Ladeverbund Franken+

Re: Ladeverbund Franken+

menu
USER_AVATAR
folder
Da wird bestimmt die eine Hälfte wieder abgeflext. Förderbewilligt für die ESTW wurden nämlich ingesamt nur 3 Ladepunkte:
ER1.jpg
ER1.jpg (57.74 KiB) 410 mal betrachtet
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Anzeige

Re: Ladeverbund Franken+

menu
Solarmobil Verein
    Beiträge: 1459
    Registriert: So 27. Mär 2016, 20:28
    Hat sich bedankt: 37 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder
Ich schaue heute abend mal vorbei und mache ein Bild.

Das Gestell der Säule (ohne Gehäuse) sah mir nach einer der neuen ganz großen ABL-Säulen aus, die größer und breiter als ich sind. Und die gibt es meines Wissens nur mit 2 Anschlüssen.
Wie eine Wallbox mit nur einem Anschluß, wie sie auch in der Tiefgarage in Forchheim sind, sah mir das nicht aus.

Re: Ladeverbund Franken+

menu
Solarmobil Verein
    Beiträge: 1459
    Registriert: So 27. Mär 2016, 20:28
    Hat sich bedankt: 37 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder
Beide Anschlüsse haben eine Freischalt-Kennung.
Ob es einen 4. Stellplatz gibt? Keine Ahnung, ist rundherum alles aufgegraben.
PSX_20181108_175945.jpg

Re: Ladeverbund Franken+

menu
motoqtreiber
    Beiträge: 780
    Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
    Wohnort: Erlangen
    Hat sich bedankt: 234 Mal
    Danke erhalten: 59 Mal
folder
mweisEl hat geschrieben:Zur Situation in Bayreuth: sämtliche neuen Ladeverbund+ Säulen leuchten nun grün (und zwar überwiegend in die falsche Richtung zu den Hauswänden hin), als Kennzeichnung gibt es aber bislang nur Piktogramme am Boden. Nur die Ladesäule in der Jahnstraße lies sich freischalten.

Bin am Wochenende in Bayreuth fast übel gestrandet. Im Ladeverbund+ Verzeichnis waren die alle auf FREI und OK.
Auf jeder Säule ein Aufkleber "außer Betrieb". Und ja: auf der falschen Seite, so dass ich erst das Kabel dran hatte und mich wunderte.

Hab an Ladeverbund geschrieben, jetzt sind alle Säulen komplett gelöscht.
Auch nicht Sinn der Sache.
Ciao,
motoqtreiber

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) - VW ID.3 reserviert

Re: Ladeverbund Franken+

menu
USER_AVATAR
folder
motoqtreiber hat geschrieben:Bin am Wochenende in Bayreuth fast übel gestrandet. Im Ladeverbund+ Verzeichnis waren die alle auf FREI und OK. Auf jeder Säule ein Aufkleber "außer Betrieb". Und ja: auf der falschen Seite, so dass ich erst das Kabel dran hatte und mich wunderte.
Ja ist blöd dort. Wahrscheinlich warten die Säulen auf die offizielle Eröffnung durch die Oberbürgermeisterin. (Die Säule in der Jahnstraße konnte ich aber, evtl. versehentlich, per SMS freischalten - regulär kostenpflichtig).
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Ladeverbund Franken+

menu
USER_AVATAR
folder
Solarmobil Verein hat geschrieben:Beide Anschlüsse haben eine Freischalt-Kennung.
Ob es einen 4. Stellplatz gibt? Keine Ahnung, ist rundherum alles aufgegraben.
Ok, dann seh'n wir mal was das wird. Die neue Säule dürfte so ziemlich auf Höhe der Schrankenanlage weiter vorne sein?
ER34.png
ER34.png (149.67 KiB) 365 mal betrachtet
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Ladeverbund Franken+

menu
Solarmobil Verein
    Beiträge: 1459
    Registriert: So 27. Mär 2016, 20:28
    Hat sich bedankt: 37 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder
Aus dieser Sicht an der rechten vorderen Ecke.

Re: Ladeverbund Franken+

menu
USER_AVATAR
folder
Evtl. haben die Aufgrabungen hinter dem Erlanger Rathaus mit diesem Beschluss zu tun:

Neben der bestehenden Elektrotankstelle ist außerdem der Platz für 12 anmietbare Fahrradboxen (6x Doppelstockboxen) vorgesehen. Die jeweils unteren Boxen werden mit einem Ladekabel für Elektrofahrräder ausgestattet. Über die Miete sollen auch die Ladekosten mit abgegolten sein. Für die Fahrradboxen fällt ein PKW-Stellplatz weg. Die Baugenehmigung wurde bereits erteilt.
ER5.jpg
(Ansicht hier wieder um 180° gedreht)
ER5.jpg (52.98 KiB) 313 mal betrachtet
D.h. direkt am Carport angrenzend dürfte ein 4. Stellplatz (bzw. der Stellplatz für Fahrzeuge >2,1 m Breite) nicht hinkommen.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Ladeverbund Franken+

menu
Solarmobil Verein
    Beiträge: 1459
    Registriert: So 27. Mär 2016, 20:28
    Hat sich bedankt: 37 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder
mweisEl hat geschrieben:D.h. direkt am Carport angrenzend dürfte ein 4. Stellplatz (bzw. der Stellplatz für Fahrzeuge >2,1 m Breite) nicht hinkommen.
Keinesfalls. Der wäre auch schon hinter der Schranke.

Ich habe schon überlegt, ob der 4. Stellplatz ggf. quer vor den Solarport hinkommt. Dazu müßten diese Poller ein wenig umgesetzt werden. Andererseits beißt sich das aber wieder etwas mit dem Fußgängerüberweg, weil man mit den Leuten ins Gehege kommt, die vom Rathaus herkommen und zu dem Fußgängerüberweg laufen.

Re: Ladeverbund Franken+

menu
Granada
    Beiträge: 71
    Registriert: Di 22. Mai 2018, 11:57
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder
Die Ladesäule in der Schuhstrasse in Erlangen scheint sehr beliebt zu sein, die war heute Nachmittag von einem i3 und einem PHEV dauerbelegt. Mir halbwegs egal, ich wollte nur wissen, ob sie mit meiner Maingaukarte geht, denn ich möchte dort am kommenden Montag früh (ab ca. 7:45 Uhr) meine Karre vollladen. Wird nicht lange dauern, der Akku ist klein und ich muss nur was am Standesamt im Rathaus erledigen und dann gehts auf die Bahn Richtung Wien.

Ist die Säule auch werktags morgens schon regelmäßig besetzt?

LG,
Julia
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag