Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingeweiht

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
Die Multicitys laden an RWE Säulen und mit der TNM Karte auch an Blümel Säulen.
Nissan Leaf in Blau mit Winterpaket & Solarspoiler, Leasing Botschafter Programm
Selbstbau: Trabant 601, Akku: 48V
18kW Photovoltaik Dach und Fassade, Strombezug: Elektrizitätswerke Schönau
Anzeige

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
An RWE Säulen wird über PLC autorisiert. Heißt Plug & Charge.
Nissan Leaf in Blau mit Winterpaket & Solarspoiler, Leasing Botschafter Programm
Selbstbau: Trabant 601, Akku: 48V
18kW Photovoltaik Dach und Fassade, Strombezug: Elektrizitätswerke Schönau

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 866
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
Vielleicht weiß das auch jemand?

Wenn Multicitys mit der TNM Karte auch an Blümel Säulen laden,
warum sehe ich die dann da nicht?

Werden die dort zeitnah umgeparkt?
Wenn ja, dann müßten ja mehere Mitarbeiter rund um die uhr damit beschäftigt sein
die autos umzuparken, oder wie machen die das?
Das ist doch eigentlich nicht bezahlbar, oder?

Stefan
Vom prius, Chevy Volt, Golf gte zu Tesla.
https://ts.la/stefan67126

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

Silvio
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Do 6. Okt 2016, 11:41
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo,
wenn mit den Blümel Säulen die "be emobil" Säulen von Allego gemeint sind, kann ich das Laden der Multicity-Fahrzeige an diesen bestätigen. Seit einigen Monaten haben alle Multicity-Fahrzeuge eine TheNewMotion-Ladekarte am Autoschlüssel, mit dieser werden dann an diesen bzw. an allen TNM-Ladestationen inklusive Schnellladern (meist 20KW im Stadtgebiet) die Ladevorgänge gestartet bzw. beendet. Als gewerblicher Anbieter scheint Multicity auch eine Sondervereinbarung mit Allego getroffen zu haben, auf Nachfragen haben sich hier aber alle mit Aussagen zurückgehalten.

Zur Zeit werden die Fahrzeuge zum ersten Mal richtig "ausgelastet", der Zwangseuro vom Konkurrenten DriveNow hat einige Kunden zu Multicity umschwenken zu lassen.

Der Schwenk zu Verbrennerfahrzeugen bei MC ist dennoch der unklaren Situation mit den RWE/VE-Säulen geschuldet, stellenweise sind die ersten Säulen nicht mehr nutzbar (Halteverbot bzw. Sondernutzung aufgehoben). Zusätzlich sind einige "be emobil"-Säulen mit Beschilderungen versehen, die es unmöglich machen, dort Carsharing-Fahrzeuge abzustellen (z.B. Beschränkung auf 4h Haltedauer).

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
Auf Facebook hat MC auch die 4h Begrenzung an den neuen Säulen als Grund genannt. Ein richtiges vollladen ist somit nicht möglich Bund das umsetzen der Fahrzeuge nach 4h auch nicht praktikabel. Des Weiteren werden die Preise bei RWE weiterhin attraktiver sein als an den Säulen in grau.
i-MiEV Bj. 2011

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

TeeKay
read
Volt hat geschrieben: Da diese Säulen in Berlin anscheinend Probleme haben
werden die Multicity E-Autos bestimmt verschwinden.
Die Säulen haben in Berlin kein Problem, die funktionieren seit Jahren hervorragend und werden intensiv genutzt. Der Berliner Senat hat ein Problem mit diesen Säulen. Solange RWE- und Vattenfall-Säulen in Berlin existieren, ist für jeden offensichtlich, dass das vom Senat geplante und durchgesetzte Vorhaben Be Emobil Mist ist. Also müssen die besseren Vergleichsobjekte entfernt werden.

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 866
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
mit problemen meinte ich ja keine technischen probleme.
sondern die mit dem senat, halt die parkplatzsituation.

Also ich finde die RWE Säulen am besten.
sehen schick aus und hat bis jetzt bei mir noch nie probleme gegeben.
UND: ich kann immer sofort einsehen ob das auto voll ist.

Stefan
Vom prius, Chevy Volt, Golf gte zu Tesla.
https://ts.la/stefan67126

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
Mit den grauen 11 kW - Affenschaukeln der emo & allego - Mafia scheint es ähnlich wie mit der deutschen E - Automobilindustrie: Nix auf der Tasche, hinauszögern, ankündigen und am Ende ist der Mist im Alltag wenig zu gebrauchen. Völlig überteuert, heute schon veraltet bei den steigenden Akkukapazitäten und/oder schnarchladend.
Typ 2 Europastandart? Nö, ignorieren. Brrr...irgendwann soll ja mal was flächendeckendes in Sachen CCS entstehen. Irgendwann. Irgendwo. Aber von wem? Crowdfunding der Käufer deutscher Autos? Nö. Nicht vorgesehen.
Winterbeton iss auch wieder mal alle.
Einsehen oder umdenken? Korrektur? Nö! Leidmarkt eben.
Es gibt ja nicht mal nen müden Euro in Sachen CCS Ladeinfrastruktur von den Protagonisten oder Herstellern. Nur science fiction und Messe-Animationsfilme. Das iss ne konzertierte Muschpoke sag ich euch... :lol:
(Allereinzigste Ausnahme der neue 11 kW - i 3)

Meine Kristallkugel zeigt:
Dobrindt wird sich nach seinem Ausscheiden aus der Politik, ne kleine gemütliche Diesel-Tankstelle pachten, Haribo´s verkaufen und versuchen, von ausländischen Maut-Einnahmen zu leben.
Lobenberg ist nicht der Einzigste, der ihn nicht besuchen möchte. Die zeitbasierten Tarife an seinen Säulen sind ihm einfach zu happig.

- offtopicend-
Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst! (R.M.)
http://www.ews-schoenau.de ... Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft!

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
André hat geschrieben:Nö! Leidmarkt eben.
Made my day - das obige klingt besser als Leitmarkt !!!!
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
Ich wollte Euch meine neue Lieblings Blümel-Säule Zeigen :D
Man müsste nur noch eine rote Augen Korrektur machen :mrgreen:
Dateianhänge
IMG_2579.jpg
Nissan Leaf in Blau mit Winterpaket & Solarspoiler, Leasing Botschafter Programm
Selbstbau: Trabant 601, Akku: 48V
18kW Photovoltaik Dach und Fassade, Strombezug: Elektrizitätswerke Schönau
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag