Schweiz: Ladeinfrastruktur und Bezahlsysteme

Re: Schweiz: Ladeinfrastruktur und Bezahlsysteme

menu
Benutzeravatar
    trainlord
    Beiträge: 210
    Registriert: Mi 5. Nov 2014, 17:55
    Wohnort: Schweiz, Winterthur

folder Fr 23. Okt 2015, 11:25

Lesen bildet, nur hab ich es nicht genau durchgelesen :D sry :?
Seit dem 05.12.18 auch Elektrisch unterwegs, mit dem Nissan Leaf Tekna.
https://www.goingelectric.de/garage/tra ... obil/2028/
Anzeige

Re: Schweiz: Ladeinfrastruktur und Bezahlsysteme

menu
tom
    Beiträge: 1835
    Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
    Wohnort: Region Winterthur CH
    Website

folder Mo 26. Okt 2015, 09:46

Also die Prepayd-Karte ist nur eine Variante der Ladung an SwissCharge. Zumindest die Schnelllader (bisher in Chur und Schaffhausen) sind auch ohne Registrierung/Prepay nutzbar.
Diese Stationen sind an Hubject/Intercharge angebunden. Es gibt dort einen QR code, welchen man mit dem Handy abfotografieren kann und zu einer Bezahlseite geleitet wird. Dort kann dann mit Kreditkarte bazahlt werden.
Ich nehme an, das gilt für alle Swisscharge Säulen. Sicher weiss ich es jedoch nur für die beiden Schnelllader.
Was man nur mit einem Abo hat ist die Premium-Funktion, eine Ladestation zu reservieren (gegen zeitabhängige Kosten).

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweiz: Ladeinfrastruktur und Bezahlsysteme

menu
Benutzeravatar

folder Fr 14. Jul 2017, 18:16

Der folgende Beitrag enthält eine detaillierte Übersicht zur Situation in der Schweiz:
https://www.evzone.ch/blog/die-besten-e ... hweiz.html

Den Bericht gibt es auch als PDF inkl. detaillierter Vergleichstabellen mit Preisen, Vertragsart, Abdeckung usw.
https://www.evzone.ch/media/wysiwyg/evz ... z-2017.pdf
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag