  • Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 112 Mal
read
Ist erledigt!
Gruß Ingo

Re: Petition gegen die Ladesäulenverordnung

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7471
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 76 Mal
  • Website
read
Unterzeichnet. :!:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Petition gegen die Ladesäulenverordnung

kbrandes
  • Beiträge: 55
  • Registriert: Sa 29. Nov 2014, 12:58
read
unterzeichnet

Re: Petition gegen die Ladesäulenverordnung

Maverick78
read
Haha den muss ich mir einrahmen:
In der EU-Richtlinie ist ein Ladepunkt „öffentlich zugänglich“, wenn der Betreiber sich dafür
entscheidet dessen Nutzung Jedem zu eröffnen - i.e. der Betreiber des Ladepunktes kann
bestimmen, wer seinen Ladepunkt benutzen darf und dessen Nutzung auch auf eine
bestimmte Kundengruppe begrenzen. (wie z.B. "Park+Charge", Tesla, usw.)
Falls mal wieder einer der Zoe und Co Fahrer schimpft das er nicht bei BMW oder VW eigenen Säulen laden konnte. :roll:

Re: Petition gegen die Ladesäulenverordnung

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3071
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 371 Mal
read
Erledigt

mfG
Michael

Re: Petition gegen die Ladesäulenverordnung

USER_AVATAR
  • Greenhorn
  • Beiträge: 4367
  • Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
  • Wohnort: Geesthacht
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Bin auch dabei.
Gruß Bernd
Ab 19.06.19 Hyundai Kona EV, 25,000 km
Seit 02.15-11.19 Leaf Tekna: 108.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)

Re: Petition gegen die Ladesäulenverordnung

dahuaber
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Mi 18. Sep 2013, 14:41
  • Wohnort: Allershausen
read
Eben Unterzeichnet. Hoffentlich wird`s was.
Gruss Ruppert
Nissan Leaf 67 000 km gefahren, Leaf 2.Zero Edition in Spring Cloud seit 11. April 2018
PV mit 265 kWp

Re: Petition gegen die Ladesäulenverordnung

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12161
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
read
Jep, weg mit dem Mist!
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Petition gegen die Ladesäulenverordnung

USER_AVATAR
read
unterzeichnet
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Nissan Leaf 2. Zero Edtion seit Juni 2018
Kia e-niro 64 MJ 2020 Spirit 3P. bestellt am 25.05.2020. Liefertermin KW31/2020. Abgeholt am 25.07.2020
PV-Anlage 8,9 kWp, Speicher 6,5 kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile