neue allego Schnelllader in Deutschland

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladeverbund Franken+

michaell
  • Beiträge: 1487
  • Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
  • Wohnort: 90765 Fürth
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
  • Website
read
Hachtl hat geschrieben:
michaell hat geschrieben:Heute ca. 11 Uhr, Raststätte Aurach Nord,

es scheint sich was zu tun, 3 Leute um den Verteilerkasten, mit vielen KG Rohr
20 m weiter Platz mit Bauabsperrungen umstellt und auch viel Material

Das könnte der Platz sein für die Ladestation sein 8-)
Interessant - wo ist die Absperrung genau? Hast du ein Foto gemacht?
Nein, ist wenn man nach der Tanke rein faehrt, rechte Seite dann Verteiler verschränkt, gebuddelt ein'ge Röhre,
Dann. 20 m weiter Richtung Felder direkte an der Straße abgesperrt das aus reicht für 4 Parkplaetze und einiges an material

Werden est die Erdarbeiten sein, da ist ja nichts anderers was sonst werden kann
ZOE intens seit 11/2014, Peugeot seit 11/2020
KONA seit 12/2018, Enyaq 80 bestellt, Ioniq mit P45 Paket bestellt
Info (at) Solar-lamprecht.de
Anzeige

Re: neue allego Schnelllader in Deutschland

USER_AVATAR
  • gtdpower
  • Beiträge: 76
  • Registriert: Do 24. Jul 2014, 08:54
read
Laut Allego sollen die Säulen in Jettingen-Scheppach am 10. März den Zähler bekommen und dann in Betrieb gehen. Wäre cool wenn das jemand bestätigen könnte. Möchte am 18.März die Strecke fahren
e-Golf seit 12/2014

Re: neue allego Schnelllader in Deutschland

Wolfram
  • Beiträge: 137
  • Registriert: So 26. Jan 2014, 16:23
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Jettingen-Schleppach ist in Betrieb.
BMW i3 seit 4/14
Hyundai Kona electro seit 11/18

Re: neue allego Schnelllader in Deutschland

USER_AVATAR
  • gtdpower
  • Beiträge: 76
  • Registriert: Do 24. Jul 2014, 08:54
read
Cool! Ist die schon im Verzeichnis? Wie viele Säulen gibt es dort?
e-Golf seit 12/2014

Re: neue allego Schnelllader in Deutschland

Wolfram
  • Beiträge: 137
  • Registriert: So 26. Jan 2014, 16:23
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Gemeldet hab ich sie. Noch nicht freigegeben. Sind 4 Säulen.
Dateianhänge
IMG_1612.jpg
BMW i3 seit 4/14
Hyundai Kona electro seit 11/18

Re: neue allego Schnelllader in Deutschland

USER_AVATAR
read
Irgendwie erinnert mich das Säulen-Design an EBG Compleo...

Re: neue allego Schnelllader in Deutschland

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7094
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 488 Mal
  • Danke erhalten: 339 Mal
read
Sind es ja auch. Die Besonderheit bei den Teilen ist ja die abgesetzte Leistungselektronik. Dafür sind aber zumindest die "normalen" Typ2 Säulen hier im Norden ständig defekt und die Ersatzteilversorgung suboptimal.
Kann aber bei den Tripleladern wieder ganz anders sein.
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: neue allego Schnelllader in Deutschland

USER_AVATAR
read
Ist Jetting-Scheppach eigentlich für eine bestimmte Zeit kostenlos? Habe meine verschiedenen Karten hingehalten und bei der Heldele Karte hat die Freischaltung funktioniert. Damit habe ich bisher immer die EMiS Säueln kostenlos freigeschaltet.

Re: neue allego Schnelllader in Deutschland

USER_AVATAR
read
Die allego Säulen sind bei intercharge integriert. Auch Heldele ist diesem Verbund zugehörig. Welche Kosten dir dabei entstehen kann ich allerdings nicht sagen, da mir eine Kostenübersicht vergleichbar mit TNM oder PlugSurfing von Heldele nicht bekannt ist.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: neue allego Schnelllader in Deutschland

Wolfram
  • Beiträge: 137
  • Registriert: So 26. Jan 2014, 16:23
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Berndte hat geschrieben:Sind es ja auch. Die Besonderheit bei den Teilen ist ja die abgesetzte Leistungselektronik. Dafür sind aber zumindest die "normalen" Typ2 Säulen hier im Norden ständig defekt und die Ersatzteilversorgung suboptimal.
Kann aber bei den Tripleladern wieder ganz anders sein.
@Berndte
Kannst du einem interessierten Laien in einfachen Worten erklären was abgesetzte Leistungselektronik bedeutet und welcher Zusammenhang mit defekten Typ 2 besteht? Ist die von Allego eingesetzte Technik solide und zukunftstauglich? Gibt es bessere Alternativen?
Ich würde mich über eine fundierte Antwort der Profis freuen.

Ich bin gerade im Dialog mit dem CSU MDB Dr. Nüßlein wegen der unzureichenden Schnellladeinfrakstuktur in unserer Region und brauche Argumente.
Zitat: "Es ist aber nicht alleinige Aufgabe des Staates, die Infrastruktur flächendeckend aufzubauen. Da muss die Wirtschaft den Löwenanteil stemmen. Die Elektromobilität ist für viele etablierte und innovative Unternehmen eine Chance, die sich schlussendlich auch auszahlen soll für die Firmen."Zitat Ende

Gruß Wolfram
BMW i3 seit 4/14
Hyundai Kona electro seit 11/18
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag