Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingeweiht

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Großstadtfahrer hat geschrieben:Brandenburg könnte ein paar mehr Säulen gebrauchen.
"Ein paar" :lol:
Es würde ja schon helfen, wenn man Bundestraße und Autobahnen an der Stadtgrenze entsprechend ausstattet.
Warum gib es bei McDoof in Spandau (Heerstraße 666,13591) noch nichts? Selbst eine schnöde 2x22KW würde da ja schon helfen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Anzeige

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
Hochdotiert, aber nicht mit der Materie E - Auto im Alltag vertraut. Oder: "Angst essen Seele auf..." könnte man die Berliner Beamtenseelen titulieren, die dazu Entscheidungen treffen. Da ist nix zeitnahes, praxisverbundenes oder visionäres Agieren zu entdecken. Lobbyismus im Sinne von unendlicherVerzögerung: JA. Pragmatische Lösungen: NEIN.
Ehrlich, ...wer von uns glaubt denn noch tatsächlich daran, das von diesen hohen Herren irgend etwas Gescheites rüberkommt?

P.s.: Was machbar ist, zeigen Gemeinden mit engagierten Mitarbeitern, z.B. nördlich Berlins in Hohen Neuendorf. Dort ist nach Anschaffung des stadteigenen E Mobils in knapp sechs(!) Monaten eine Ladeinfrastruktur einsatzbereit. http://www.klimaschutz-hn.de

Da wird nicht gekleckert. Da wird geklotzt!
Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst! (R.M.)
http://www.ews-schoenau.de ... Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft!

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
  • e-future
  • Beiträge: 451
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 23:56
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
eDEVIL hat geschrieben:McDoof in Spandau (Heerstraße 666,13591)
666...wenn das mal nicht mit dem Teufel zu geht! :D
Viele kleine Menschen, die viele kleine Dinge tun, werden das Angesicht der Erde verändern.
Afrikanisches Sprichwort

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
8-) Bei uns gibt es sogar ne Buslinie "666" :twisted:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
Es geht weiter!

Die Zehlendorfer Welle hat eine zweite Ladestation bekommen. Diesmal 24x7
image.jpg
image.jpg
Danke an Julian für den Tip ;-)
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo

Betreiber des https://www.twizy-forum.de

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
Unter welchem Namen find ich diese Ladesäule im Stromtankstellenverzeichnis?
Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst! (R.M.)
http://www.ews-schoenau.de ... Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft!

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
André hat geschrieben:Unter welchem Namen find ich diese Ladesäule im Stromtankstellenverzeichnis?
Ist noch nicht freigeschaltet.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo

Betreiber des https://www.twizy-forum.de

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
Bürgermeister in Urlaub?
Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst! (R.M.)
http://www.ews-schoenau.de ... Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft!

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
Nö, Guy hat ´nen Job? :lol:

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -326/9519/

Ladung heute erfolgreich getestet.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo

Betreiber des https://www.twizy-forum.de

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
Ganz ehrlich ? Ic find die Farbe und die Form so richtig schön hässlich. Irgendwie erinnert es mich jedes mal an tiefste DDR Zeiten bzw. das was davon übrig blieb.
Dieses grau und dann noch diese langweilige Form... Naja Hauptsache es erfüllt seinen Zweck.
i-MiEV Bj. 2011
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag