ADAC e-charge x ARAL pulse

ADAC e-charge x ARAL pulse

Hanseatisch
  • Beiträge: 88
  • Registriert: Mo 6. Jun 2022, 09:36
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Ich eröffne hiermit mal einen neuen Thread, um auch zukünftige Neuankömmlinge im Forum mit „EnBW beendet Partnerschaft mit ADAC“ nicht zu verwirren, wenn sie zum Beispiel noch nie was von der Kooperation zwischen dem ADAC und der EnBW gehört haben. 😊


Hier darf nun gefachsimpelt werden, sobald weitere Informationen, zum Beispiel zum erwähnten Einheitstarif an fremden Ladesäulen mit ADAC Preisvorteil, vorliegen. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie die neue Preisstruktur aussehen wird. Bisher glänzte ARAL pulse für mich auch nur über Drittanbieter.


Zum Abschluss des Eröffnungspostings die per E-Mail verteilte Info des ADACs, die bereits im anderen Thread geteilt worden ist:
Liebes ADAC Mitglied,

wie wir Ihnen bereits mitgeteilt haben, endet die bestehende Kooperation mit EnBW im Rahmen von ADAC e-Charge zum 31.07.2024. Es freut uns daher sehr, Ihnen heute schon bekanntgeben zu können, dass wir ab dem 01.08.2024 mit Aral pulse als neuem Kooperationspartner zum ADAC e-Charge Tarif zusammenarbeiten werden. Es erwarten Sie auch künftig Mitgliedervorteile fürs Laden Ihres E-Autos. Freuen Sie sich auf tolle Highlights:

  • Laden zum ADAC Vorteilstarif an allen Aral pulse Ladesäulen in Deutschland, mit der Aral pulse Ladeapp und der neuen ADAC e-Charge Ladekarte
  • Auch weiterhin bieten wir Ihnen an fremden Ladesäulen einen Einheitstarif – natürlich ebenfalls mit ADAC Preisvorteil
  • Außerdem laden Sie mit der Aral pulse Ladeapp zum ADAC Vorteilstarif an bp pulse Ladesäulen außerhalb Deutschlands und haben Zugriff auf tausende Ladepunkte von Fremdanbietern im europäischen Ausland
  • Ab dem 01.08. wird Ihr ADAC e-Charge Vorteilstarif in der Aral pulse Ladeapp verfügbar sein und optisch hervorgehoben werden

Wir werden Sie informieren, sobald die Registrierung als ADAC Mitglied und Bestellung der neuen Ladekarte in der Aral pulse App möglich ist. Ebenso werden wir Sie auch über die genauen Ladepreise zum Start der Kooperation unterrichten.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auch weiterhin ADAC e-Charge mit unserem neuen Partner nutzen möchten!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr ADAC e-Charge Team
Bremer Speckgürtel. Citroën ë-C4 in der Ausstattung Shine, Island-Blau und Glossy Black.
Anzeige

Re: ADAC e-charge x ARAL pulse

USER_AVATAR
read
Überlege mir die physische Karte rfid von Pulse kommen zu lassen. Brauche ich dann für den ADAC Bonus dann nochmal eine?

Gerade ne email erhalten....

Liebes ADAC Mitglied,

wie wir Ihnen bereits mitgeteilt haben, endet die bestehende Kooperation mit EnBW im Rahmen von ADAC e-Charge zum 31.07.2024. Es freut uns daher sehr, Ihnen heute schon bekanntgeben zu können, dass wir ab dem 01.08.2024 mit Aral pulse als neuem Kooperationspartner zum ADAC e-Charge Tarif zusammenarbeiten werden. Es erwarten Sie auch künftig Mitgliedervorteile fürs Laden Ihres E-Autos. Freuen Sie sich auf tolle Highlights:

Laden zum ADAC Vorteilstarif an allen Aral pulse Ladesäulen in Deutschland, mit der Aral pulse Ladeapp und der neuen ADAC e-Charge Ladekarte
Auch weiterhin bieten wir Ihnen an fremden Ladesäulen einen Einheitstarif – natürlich ebenfalls mit ADAC Preisvorteil
Außerdem laden Sie mit der Aral pulse Ladeapp zum ADAC Vorteilstarif an bp pulse Ladesäulen außerhalb Deutschlands und haben Zugriff auf tausende Ladepunkte von Fremdanbietern im europäischen Ausland
Ab dem 01.08. wird Ihr ADAC e-Charge Vorteilstarif in der Aral pulse Ladeapp verfügbar sein und optisch hervorgehoben werden

Wir werden Sie informieren, sobald die Registrierung als ADAC Mitglied und Bestellung der neuen Ladekarte in der Aral pulse App möglich ist. Ebenso werden wir Sie auch über die genauen Ladepreise zum Start der Kooperation unterrichten.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auch weiterhin ADAC e-Charge mit unserem neuen Partner nutzen möchten!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr ADAC e-Charge Team
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500

Re: ADAC e-charge x ARAL pulse

USER_AVATAR
read
Blue shadow hat geschrieben: Überlege mir die physische Karte rfid von Pulse kommen zu lassen. Brauche ich dann für den ADAC Bonus dann nochmal eine?
Vermutlich brauchst Du dann keine neue Karte extra für den ADAC Tarif, nur eine Änderung in Deinem Tarif im Profil.
Aber ist die Karte momentan kostenpflichtig bei Pulse?
Vermutlich wird die e-Charge Karte mit dem ADAC kostenfrei sein, wie damals für die EnBW...solange ist es bis zum 01.08. ja nicht mehr.

Re: ADAC e-charge x ARAL pulse

stdok
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Do 2. Mai 2024, 17:38
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Die Ladekarte kann in der Aral pulse-App über Profil bestellt werden.
Karte und Versand ist (derzeit) kostenlos.

Re: ADAC e-charge x ARAL pulse

USER_AVATAR
read
Ich habe gerade die Aral pulse Ladekarte bestellt. Im letzten Schritt erscheint die Meldung, dass die Ladekarte nur an Aral pulse Ladekarte nur an Aral pulse Stationen verwendet werden kann. Da sind mal wieder Profis am Werk.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni '20 gefahren bis 27. Oktober '23
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21 - abgeholt am 27.Oktober '23

Re: ADAC e-charge x ARAL pulse

USER_AVATAR
read
Entweder "Profis" oder sie haben für das relativ neue Angebot noch keine Roamingpartner akquiriert. Vielleicht haben sie es auch gar nicht vor und überlassen das MSPs wie dem ADAC, so ähnlich wie es Ionity vormacht. Zum Thema Roaming ist ja auch die AFIR mit ihrem "Preisdiskriminierungsverbot" nicht gerade hilfreich...
Elektro als Daily seit 2017, aktuell Skoda Enyaq 80

Re: ADAC e-charge x ARAL pulse

Fab5ter
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Do 24. Jun 2021, 14:42
  • Wohnort: Hochtaunuskreis
  • Hat sich bedankt: 211 Mal
  • Danke erhalten: 207 Mal
read
SüdSchwabe hat geschrieben: Ich habe gerade die Aral pulse Ladekarte bestellt. Im letzten Schritt erscheint die Meldung, dass die Ladekarte nur an Aral pulse Ladekarte nur an Aral pulse Stationen verwendet werden kann. Da sind mal wieder Profis am Werk.

SüdSchwabe.
Das Thema hatte Stefan von Nextmove am Freitag in den Nextnews auch angesprochen.
Er geht davon aus, dass das alles mit der heißen Nadel gestrickt ist und sich in den nächsten Wochen noch ändert sobald der ADAC-Deal steht.

Falls nochmal jemand reinschauen möchte:
https://www.youtube.com/watch?v=QVJd4gKtY-o
seit 29.10.2021 - Ioniq 5 - AWD - LR - UNIQ - 19" - Digital Teal - Schwarz

Re: ADAC e-charge x ARAL pulse

Eventer
  • Beiträge: 674
  • Registriert: Do 16. Dez 2021, 08:48
  • Wohnort: Köln
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Wenn ich sehe das Aral selbst 56 Cent derzeit nimmt, wäre alles über 50cent für ADAC Mitglieder witzlos.
Hyundai Ioniq EV FL MJ21
Hyundai Kona EV FL MJ21 39kWh

Tibber 50€ für dich und für mich: https://invite.tibber.com/lu05wmm8
BeCharge Ref Code: TNFQWFJ
Bonnet Ref Code: RW5ZM

Re: ADAC e-charge x ARAL pulse

Hanseatisch
  • Beiträge: 88
  • Registriert: Mo 6. Jun 2022, 09:36
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Eventer hat geschrieben: Wenn ich sehe das Aral selbst 56 Cent derzeit nimmt, wäre alles über 50cent für ADAC Mitglieder witzlos.
Aber auch nur im Mai. Ab Juni zahlst du wieder 5 Cent mehr.
Und da ist der aktuelle e-charge Tarif auch nicht wirklich attraktiver, 51 Cent an EnBW-Säulen, 60 Cent an allen anderen.


Edit: An „allen anderen“ außer Ionity und EWE go, die jeweils 79 Cent.
Bremer Speckgürtel. Citroën ë-C4 in der Ausstattung Shine, Island-Blau und Glossy Black.

Re: ADAC e-charge x ARAL pulse

USER_AVATAR
read
Tja, wünschen kann man sich viel...vorstellen auch, aber Glaskugel interpretieren ist doch momentan völlig verschwendete Lebensenergie...
...abwarten und Füße hochlegen ist momentan das Gebot der Stunde.
:old:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag