Kia nutzt GE-Verzeichnis

Kia nutzt GE-Verzeichnis

menu
Benutzeravatar
    Stephan
    Beiträge: 307
    Registriert: Di 18. Dez 2012, 22:27
    Wohnort: Duisburg

folder So 19. Apr 2015, 19:51

Mir ist gerade auf Seite von Kia aufgefallen, dass die das Tankstellenverzeichnis von GE nutzen: Coole Sache :D

Hier der passende Link: http://www.kia.com/de/specials/soul-ev/

Vielleicht steht das hier im Forum schon irgendwo, konnte aber auf die schnelle nichts finden.
C-Zero und Elektromotorrad (Eigenkonstruktion)
Anzeige

Re: Kia nutzt GE-Verzeichnis

menu
Benutzeravatar
    Zoelibat
    Beiträge: 3723
    Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
    Wohnort: Zoe (Rückbank)
    Hat sich bedankt: 2 Mal

folder So 19. Apr 2015, 22:24

Weil es auch das coolste Verzeichnis ist. ;)
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: renault-zoe-allgemeines/renault-aktion- ... ml#p842101

Re: Kia nutzt GE-Verzeichnis

menu
Benutzeravatar
    Stephan
    Beiträge: 307
    Registriert: Di 18. Dez 2012, 22:27
    Wohnort: Duisburg

folder Mo 20. Apr 2015, 10:36

Da gebe ich dir recht :D
Nutze es auch vor jeder längeren Ausfahrt :)
C-Zero und Elektromotorrad (Eigenkonstruktion)

Re: Kia nutzt GE-Verzeichnis

menu
Benutzeravatar
    STEN
    Beiträge: 2889
    Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
    Wohnort: 90763 Fürth, DE

folder Mo 20. Apr 2015, 18:47

Hoffentlich erhält Guy wenigstens eine angemessene Gegenleistung.
Es ist nie falsch das richtige zu tun.

Re: Kia nutzt GE-Verzeichnis

menu
e-lectrified

folder Mo 20. Apr 2015, 18:56

grail4orqw.jpg
Sehr weise Entscheidung von KIA!

Re: Kia nutzt GE-Verzeichnis

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 7128
    Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
    Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands
    Danke erhalten: 2 Mal

folder Mo 20. Apr 2015, 20:22

müssen verzeichnisse heute schon cool sein?
Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€! neuw.
Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 349€! neu

Re: Kia nutzt GE-Verzeichnis

menu
e-rwin
    Beiträge: 83
    Registriert: Mo 13. Apr 2015, 19:54
    Wohnort: Hauptstadtregion

folder Mo 20. Apr 2015, 20:59

Leider wird damit potenziellen Käufern suggeriert, daß dieses Verzeichnis auch im Navi hinterlegt ist.
Kia Soul EV seit 28.08.2015

Re: Kia nutzt GE-Verzeichnis

menu
E_souli
    Beiträge: 2652
    Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

folder Mo 20. Apr 2015, 22:41

e-rwin hat geschrieben:Leider wird damit potenziellen Käufern suggeriert, daß dieses Verzeichnis auch im Navi hinterlegt ist.
ganz genau und das hat es NICHT !

viele Fehler, falsche Adresse, Chademos die es nicht gibt, das meiste fehlt

Für mich fast nutzlos - schade nur das Interessenten so vera.... werden.

Spätestens wenn sie an einem Standort ankommen und das Verzeichnis stimmt nicht und wieder und wieder und wieder- dann, ja dann was ?

Frust ! klar
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)

Re: Kia nutzt GE-Verzeichnis

menu
Guy
    Beiträge: 3591
    Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52
    Danke erhalten: 48 Mal
Administrator

folder Di 21. Apr 2015, 11:33

STEN hat geschrieben:Hoffentlich erhält Guy wenigstens eine angemessene Gegenleistung.
KIA nutzt das Widget unter den gleichen Bedingungen wie alle anderen auch.

Ich sehe es als Werbung, Kosten entstehen mir ja schließlich keine damit.

Prinzipiell hätte ich auch kein Problem, wenn KIA oder andere Hersteller ihre Navis mit den Daten hier verbessern möchten. Dazu müsste man halt noch mal grundsätzlich darüber diskutieren, wie damit verfahren wird und unter welchen Voraussetzungen die Daten benutzt werden dürfen.

Re: Kia nutzt GE-Verzeichnis

menu
Benutzeravatar

folder Di 21. Apr 2015, 13:51

Die Konditionen für die Einbindung in die Auto-Navis können ganz einfach sein: Pro Nutzungsmonat ist mindestens ein 50kW Triplelader an Fernverkehrsrouten in Deutschland mit 24/7 Zugänglichkeit, mit Kette abgesperrten, für ladende EV reservierten 2 Parkplätzen, TNM-Anbindung und barrierefreier SMS- oder Kreditkartenzahlung aufzustellen.

Renault, Nissan, Kia, BMW, VW, Mercedes, Smart = 84 neue Triplelader pro Jahr. Zwar nicht viel, aber immerhin etwas. In 12 Jahren hätten wir dann die bevölkerungszahlbezogene Schnelllader-Dichte wie Estland seit 2013.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag